Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Motorradabenteuer Nordkap 2012

Erstellt von charly2, 25.06.2012, 11:20 Uhr · 30 Antworten · 13.688 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 8

    #11
    Nach der erfolglosen Suche eines Hintereifens bin ich heute in Hilstad am Polarkreis gelandet, Es war ein langer (500Km) und anstrengender Tag.

    Das fahren mit einem abgefahren Reifen macht keinen Spass!

    Ich wollte an nächten Tag weiter die 17 richtung Trondheim. Vieleicht werde ich ja da fündig.









    ..................

  2. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 9

    #12
    Bin weiter die Küstenstrasse 17 unterwegs........



    Das Wetter war Traumhaft.




    Der Swartisen Gletscher:



    Oder was davon noch übrig ist:





    Immer weiter auf der 17.......






    ...absolut empfehlenswerte Route und das bei 20Grad!



    Mit vielen Fährüberfahrten......



    zu meiner heutigen Unterkunft in Kvam bei Steinjer. Trotz der vielen Fähren, habe ich heute 425Km geschafft. Morgen werde ich in Trondheim den Reifen in Angriff nehmen. Leider ist Morgen auch Sonntag!!


    .............

  3. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 10

    #13
    In Trondheim bin ich fündig geworden!

    Bin durch Zufall in Trondheim bei einem Ducati Händler vorbeigefahren, der gerade im Begriff war sich auf seiner Duc zu setzen, um seinen Sonntagsausflug zu starten. Er gab mir die Adresse sowie die Tel. Nummer des BMW MC Tuning in Trondheim und meinte ich soll ihn gleich anrufen. Vieleicht wechselt er den Reifen am Sonntag!?



    Leider habe ich niemanden erreicht!

    Ich habe mir in der Nähe einen Campingplatz gesucht, um am nächsten Tag erneut zum BMW Dealer vorbei zuschauen.

    Am Abend klingelte das Handy und der freundliche meldete sich. Ich schilderte ihn mein Anliegen!
    Er meinte ich soll an nächten Morgen um 08:00Uhr zu ihn kommen. Den Metzeler hat er da und er würde gleich in der früh den wechsel vornehmen.

    ......................

  4. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 11

    #14
    So, bin heute um halb Acht zu BMW.

    Der Freundliche kam 5min. später, begrüßte mich und zeigte mir den Kaffeeautomat.

    Um 08:00Uhr kamen die Mechaniker. Diese machten sich gleich an die Arbeit. Ich sah mich derweilen in den Laden um. Man soll nicht glauben, was in so einer Halle alles rein passt.

    Nach 1,5 Std. war sie dann fertig!



    Ich habe beide reifen wechseln lassen, da der vordere auch bereits Grenzwertig war.

    Nach dem bezahlen wünschte mir der Mechaniker im reinsten deutsch noch eine gute Weiterreise. Wie sich herausstellte war der Techniker ein Deutscher, der nach Norwegen ausgewandert ist. Wir haben uns noch eine Weile unterhalten und er gab mir dann noch den Wetterbericht mit für die kommende Woche, was leider nicht der beste war. Daraufhin war klar, dass ich den schnellsten weg Richtung Heimat nehmen werde. Den Süden Norwegens kannte ich ja schon.....



    Also auf Richtung E 6 und über Lillehammer und Oslo weiter nach Schweden......


    Leute das waren die teuersten Reifen die ich je aufgezogen habe..

    Mein Tipp:

    Nehmt euch einen Satz mit!

  5. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 12

    #15
    Nun sollte es schnell Richtung Heimat gehen!

    Um 07:30 bin ich die E 6 weiter nach Oslo gefahren. Kurz vor der schwedischen Grenze habe ich dann das letzte mal auf norwegischen Boden übernachten.



    ...............................

  6. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard Tag 13

    #16
    Heute Abend wollte ich wieder in Deutschland sein!

    Ich bin also weiter die E 6 durch Schweden nach Helsingborg um mit der kurzen Fähre nach Helsingor zu fahren. Weiter durch Dänemark durch zum Fährhafen Rodby. In Helsingborg habe ich gleich das Ticket für die überfahrt nach Puttgarden mitbezahlt (ist billiger). In Rodby angekommen konnte ich gleich auf die Fähre nach Puttgarden. Ich hatte mit den ähren allgemein Glück, da ich nie lange Wartezeiten hatte!

    Mein heutiges Tagesziel war der kleine Landgasthof, den ich auf der Hinreise auch schon als Übernachtungsdomizil hatte!

    Das Wetter am heutigen Tage war trocken bei 18Grad und leicht bewölkt!

    .....................................

  7. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #17
    So heute die letzten 650Km ins schöne Frankenland. Es war eine schöne Reise.

    Ich würde es wieder machen!


    Hier die Route:





    Gesamtkilometer: ca. 8300km

    Länder: Deutschland,Dänemark,Schweden,Finnland,Norwegen

    Dauer: 14 Tage



    In diesem Sinne, die besten Grüße
    Charly

  8. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Topper Harley Beitrag anzeigen
    Oh man, das Wetter ist eine echte Herausforderung - da hatten wir letztes Jahr mehr Glück...
    Ja, man kennt das ja von Norwegen bzw. Skandinavien. Hinter der nächsten Biegung kann es schon wieder anders aussehen....


    Gruß Charly

  9. Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von dodgemolli Beitrag anzeigen
    Das kenn ich da kannst du Zuschauen, als wir wieder an der Fähre waren hatten wir Glatze

    MFG Steffen

    Hallo Steffen,

    ich dachte nicht dass es so schnell geht.....


    Gruß Charly

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard Danke

    #20
    Moin Moin,

    Danke für Deinen Bericht und den schönen Bildern.
    Norwegen ist immer eine Reise wert.
    Aber ob sich der Weg zum Nordcap wirklich lohnt muss wohl jeder für sich endscheiden.
    Landschaftlich ist es im Süden und Mitte Norwegens bestimmt schöner.

    Ich beneide Dich !


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NORDKAP 2012
    Von Grauer Wolf im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:35
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:23
  3. Nordkap 2012
    Von GS Andreas im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 14:47
  4. Motorradabenteuer
    Von adventureedi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:29
  5. Nordkap 2010
    Von Blecky im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 10:09