Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Namibia Berge, Wüsten, weite Ebenen

Erstellt von Vanmel, 24.12.2013, 13:39 Uhr · 34 Antworten · 3.924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #11
    @Rainer Bracht
    Was soll ich dazu sagen?
    1. Wir haben keine 5000,- € pro Nase bezahlt, das habe ich auch hier nicht geschrieben.
    2. Lieber fahre ich organisiert mit einem gewissen Komfort und sicher.
    3. Natürlich kann man auch durch Algerien und die Sahara fahren, sich entführen lassen und liegt dem Steuerzahler mit dem Lösegeld auf der Tasche.
    Das kann jeder machen wie er will.
    Ich persönlich finde es nicht OK, so ein Risiko auf Kosten anderer einzugehen oder gar getötet zu werden.

    Gruß

    Berthold

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #12
    Bevor du dich zu Themen äußerst, von denen du keine Ahnung hast, informier dich bitte erst. Das Risiko entführt oder ermordet zu
    werden gibt es auch bei organisierten Reisen, ich erinnere da an Anschläge auf Djerba, in Marrakech, dem Tal der Könige oder auch
    in Madrid, New York, London und anderswo. Wenn Veranstalter wüssten wo wann etwas passiert, also bessere Infos als das Auswärtige
    Amt oder Geheimdienste hätten, ginge das nur wenn sie mit den Terroristen zusammen arbeiten. Das wiederum kann ich mir nicht
    vorstellen.
    Wir waren einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort, .... happens. Im übrigen finde ich organisierte Reisen legitim, ich habe nur
    gesagt das das nicht mein Ding ist. Ich versuche halt immer, den Leuten die Angst zu nehmen selbst etwas zu machen. Aber wer so
    wenig Plan hat wie du, sollte auch in die Eifel mit Tourguide fahren.(Das war nicht ernst gemeint, sondern eine Retourkutsche wegen deiner unpassenden, schwachsinnigen Bemerkung zu unserer Entführung)
    Wenn du wüsstest wie viele kriminelle Akte, einschliesslich Kidnapping, jährlich in Deutschland passieren, würdest du dich zu Haus
    verbarrikadieren, und die Wohnung nicht mehr verlassen.
    Rainer

  3. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    292

    Standard

    #13
    Es ist schon erschreckend was sich aus ein paar Videos und Fotos die zum genießen für Motorradfahrer hochgeladen werden entwickeln kann. Zum Glück schreibt ja Berthold immer wen es Interessiert kann es anschauen, wen nicht der soll es bleiben lassen.
    Viele Grüße diesmal nicht aus Großostheim sondern von unserer Motorradreise aus Thailand
    und natürlich ein frohes neues Jahr mit vielen tollen Kilometern (geführt oder auf eigene Faust)

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #14
    Wunderschöne Bilder und Filme ...

    Danke

  5. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #15
    Danke Berthold, für die schönen Eindrücke.
    Sehr schöne Aufnahmen und ein toller Bericht.

    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #16
    Genau das sagte ich auch, schöne Aufnahmen die Lust zum losfahren machen. Ich hatte nur erläutert warum organisiert
    Reisen nicht mein Ding ist, und das es selbst gemacht einiges günstiger ist, das war alles. Daraus abzuleiten, allein zu
    reisen sei unverantwortlich gehört erstens nicht zum Thema und zeugt zweitens von Naivität.
    Im übrigen ist es mir lieber die Leute fahren mit Veranstalter als überhaupt nicht, vielleicht kommt ja dann mal einer auf
    den Geschmack und stellt fest, das er das auch selber kann. Also, runter vom Sofa und ab auf die Piste. Allen viele schöne,
    unfallfreie Kilometer im neuen Jahr,
    Rainer

  7. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #17
    Schön, dass Euch die Aufnahmen gefallen, der Reisebericht ist von Jutta und die meisten Fotos auch. Die Videos sind von mir.

    @Rainer, Danke auch noch einmal für Deine positive Rückmeldung. Wir fahren übrigens auch meistens alleine.
    Argentinien und Namibia waren bis jetzt die einzigen organisierten Touren. Vielleicht magst Du ja mal auf unserer Homepage stöbern.

    @Christina und Jürgen, kommt gesund wieder aus Thailand zurück.

    Allen hier im Forum, einen guten Rutsch in das Jahr 2014 und viele unfallfreie Moped - Kilometer.

    Gruß

    Berthold

  8. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #18
    Hallo Jutta & Berthold,

    vielen Dank fürs Mitnehmen, ein toller Reisebericht. Eben habe ich mit meiner Frau Eure 5 Videos mit großer Freude genossen, da kommen viele Erinnerungen hoch. Für uns bleibt Namibia aber ein 4x4 Reiseziel

  9. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #19
    @BT-Pepe

    Hallo Peter,

    schön das Euch der Bericht und die Videos gefallen haben. Bei uns war das fahren ja auch ein Thema. Nachdem Jutta ungern Pisten fährt, bzw. auch keine Geländeeinlagen bevorzugt, haben wir den Kompromiss gefunden. So konnte ich schön Moped fahren und Sie war im 4x4 sehr zufrieden. Ein großer Vorteil im Auto ist halt, das Du wesentlich mehr Tiere und Natur siehst. Das ist auf dem Moped schon etwas schwieriger, hier sollte man sich mehr auf das fahren konzentrieren. Man sieht aber immer noch genug, finde ich .
    Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß, egal wie Ihr die Reise dort auch unternehmt, in dieser tollen Landschaft.

    Gruß

    Berthold

  10. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #20
    toller Reisebericht, es war eine Freude, ihn zu lesen!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Katja u. Jens Witte>Von Betra in die weite Welt
    Von enduro43 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 18:54
  2. Ist die Q nicht für weite Reisen geeignet?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 21:49
  3. Weite mit 30 ltr Tank
    Von Edda im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 16:59
  4. Zurück aus Namibia
    Von Michael Braner im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 15:30
  5. BMW Xchallenge und weite Streckenfahrten!!
    Von shadow271180 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 21:03