Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Iron Butt Association: Saddle Sore 1000 Meilen

Erstellt von Motorrad-Wanderer, 13.06.2014, 10:59 Uhr · 44 Antworten · 4.990 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Murphy83 Beitrag anzeigen
    Ein paar Fragen habe ich noch. Was muss Wie dokumentiert werden und Wo gehen die Daten dann hin bzw wie bekommt man den Patch?
    Hallo Murphy,

    ich schicke Dir mal den passenden Link der IBA Germany: The World Is Our Playground!: Dokumente

    Dort ist alles erklärt und die notwendigen Formulare können heruntergeladen werden.

    In der kurzfassung bedeutet das:

    1. Du musst jeden Tankbeleg auf der Tour aufheben. Diese sind später der Beleg dafür wann Du um wieviel Uhr wo warst.
    2. Du muss jeden Tankbeleg in ein Log-Buch eintragen.
    3. Diese beiden Dokumente und einen Kartenauschnitt mit der gefahreren Tour schickst Du per Post an die IBA in Krefeld.
    4. Du überweist die bearbeitungsgebühr.
    5. Wenn dein Ride anerkannt wird, bekommst Du eine IBA Mitgliedsnummer (sowie einen Nummernschildhalter, der Dich als Mitglied erkennbar macht und eine Urkunde) die Dich u.a. berechtigt im IBA Shop einzukaufen. Z.B. einen Patch für Deinen beurkundeten Ride.

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  2. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #12
    Respekt! Und das bei den Temperaturen!
    Habe schon mal Berichte darüber gelesen und mich selbst gefragt, ob mich das reizen würde. Aber so wie ich mich kenne, würde ich früher oder später auf der Bahn Tempo machen. Mir fehlt vielleicht die notwendige Geduld und Gelassenheit.

    Wie auch immer, ich zieh hier mal meinen Hut vor der Leistung.

    Gruß aus OWL
    Michael

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #13
    Ich werd' es mal, undokumentiert, dieses Jahr auf meinem Weg in die Türkei, versuchen. . .

    Hab in Berichten darüber noch nie über Leichtsinnsvögel gelesen.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #14
    Ich kann ehrlich nicht nachvollziehen, was an autobahnfahren reizvoll sein soll. Und schon garnicht solch lange Strecken und / oder so viele Stunden.

    Mich ödet schon an, wenn ich 2 x arbeitstäglich 50 km drauf muß. Richtung Heimat fahre ich lieber Landstraße, wenn ich Zeit habe.

    Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen, und die von mir geliebten kleinsten Landsträßchen in schönen Landschaften sind dadurch freier...

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #15
    Respekt ... Mir fehlt das Sitzfleisch für so einen Ride.

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #16
    Hallo Motorrad-Wanderer, oder vielleicht doch eher Motorrad-Marathonläufer!!??

    Schöner Bericht, und du hast bestimmt besonderes Durchhaltevermögen, weil du bei der Hitze losgefahren bist und kein Ziel in der Fremde hattest. Sicherlich schlaucht das mehr, als wenn man bei gemäßigten 20 Grad zu einem fremden Ziel fährt.

    Das hab ich nämlich 2011 gemacht. Ich bin von Nähe Hildesheim nach Budapest gefahren, da ist dann auch NUR Autobahnfahren nicht so schlimm. Und da man ja nie weiß, was auf der Strecke noch so kommt, will man schnell viele Kilometer hinter sich lassen. Ob ich nochmal einen Ride machen würde, weiß ich nicht. Da müsste sich dann vllt. auch spontan ein Ziel ergeben und die Zeit passen.

    Es grüßt herzlich Iron Butt Association Member # 46746

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #17
    Was ist denn für so einen Ride die Motivation?

    Ich bin auch voll der harte Typ - ich fahr beim Alpenmarathon 350 Km!

  8. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #18
    Und was machst du nach dem Mittagessen ?

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #19
    Also, ich brauch da sicher auch 24 Stunden für

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Was ist denn für so einen Ride die Motivation?

    Ich bin auch voll der harte Typ - ich fahr beim Alpenmarathon 350 Km!
    Motivation kann man nicht lernen oder abgucken - entweder es macht dir Spaß oder nicht. Für mich ist das langstreckencruisen was meditatives, ich kann mich wunderbar dabei entspannen, über mein Leben nachdenken, etc....

    Andere empfinden das nicht. Moped fahren hat halt viele facetten.

    Eigentlich sollte ich ne Harley fahren - aber wohin mit den alukoffern,,..und, mein Gott, dann habe ich nachher gar nichts mehr zu mosern....wie langweilig....

    Frank


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iron Butt Association - Saddle Sore 1600K
    Von Motorrad-Wanderer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 19:54
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 21:21
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 21:04
  4. Iron Butt Association
    Von maxwellsmart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 08:20
  5. Iron Butt Certificate
    Von Konrad im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 09:11