Hallo zusammen,

wenn noch jemand dem Sommer etwas nach trauern möchte (oder bereits die Tour für nächstes Jahr plant), dann hätte ich einen guten Vorschlag um das Ganze etwas intensiver und ansehnlicher zu machen:

Der Tourenbericht unserer Tour runter nach San Remo. Immer entlang guter, kurven- und pässereicher Strecken (ausgehend von Martigny in der Westschweiz bzw. Südwallis). Wie immer reich bebildert (grosse Fotogallerie), mit pdf des Berichtes zum runterladen, Tipps zur Tour und natürlich den Unterkunftsinf os - nur für den Fall, das mal einer auf die Idee kommen sollte, diese Tour nachzufahren. Das lohnt sich übrigens, da ein Teil der Route des grandes alpes gefahren wird...

Wie immer alles kostenlos, versteht sich!

Viel Spass beim Lesen und gute Trauerverarbeitung

Hier gehts zum Bericht: Martigny - San Remo - Über die höchsten Pässe Europas

Gruss burnout1