Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Materialschlacht 2011: Unsere Erfahrungen auf der LGKS

Erstellt von schmock, 14.08.2011, 12:24 Uhr · 54 Antworten · 12.671 Aufrufe

  1. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #21
    welchen Vorteil hat das Ende eines Sommers ????

    man bekommt klasse Reiseberichte mit schönen Bildern zu lesen und zu sehen....

  2. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Schön ! Tolle Bilder bis jetzt ! Will mehr ! Bin gespannt ! LGKS steht bei
    mir nächstes Jahr auf dem Plan ! Weiter so. Prima. Danke.
    ...in der tat, immer wieder schön zu lesen, die schotter-geschichten.

    bist durch hechlingen angefixt, oder ?

    war in 08 und 09 auch u.a. auf der ligurischen.
    war ne super sache und ist mit der dicken auch problemlos zu machen.

    aber:
    wenn du auf werterhalt und aussehen deiner neuen erpicht bist,
    solltest du ernsthaft darüber nachdenken, ne andere zu nehmen.
    ich bin ziemlich pingelig, was pflege betrifft.
    was ich, nachdem 08 absolut ohne folgekosten war
    dann in 09 alles zerdengelt hab...
    es gibt immer wieder passagen, die du, einmal angefahren zu ende bringen musst.
    anhalten ist nicht.
    da hauts dir die steine schon mal um die ohren.
    und beim ablegen, was auch immer mal drin ist,
    findest du sicher mal nen dicken, spitzen stein.
    meinem kumpel hats damals bei voller fahrt
    den kompletten unterfahrschutz incl. 2 schrauben abgerissen.
    den ein oder anderen steinschlag kriegst du 100%ig.
    meine krümmer sahen aus, wie nach nem meteoritenhagel.

    wie gesagt, ist ne super sache und macht jede menge spass.
    mit ner neuen würd ich es allerdings nie wieder machen.
    aber der plan steht.
    es geht noch mal mit ner kleinenduro auf die lgks...

  3. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    welchen Vorteil hat das Ende eines Sommers ????

    man bekommt klasse Reiseberichte mit schönen Bildern zu lesen und zu sehen....
    ja, ich lese die berichte auch sehr gerne und nehme diese oft als inspiration fuer unsere touren. und als leidenschaftlicher hoby-photograph schau ich mir natuerlich auch gerne die ganzen bilder an. so versuche ich mit meinen bildern und berichten auch wieder einen teil zurueck zu geben und einen beitrag zum ganzen zu leisten...

  4. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #24
    @cab: wir sind eben doch etwas blauaeugig an die sache herangegangen. ich muss aber zu unserer verteidigung sagen, dass wir durch berichte und bilder, bei denenen die eindruecke einfach nicht so rueberkommen wie sie in wirklichkeit sind, etwas desensibilisiert wurden. und dann liest man von leuten, die die tour mit einer strassenmaschine machen... und man trifft dort oben teilweise auf leuten mit strassenmaschinen oder rollern... das ist mir echt schleierhaft, wie das geht.

    die strecke an sich ist klasse und die landschaft, durch die es geht sensationell. ich denke, ich war nicht das letzte mal da unten unterwegs. aber die lgks tu ich mir mit der 12gs nicht mehr an. dafuer ist sie mir wirklich zu schade und zu schwer.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #25
    wollte ich grad mal fragen.....hast du einige Fotos nachbearbeitet? die machen so einen Falschfarbeneindruck?

    ich bin schon erschrocken, als ich Materialschlacht las.....aber der Unfall hätte ja "überall" passieren könnte (zum Glück ohne körp. Schäden) der Rest ist beim Schottern "normaler" Gebrauch.

    schicker Bericht, danke fürs zeigen

  6. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #26
    wirklich nachbearbeitet ist nur das im ersten Beitrag vom San Bernardino... sonst ist es halt abhaengig von der Tageszeit und wie die sonne gerade steht. Die Photos von morgens, wenn die Sonne gerade aufgeht oder spaet am Abend sind von der Lichttemp. her sehr viel waermer.

    Klar, der Unfall haette ueberall passieren koennen. Aber das die LGKS so materialmordend ist, haetten wir nicht gedacht. Vielleicht bisschen naiv, aber nach einigen Berichten im Internet dachten wir wirklich, dass das nicht so extrem waere. Jetzt wissen wir's... :-)

  7. Klaus_D Gast

    Standard

    #27
    Hallo,

    ziehen sich die Tiefschotter(Stein)passagen durch den Nord- und Südteil bzw könnt ihr sagen, wo besonders?

  8. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #28
    die sind nur im nordteil, und da auch nur direkt ab dem col de seigneurs / rifugio don barbera bis kurz nach der schranke des col de la boaire.

  9. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    @cab: wir sind eben doch etwas blauaeugig an die sache herangegangen. ich muss aber zu unserer verteidigung sagen, dass wir durch berichte und bilder, bei denenen die eindruecke einfach nicht so rueberkommen wie sie in wirklichkeit sind, etwas desensibilisiert wurden. und dann liest man von leuten, die die tour mit einer strassenmaschine machen... und man trifft dort oben teilweise auf leuten mit strassenmaschinen oder rollern... das ist mir echt schleierhaft, wie das geht.

    ...da gibts immer wieder einzelne auf- und abfahrten, die man auch
    problemlos mit nem roller machen kann.
    die ganze strecke ? wage ich zu bezweifeln, bin aber auch kein profi.

    die strecke an sich ist klasse und die landschaft, durch die es geht sensationell. ich denke, ich war nicht das letzte mal da unten unterwegs. aber die lgks tu ich mir mit der 12gs nicht mehr an. dafuer ist sie mir wirklich zu schade und zu schwer.
    sag ich ja...
    mit irgend einer " paar hundert euro-schlurre" jederzeit wieder.
    abgesehen von den materiellen einbussen war das schon grosses kino.

  10. Klaus_D Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    dafuer ist sie mir wirklich zu schade und zu schwer.
    Naja, du bist aber auch voll beladen da hoch. Ich werde es mit der 12er ohne Sozia (die eigentlich immer dabei ist) und ohne Gepäck angehen, dann mal schauen. Nur eines mache ich nicht: bei Nässe da hoch. Bin schon gespannt, wie es dann in 14 Tagen ablaufen wird .


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit BMW GS Jacke 2011
    Von Teutomann im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:07
  2. Vierter Mann (Frau?) für Tour LGKS Sept 2011 gesucht
    Von Klaus_D im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 14:34
  3. LGKS zu 2t
    Von Smile im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:56
  4. LGKS!!!
    Von Marco im Forum Reise
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:59
  5. LGKS mit 1200er ADV!
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 18:14