Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 139

Marokko, Offroad mit Fennek 20.09.-04.10.2011

Erstellt von Supo, 04.10.2011, 22:45 Uhr · 138 Antworten · 18.941 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Möchtest du auch 2013 mit?
    Ich will auch eine Dreckfräse.

    Morgen wäre mir zu früh - 2013 sicher .

  2. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #42
    Hallo Peter!

    Coole Bilder. Möchte auch wieder runter.
    Ich war erst im April für 3 Wochen in Marokko! Echt geiles Land zum Biken.
    Bei deinen Bildern kommt bei mir schon wieder das Fernweh.

    Liebe Grüße, Andy

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Ich war erst im April für 3 Wochen in Marokko! Echt geiles Land zum Biken.
    Bei deinen Bildern kommt bei mir schon wieder das Fernweh.
    Hallo Andy,

    ich war eben auf Deiner Website. Bin auf Deinen - hoffentlich bald erscheinenden - Bericht gespannt .

  4. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Der Lustfaktor lag eindeutig auf "Go" und nicht auf "lustvoll-andächtigen Rerisegenuß"
    Je mehr ich lese, und vor allem so Wörter wie "Roadbook" und "Gooooo!!!!" - um so mehr interessiert mich diese Fennek-Tours

    2013 klingt gut, bis dahin dürfte sich die Reisekasse von Südafrika (2011/2012) wieder gut erholt haben - und ne Dreckfräse ist dann auch an Bord

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    ...Je mehr ich lese, und vor allem so Wörter wie "Roadbook" und "Gooooo!!!!" -
    Komm doch mal mit nach Holland.

  6. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    Komm doch mal mit nach Holland.
    Jaaa, ich weiß

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Je mehr ich lese, und vor allem so Wörter wie "Roadbook" und "Gooooo!!!!" - um so mehr interessiert mich diese Fennek-Tours
    Durch das Roadbook kann im Prinzip halt jeder sein Tempo selbst bestimmen. Gefahren wird im Team, mindestens also 2 Enduros. Entlang der Route sind gelegentlich bestimmte Navigationspunkte vereinbart, an denen sich die desamte Gruppe dann wieder trifft.

    Der Unimog ist stets das letzte Fahrzeug.

  8. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Durch das Roadbook kann im Prinzip halt jeder sein Tempo selbst bestimmen. Gefahren wird im Team, mindestens also 2 Enduros. Entlang der Route sind gelegentlich bestimmte Navigationspunkte vereinbart, an denen sich die desamte Gruppe dann wieder trifft.

    De Unimog ist stets das letzte Fahrzeug.
    Genau so haben wir es z.B. 2006 in Marokko gemacht.

    Roadbook resp. Navitracks, und ab die Post.
    Ganz hinten kamen irgendwann die zwei Landies mit den einheimischen Fahrern und dem ganzen Gepäck etc.

    Die absolut beste Form, z.B. den Süden Marokkos zu erkundigen.

    Also 2013 ?

  9. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard 2. Fahrtag, 22.09.2011, Tafaroute - Tata

    #49
    Lutz hatte mich schon morgens darauf hingewiesen:

    "Heute werden wir eine Etappe fahren, die für viele das Highlight der Reise darstellt".

    Recht muß ich ihm geben....und doch nicht, denn was uns in den nächsten Tagen noch erwartete, war ganz anders, aber nicht minder beeindruckend.

    Wir verabschiedeten uns von den Blauen Felsen und führen zunächst über sandig-staubige Schotterpisten, bevor wieder ein Stück Asphalt vor uns hatten. Auf dieser Straße ging es dann in engen Windungen immer höher in die Berge hinauf.




    Bevor wir bei einem Stop wieder offroad abbiegen treffen wir noch auf 4 Jungs aus Berlin, die mit Mopeds (u. a. DRZ 600, Tiger 800) und Suzuki Vitara eine onroad unterwegs sind. Sie verfügen über ein recht professionelles Filmequipment und wollen offenbar versuchen ihre Reise nachzufinanzieren. ....mit unserer Hilfe , wir werden gefilmt und interviewt. Wer weiß, vielleicht kommt da noch was .


    Nun geht es über eine spektakuläre original Paris-Dakar-Piste durch eine Schlucht, die von Ait Abdallah Richtung Tata führt. Die Fotos geben bei weitem das Erlebnis nicht wieder - leider.

    Ich werde gleich noch ein paar Bilder nachschieben.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0137.jpg  

  10. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #50










    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf0147-kopie.jpg   dscf0149.jpg   dscf0154.jpg   dscf0150.jpg  



 
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marokko So-Gott-will-Tour 2011
    Von Freerk im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 15:29
  2. Marokko 2011
    Von Hundling im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 23:49
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 23:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:54
  5. Marokko 2011
    Von GSLeo im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 15:10