Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Mit dem Motorrad ein halbes Jahr durch Südamerika - Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Erstellt von alfredo_adv, 20.12.2014, 21:28 Uhr · 22 Antworten · 3.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    7

    Lächeln Mit dem Motorrad ein halbes Jahr durch Südamerika - Wenn nicht jetzt, wann dann?"

    #1
    Hallo miteinander.

    Zusammen mit meiner Lebensgefährtin bereiste ich von Oktober 2013 bis April 2014 Südamerika. Natürlich waren wir mit zwei GS´en unterwegs (einmal R1200 GS ADV, einmal F 800 GS). In dieser Zeit legten wir in 8 Ländern 30.000 km zurück und haben eine Fülle von unvergesslichen Eindrücken gesammelt.

    Am 07. März 2015 halten wir in unserem Heimatort Weißenhorn in der dortigen Stadthalle einen Multivisionsvortrag, in dem wir von unserer Reise berichten. Laßt euch abenteuerliche Straßen, grandiose Landschaften und allerlei Sehenswürdigkeiten nicht entgehen.

    Mehr dazu findet ihr auch auf unserer Reisehomepage: Home - Mit dem Motorrad durch Südamerika ... Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wir freuen uns auf euch.

    Alf + Rosi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken plakat2014a3.jpeg  

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Sehr lesenswerter Bericht, der alte Erinnerungen weckt. Warum es sinnvoll sein soll diese Reisen nicht alleine zu machen, erschliest sich mir zwar noch nicht, aber es ist um so interessanter, die Reise mal aus eurer 22.000 Euro Perspektive zu sehn. Ich war damals mit einem Bruchteil davon alleine in Südamerika unterwegs...so sind halt die Menschen verschieden

    Dass ihr euch die Mühe gemacht habt all die Kosten und Kontakte für die Verschiffung etc zu veröffentlichen, wird sicher vielen die Entscheidung erleichtern "wenn nicht jetzt, wann dann?"

    Willkommen zurück und frohe Weihnachten!
    http://motorradtouren-suedamerika.de/?report=peru

    .

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #3
    @Alf + Rosi: Danke, dass ihr uns teilhaben lasst.

    @ta-rider: Nun wissen wir, dass du es noch besser kannst. - Ich finde, es gibt Bemerkungen, die kann man sich sparen (diese hier übrigens nicht).

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Was ist besser, was ist schlechter und was ist einfach nur anders? Die Hauptsache ist doch man nimmt sich die Zeit und tut es

  5. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    Sers!

    Einfach klasse! Irgendwann mach ich das auch mal.

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #6
    Lese mich gerade fest - im Gegensatz zu gewissen verhaltensauffälligen Foristen beherrscht ihr nämlich weitgehend die deutsche Sprache. Praktisch finde ich, dass es von eurer Website auch eine mobile Version gibt. Leider kann ich mir eure Veranstaltung nicht ansehen. Wünsche volles Haus + pralle Kasse !

  7. Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    #7
    Ta-rider ich finde deine Seiten Infos, Tips wirklich gut und gebe dir bei den Tips für z.B. Zelten, Schlafsäcken und Meinung über den BMW R1200GS LC Test 100% recht. Wir hatten ja auch schon öfters privaten netten Email Kontakt.
    Jeder reist halt nach seinen Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten.

    Mir zum Beispiel machte es Spaß auf dem Camping Platz oder in Hostels meistens junge, nette, reiselustige Leute kennenzulernen. Vollkommen egal ob Motorradfahrer oder Tramper. Manchmal gönne ich mir auch mit 50 Jahren den Luxus, in besonders schönen Gegenden in ein Top Hotel wo man die beste Aussicht hat. Esse in Argentinien ein gutes Steak, Brasilien Meeresgetier oder Rauch mir eine Cohiba und trink einen guten Rotwein dazu.

    Das wichtigste ist doch das es Spaß macht.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Dem einzigen Punkt wo ich dem Transenreiter zustimmen kann, „Wenn nich jetzt, ei wanndann?" Ansonsten erinnert er mich an meine Schwiegermutter. Die redet auch immer über Geld. . .

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Die redet auch immer über Geld. . .
    Tja wer nicht aufs Geld achtet, vergeudet sein Leben in irgend einem Büro aber mit etwas finanzieller Planung reichen 2 Monate Arbeit in Europa für 10 Monate Urlaub in Südamerika. Das ist vermutlich der Unterschied zwischen uns

  10. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Tja wer nicht aufs Geld achtet, vergeudet sein Leben in irgend einem Büro aber mit etwas finanzieller Planung reichen 2 Monate Arbeit in Europa für 10 Monate Urlaub in Südamerika. Das ist vermutlich der Unterschied zwischen uns
    Ein paar Idioten müssen halt das Land am Laufen halten, damit andere in ein funktionierendes Land zurückkehren können. Aber so ist halt jeder anders.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Traum wird wahr: Mit dem Motorrad um Afrika
    Von ta-rider im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 20:52
  2. Mit dem Motorrad durch Norwegen
    Von isabell im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 19:58
  3. Toskana mit dem Motorrad
    Von smarthornet64 im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:15
  4. Mit dem Motorrad zum Mount Kailash
    Von Funbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 10:50
  5. Wie verhält man sich mit dem Motorrad bei Wildunfall?
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 13:05