Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 250

Mex2Pan - Zwei Wahlmexikaner in Mittelamerika

Erstellt von Mad Mex, 14.01.2014, 05:53 Uhr · 249 Antworten · 32.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard Mex2Pan - Zwei Wahlmexikaner in Mittelamerika

    #1
    Ich habs ja schon angedroht, hier kommt der Karton:

    Möglichst spontan, je nach Lust, Internetzugang oder abhängig von anderen Hindernissen, möchten wir online, ein wenig über unsere Zentralamerikareise berichten.


    Zuerst die Story:

    November 2013:


    Im Restaurant unseres gemeinsamen Schweizer Kumpels Charly in Atatonilco, mitten in México, telefonieren wir mit unserem Freund Mike in Puerto Vallarta, resultierend, dass Mike, nach 20 Jahren unermuedlichen Schuftens in seinem Hotel und Restaurant, ab Mitte Januar 2014, eine wenigstens 2-monatige Auszeit mit seiner BMW in Zentralamerika nehmen will…


    “…ey, konkret Alder, das machs Du nich Solo….!”




    Mittwoch, 01.01.2014


    Ein fröhliches Jahr 2014…,


    … beginnen wir, mit Irma, Mike und Freunden auf Udas Terrasse ueber den Daechern von Puerto Vallarta, México.

    Am Morgen verlassen wir Irma, Mike und die Hacienda Alemana in Puerto Vallarta und begeben uns, fast ohne Verkehr an diesem 01. Januar, auf die 6-7 stuendigen Fahrt ueber Guadalajara nach Leon.
    Bereits in 2 Wochen werden wir uns wiedersehen, wenn Mike und ich zu unserer Panama-Tour “Mex2Pan” aufbrechen.

    Nach 6 Tagen Regen bleibt die Heimfahrt trocken, aber ohne Sonne und kuehl zwischen 10 und 20 Grad Celsius. Lediglich bei der Ankunft in Leon zeigen sich ein paar Sonnenstrahlen.


    Kampfhaehne-Aufzucht bei Mascota


    Ein bisschen Sonne am Ende eines kuehlen, bewölkten Tages

    Mit dem Motorrad und wirklich so gut wie ohne Verkehr, erreiche ich nach gut 500 km unser Zuhause in Leon eine Stunde frueher als der Rest der Familie mit dem Auto, was mir Zeit lässt zum Auspacken und das Abendessen fuer die hungrig Eintreffenden zuzubereiten.


    Donnerstag, 02.01.2014

    Celaya, Gto, der erste Arbeitstag meines letzten Jahres bei meiner Firma. Zum 01.01.2015, nach exakt 20 Jahren werde ich “andere Herausforderungen suchen” (…die Hacke rausmachen ). Seit gestern ist mein langjaehriger Assistent und Freund in die Werkleitung berufen und uns bleibt 2014 um die neuen Strukturen zu festigen.
    Uuuuuund! ...mit Resturlaub bleiben mir 50 freie Tage, die grösstenteils mit der Panama-Tour von Januar bis Maerz aufgebraucht werden sollen.


    Samstag, 04.01.2014

    Nach ueber einer Woche ohne Sonne in Leon in 1.700 m ü NN und ohne Heizung, ist die Huette ausgekuehlt, also nichts wie raus in die waermende Sonne, um die Ausruestung fuer “Mex2Pan” zu ueberpruefen.
    Zelt, Thermomatten, Schlafsaecke, Feldkueche und Fotoausruestung sind dran, Enkel Marcos hilft ausgiebig.


    Das sind Haus, Schlafzimmer und Kueche, zusammen ca 6 kg, aber das Volumen zum Transport mit dem Motorrad ist (wie immer ) bedenklich…




    Marcos testet das Zelt, das uns schon von Guatemala bis nahe Kanada und durch Süd-West-Europa begleitet hat.


    Feldküche mit Notration fuer 2 Personen…


    …Kleiner!


    …geht doch!


    Foto, Film, Navigation, Computer etc, weitere 8 kg, hoffentlich entschaedigt das Ergebnis…, die Reise ist fuer uns, …aber mit dem Resultat moechten wir doch auch gerne ein wenig angeben !

    Danach kommen Bordwerkzeug, Reifenflickzeug und weiterer Kleinkram dran. Ersatzschluessel, Notgroschen und mehr werden an (hoffentlich) sicheren Orten untergebracht.


    Sonntag, 05.01.2014

    Ohne es auszusprechen sind wir froehlich-traurig. Ein bisschen kommt es mir wie Verrat vor, nach so vielen Kilometern “Ale & Uli”,… ein Wochenende mehr und ich gehe zum ersten Mal, seit wir uns kennen, alleine auf eine längere Tour.
    Ja, so lange ist es nicht, so weit auch nicht, aber trotzdem, 4 Wochen, ich in Ferien, Alejandra das Familiengeschäft führend, werden vergehen, ehe sie uns per Flug in Panama einholt.


