Bei der German Butt Tour der Iron Butt Association geht es ausnahmsweise nicht darum, in einem bestimmten Zeitfenster möglichst viele Kilometer abzuspulen, sondern so viele festgelegte Punkte wie möglich anzufahren und sich, als Beweis das man wirklich da war, vor Ort mit seiner Rallye Fahne zu fotografieren.
Wie es mir dabei ergangen ist, habe ich in einem kleinen Video zusammengefasst.


German Butt Tour 2016 - motorradwanderers Webseite!

Viel Spaß beim Ansehen...

Motoradwanderer