Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Monte Jafferau- Die etwas andere (GSTreibers)Tour!

Erstellt von gstreiberstgt, 06.08.2016, 20:34 Uhr · 58 Antworten · 5.238 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #11
    Hi cruisifix.

    Erstmal, vielen Dank. Das liest man immer gerne!

    Zu deinen Fragen:

    1. Der Forcalz 50 ist von Decathlon. Ein äußerst guter Rucksack. Er hat eine sehr gute Dämpfung am Rücken, ist zwischenbelüftet und läßt sich bei voller und schwerer Beladung immer noch sehr angenehm tragen. Der Rücken bleibt immer schön trocken. Er spannt nicht an den Schultern oder aber Du trägst verspannungen davon.
    Und noch ein Vorteil, hat er. Wenn es kalt ist, schützt er vor Fahrtwind am Rücken. Der Wind wird sauber vorbei geleitet.
    Wir hatten Regenklamotten, Kocher und was zu Futtern dabei. Für harte Zeiten . Video-Material und Kamera. Und immer, durch den Wasserverlust...viel zu Trinken.
    2. Keine Ahnung. Bis jetzt hatten wir immer Glück . Ich denke mal, kommt auch auf die Fahreise und deinem Verhalten an.
    3. Als Camera hatten wir hinten die Go Pro3 Black Edition dabei. Die Halterung dafür, eine Robuste gute Klemmhalterung, hat mir ein Kumpel, der auch hier im Forum rumschwirrt, gefertigt. Die KTM hat nicht allzuviele Haltepunkte. Dadurch, war diese Halterung einfach genial. Ruck Zuck, überall fixierbar.
    Man muss bedenken, die Strecke extrem rumpelig, Stollenreifen und die KTM ( Rüttelplatte), lassen einfach aus der Perspektive, nicht besonders viele ruhige Bilder zu .

    Ebenso. Dito!

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Man muss bedenken, die Strecke extrem rumpelig, Stollenreifen und die KTM ( Rüttelplatte), lassen einfach aus der Perspektive, nicht besonders viele ruhige Bilder zu .
    Der Rolling Shutter-Effekt hat zwar auch was mit Rütteln zu tun, entsteht aber im wesentlichen durch die Arbeitsweise des CMOS-Bildwandlers.

    Danke für die Auskünfte !

  3. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.198

    Standard

    #13
    @Alex


    ...runter hat's mich mit der dicken 3 x auf die Seite gelegt (2x ziemlich weit oben, in den fiesen Kurven kopfüber die Kurven genommen..) - auf dem Bild war's eigentlich gar nicht mehr tragisch von der Strecke - da hatte ich allerdings schon fix & fettich...Campingplatz & wundenlecken war angesagt

    Aber das hochbügeln vorher hat mal so richtig Laune gemacht


    Danke für die Tips, wir werden sehen was kommt

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    269

    Standard

    #14
    Oh, wie ich solch ein Bild kenne... in Jordanien hat´s mich in tiefem und steilem Schotter mit der 800 ebenfalls kopfüber sowas von gelegt... Kardinalfehler, s war rutschig und steil und da bin ich schön langsam gefahren... PLATSCH hatte ich gelegen. Die anderen sind mit Schmackes drüber... nix war.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #15
    So! Eben noch Biggis Bommel bei der Werkstatt abgestellt. 60000er fällig. Der Bursche muss fit sein, wenn es nach Spananien :-) & Co geht.
    Andi, ist das Klasse. Danke, für' s Bild. Das gehört doch auch dazu. Mich hat es einmal a.d Schneefeld gelegt. War einfach zu rutschig und abschüssig. Dann an der Skistation, als wir diese runter gefahren sind. KTM abgestellt und nach meiner Göttegattin geschaut. In Zeitlupe. ..hat sich Kati dann zur Ruhe gelegt. Kupplungshebel halb wech.
    Ansonsten...lief es grandios.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #16
    Armin. ..manchmal passiert es einfach. Das Beste daraus machen und weiter geht's. Das macht's aus.

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    269

    Standard

    #17
    So seh´ ich das auch, Alex. Ego-Krönchen richten, aufsitzen und hopp... weiter geht´s. Hat mir aber ganz schön gestunken, nach den vielen Offroad-Touren, so ein simpler Fehler.... aber so ist es halt... und jetzt zieh ich mir euren Film rein :-)

  8. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    269

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    GSTreibers Westalpentour!

    Die etwas andere Monte Jafferau Tour.
    Sehr schön geschrieben, da ist Herz drin. Und der Film gefällt mir sehr, ihr habt ja mit dem Matsch und den Schneefeldern eindeutig härtere Bedingungen gehabt als wir. Bei 7:00 min und folgende... diese Kurvenkombination hat´s so was von in sich... das muss man ich echt sehen... enge Kehren ins Steile hinein geschnitten und voller Wackersteine. Als ich das das erste mal hoch bin habe ich das alles schön umfahren, letztes Jahr sind wir einfach drüber gebügelt, geht besser, weil schneller und damit stabiler. Aber Hut ab vor eurer Nehmer-Qualität.

  9. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    769

    Standard

    #19
    Hi Armin :-) and all.
    Vielen lieben Dank für die positiven Kommentare :-)
    hat auch Mega fun gemacht.

    GRÜSSLE BIGGI

  10. Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    769

    Standard

    #20
    Hi Richi,
    Thanks...diesen Weg werden wir mit den beiden dicken Ende September mal fahren...bin gespannt.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. YES!!!! GSTreibers gewinnen die Yamaha eXTreme Ride Tour 2015 !!!
    Von gstreiberstgt im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 21:24
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 23:12
  3. die etwas andere heidetour
    Von stollenreiter murmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 21:30
  4. 17 Zoll für GSA - die etwas andere Frage
    Von Kurvenparker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 13:00
  5. Die etwas andere Moped-Tour
    Von beto im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 13:02