    Montag, 06.01.2014

    Spät am Morgen verlasse ich Leon in Richtung Celaya, “Dia de los Reyes” ist einer der wichtigsten Tage fuer Geschenke an Kinder in México und Enkel Marcos hat ´ne Menge zum Auspacken und Zusammenbauen.
    Mit Horatio, meinem Lieblings-Mechaniker von BMW Motorrad hier in Leon, Gto, vereinbare ich den 20.000 km –Service der 2012er GS fuer nächsten Samstag zeitig. Schlussendlich noch aus Deutschland eingetroffene LED-Scheinwerfer, Eigenbau Werkzeugbox etc, moechte ich dabei auch noch montieren.


    Freitag, 10.01.2014

    Bin doch noch am Abend zur BMW Agentur hier in Leon um die 20.000er Inspektion zu erledigen. Nichts Besonderes, aber einige Details, die Zeit und ein paar Bier kosten , so verlasse ich die Werkstatt um 21:30, zwar immer noch ohne LEDs und Zusatzbox, aber prinzipiell klar zum Auslaufen.


    Sonntag, 12.01.2014


    Alles geprüft durch…Marcos!


    … die Haare geschnitten, die LEDs liegen immer noch unmontiert im Regal, unser Labradormix ist beleidigt, weil er weiss was kommt und moechte jeden fressen, der draussen zu nahe vorbeispaziert. Morgen nochmal in die Firma nach Celaya und am Dienstag nach Atotonilco zu Charly ins erste Basecamp.


    Montag, 13.01.2014

    Ein letzter Capuchino daheim in Leon und ich bin auf dem ersten Teil des Weges mit dem Motorrad beladen, gleichzeitig singend und mit Tränen in den Augen. Vor lauter Lust möchte das Vorderrad nach oben, also ASC aus… Autofahrer schauen befremdet auf den alten Narren.
    In letzter Minute die Toolbox noch installiert, Reifen und Topcase schon am ersten Tag dreimal auf- und abgebaut, funktioniert also auch schon im Dunkeln!


    Ready 2 Go!

  2. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #2
    Moin moin,

    was fürein toller Startbericht. Ich wünsche Euch viel Spass auf der Tour und freue mich auf weitere Berichte.

    Ach ja: sollte ich mal wieder in Leon sein, melde ich mich vorher. Vielleicht haben wir dann ja Zeit für ein Bier.

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #3
    Was ein bombastischer Beginn. Ein toller Bericht . Freue mich auf die Fortsetzung.

    Ach ja, das wäre auch mal ein sehr schönes Reiseziel.



    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wolfgang_W Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    was fürein toller Startbericht. Ich wünsche Euch viel Spass auf der Tour und freue mich auf weitere Berichte.

    Ach ja: sollte ich mal wieder in Leon sein, melde ich mich vorher. Vielleicht haben wir dann ja Zeit für ein Bier.
    Danke, Fiera Verde im Zentrum ist unser Restaurant oder schick mir ne PN und wir werden auch noch Zeit für einen Tequila haben.

    Saludos

  5. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Was ein bombastischer Beginn. Ein toller Bericht . Freue mich auf die Fortsetzung.

    Ach ja, das wäre auch mal ein sehr schönes Reiseziel.



    Gruß
    Jochen
    Wir erwarten Dich

    Saludos

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #6
    Gute Reise und viel Glück auf allen Wegen! Wir freuen uns auf weitere Berichte.
    Liebe Grüße, Gaby

  7. Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #7
    Moin!
    Ganz schön mad! Was für eine geile Tour!

  8. Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Moin!
    Ganz schön mad! Was für eine geile Tour! Wenn wir also im Februar nach Costa Rica flogen sollten, können wir uns treffen? Euch eine gute Fahrt und ganz viel Spass! LG Oli

  9. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #9
    Hey Oli, bist Du das?

    Klar, wenn Ihr in Costa Rica seid, sehen wir uns, Acapulco ist ja auch schon wieder ne Weile her.

    Muchos Saludos

  10. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Mad Mex Beitrag anzeigen
    Danke, Fiera Verde im Zentrum ist unser Restaurant oder schick mir ne PN und wir werden auch noch Zeit für einen Tequila haben.

    Saludos
    Moin moin,

    super, ist notiert.


 
Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwei 12er GS`n im VW Bus T5
    Von Schorsch63 im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 03:37
  2. Zwei 3L Benzinkanister
    Von Seppel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 07:35
  3. RDC und zwei Radsätze
    Von ktmbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 19:33
  4. Samstag Abend, zwei BMWs, zwei Quads und die eineiigen Zwillinge
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32
  5. zwei Klapphelme
    Von Andy HN im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 16:06