Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Historisches aus der Familie

Erstellt von boro, 12.11.2012, 23:16 Uhr · 14 Antworten · 1.922 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #11
    eine einzigartige Story,
    es ist schön das es Leute gibt die auch noch von Ihren Abenteuern selbst berichten können.

    schöne Grüße an deinen Vater und sag ihm es gibt auch noch Leute die nicht mit 180 über die Autobahn donnern ;-))

    LG
    Tom

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #12
    Boro,

    vielleicht lässt Du Deinen Vater das eine oder andere Histörchen vom
    Motorradfahren erzählen und gibst es hier wieder?

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #13
    Eine feine Story!

  4. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.623

    Standard

    #14
    Story ist ja wenig. Ist für außenstehende auch wenig interessant.

    Mir haben die alten Bilder gefallen und habe nur als Versuch die Bilder mit meinem Makro Objektiv photographiert. Ich war vom guten Ergebnis überrascht. Und das ohne große Nachbearbeitung am Computer. Da muss ich normalerweise viel mehr an den Regler spielen.

    Freut mich, dass Euch die Bilder gefallen. Die Motorräder schon lange nicht mehr im Familienbesitz. Die mussten mit jeweils den 1. Kindern weichen.


    Gruß
    Jochen

  5. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #15
    Moin Jochen,

    schöne Gesichte.................

    Mein Opa (BJ 1919) hat mir bis vor 9 Jahren ebenfalls aus seine Jugend (wenn man diese den bei seinem Jahrgang überhaupt so bezeichnen "darf" ) erzählt und aus "seiner" aktiven 2-Rad-Zeit geschwärmt.
    Er ist auch vor 25 Jahren zu meine 80ger-Zeit noch mit meinem Roller durch die Gegend gedüst .
    Als die Mofas dann doch etwas größer wurden ( so ab 100PS aufwärts, oder meine H.-D. mit über 3xxKg) wurde es ihm allerdings doch etwas mulmig..............

    Wenn meine Ommma gesundheitlich noch könnte, würde sie am liebsten bei jeder Tour hinten drauf springen.
    Aber nunja, jetzt mit 83 habe ich da so meine (berechtigten) Bedenken......................


    Zitat Zitat von Arno-1964-FI Beitrag anzeigen
    ja, schöne Bilder. Das waren noch Zeiten: ohne Helm, dafür im feinen Zwirn .
    Auch hier möchte ich ebenfalls mal meine 100%ige Zustimmung geben.
    Die Zeit hatte doch etwas mehr Niveau, oder??


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. historisches robustes Partyzelt 1A Zustand 5x5m
    Von latebike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 20:24
  2. Tips für Berlin ( Spandau) für Familie gesucht über Ostern
    Von Calenberger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 18:21
  3. Unterkunft mit Familie, Nähe Gardasee
    Von StefanG im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:04
  4. BMW - Was anderes darf nicht in die "Familie"!
    Von Fi156 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 23:15