Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Korsika 2012 - Blumen, Kurven, Meer und neue Reifen

Erstellt von V-Twin-Maniac, 31.05.2012, 08:46 Uhr · 55 Antworten · 6.189 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #51
    Viele schöne Bilder, die Lust auf Meer machen.
    Ja, da werden wir auch mal hinfahren.

    Ein dickes Dankeschön an euch für den tollen Bericht.

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    137

    Standard auch da

    #52
    War vorletzte Woche da,
    auf Korsika

    Absoluter HAMMER!!! Geilste Hangstrassen entweder auf Meereshöhe oder "hoch" über den Klippen, aber immer schön den Konturen nach. So muss Konturenfliegen sein

    Geile Aussichten, wunderschöne Buchten, mega geile Strassenbeläge und katastrophale Strassenzustände fast gleichzeitig.

    Braucht Gummi ohne Ende.

    Corte als Ausgangspunkt hat sich extrem bewährt! Fähre über Nacht von Savona oder innert 4h von Livorno, alles easy, nix gestohlen.

    Mechaniker: In Corte gibts einen Mechaniker, Moto Kick, wechselt super fix die Gummis (wenn er welche da hat) und ansonsten gibts noch eine BMW-Vertretung auf der Insel.

    Kann Korsika nur empfehlen, offroad haben wir diesmal nix gemacht aber geils wars trotzdem

    GPS-Touren oder Fotos auf Anfrage gerne .
    Pascal

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #53
    Ich war auch da .........
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1060250.jpg   p1050976.jpg   p1060246.jpg   p1050869.jpg  


  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    War vorletzte Woche da,
    auf Korsika

    mega geile Strassenbeläge und katastrophale Strassenzustände fast gleichzeitig.
    Pascal
    Stimmt! Was braucht es da noch Schotter (siehe Photos)

    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    Braucht Gummi ohne Ende.
    Pascal
    Nö, nur die richtigen Reifen. Unsere angefahrenen Anakees halten noch eine ganze Weile. Aber die sind erstmalig außen stärker abgefahren als innen.

    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    Kann Korsika nur empfehlen
    Pascal
    Vorsichtig mit den Empfehlungen. Zum Schluß wollen da noch mehr hin.

    Ein Tipp noch von mir.
    Unsere längste Etappe war 280 km, überwiegend auf kleinen und kleinsten Departmentsträßchen (die je nach Karte weißen oder grauen, dort ist fast niemand). Die 280 km von frühmorgens bis abends waren aber mehr als happig. M. E. nicht zu empfehlen. Dann lieber kürzer und intensiver.

    Wir haben uns für 5 Tage auch nur im mittleren Berech bis Porto und im nördlichen Bereich einschließlich Cap Corse aufgehalten, also im wesentlichen haute corse. Wenn man wie wir diese kleinen Sträßchen sucht ist das mehr als ausreichend. Irgendwann freuten wir uns mal wieder eine halbwegs gerade Straße zu sehen.

    Den Süden der Insel haben wir aus zeitlichen Gründen ausgelassen auch wenn dort die schönsten Küstenstraßen und die schönsten Badebuchten sein sollen. Aus beidem machen wir uns nicht allzuviel. Das ist aber Ansichtssache.

    Zur Reisezeit:
    Als wir am 11.06.12 ankamen war es bewölkt und bis max. 23 Grad warm. Sehr angenehm. Bei unserer Abreise am 16.06.12 waren die Wolken weg und es herschten schwülwarme 30 Grad C oder mehr. Aber nicht nur in Korsika sondern auch später Richtung Gardasee und Alpen.

    Mit dem Motorrad im Juli oder im August nach Korsika zu fahren ist m. E. nicht zu empfehlen. Trotz der noch gelegentlichen Regenschauer würde ich heute den Mai bevorzugen. Ggf. natürlich auch den Juni.

    Ansonsten hinfahren, es ist schön. Wie übrigens in vielen anderen Ecken in Europa auch. Die Dichte kleinster Sträßchen ist allerdings schon bemerkenswert.

    Wir hatten unsere Routen im Voraus geplant um eine ca.-Zeitplanung vornehmen zu können. Vor Ort haben wir allerdings nach Lust und Laune die Routen geändert, je nachdem was uns gerade als interessanter erschien.
    Also keinen großen Kopf machen, etwas Zeit mitbringen, die Grobrichtung festlegen und einfach in den Tag losfahren.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3807_kompr.jpg   img_3808_kompr.jpg   img_3708-geaendert.jpg   img_3837-kompr.jpg  


  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #55
    Feine Berichte...Korsika liegt ja voll im Trend.

    Da es im Juni nicht geklappt hat, hoffe ich wenigstens im September dort mal wieder aufschlagen zu können.

    Canario

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Also keinen großen Kopf machen, etwas Zeit mitbringen, die Grobrichtung festlegen und einfach in den Tag losfahren.

    Gruß Thomas
    so is es

    besser hätte mans nicht sagen können


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Q trifft Harley - KORSIKA 2012
    Von Eszet im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 08:17
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 11:07
  3. Korsika Frühjahr 2012
    Von thomasL im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 15:31
  4. Sardinien/Korsika/Provence - Welcher Reifen?
    Von KuhBenita im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 13:05
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 17:58