Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

neues Reisevideo ist fertig :) Nordkap mit dem Motorrad 2014

Erstellt von Kunde X, 12.10.2014, 21:57 Uhr · 34 Antworten · 6.137 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    33

    Standard neues Reisevideo ist fertig :) Nordkap mit dem Motorrad 2014

    #1


    Viel Spaß

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #2
    Super, guter Film.

    Ich glaube, das größte Abenteuer war die begrenzte Urlaubskasse?

    Obwohl 6.000 km in 8 Tagen wirklich eine Leistung ist, auch im Hinblick auf die dabei durchgeführten zeitlichen Aufwendungen für den Film, und das tägliche Zeltaufstellen/abbauen, und die eigene Verpflegung.

    Ja, so etwas kann man wohl nur alleine durchziehen. Also ich gehe auch gerne Zelten, bin aber froh, auf einem Campingplatz auf die Sanitären Einrichtungen zurückgreifen zu können. Und alleine Wildcampen ...... ist schon ein erhöhtes Risiko ..... aber Du hattest ja eh kaum Geld in der Kasse .

    Aber es ist wirklich eine beachtliche Leistung (.... oder Leichtsinn ), mit diesen Voraussetzungen, dieses Abenteuer durchzuziehen. Hut ab

    Gruß Kardanfan

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    531

    Standard

    #3
    Moin Olli,
    Respekt, a la bonheur, sehr guter Blick für Details, sauber erzählt....zum Teil gewaltige Bilder. Als bekennender "lonly Rider" und Videofilmer weiß ich was geht, Du hast die Grenzen noch ein Stück weit verschoben....Auch wenn ich mir in meinem hohen Alter eine solche Strecke in der Kürze nicht mehr zumuten werde....tolles Standing. Weiterhin viele eindrucksvolle Reisen und unvergessliche Erlebnisse....
    merci für die Einblicke,
    Chris



  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    weniger ist manchmal mehr .....

    super Ergebniss, toller Film, wer weiß ob es mit einer dicken Urlaubskasse so ein Ergbniss gegeben hätte
    weiter so

  5. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #5
    Hi Olli!
    Erstmal zum Film selber: Da hast Du, ebenso wie aus der Reise, das Maximum rausgeholt. Gut gefilmt, mit "Nebensächlichkeiten" die Story aufgewertet, sauber geschnitten (passend zur Musik/Takt), gute Effekte eingebaut ohne albern zu wirken (Überblendungen, Zeitraffer und -lupe), trotz vieler Autobahnetappen und motorradtechnisch langweiliger Sequenzen ein kurzweiliger Film, den man problemlos 45 Minuten anschauen kann. Top!
    Zur Reise: Du bist aber auch ein Klappspaten! EC Karte vergessen..., tsss ;-)
    Dafür hast du aber eben auch das Beste draus gemacht, Hut ab! Ich wäre wahrscheinlich umgekehrt oder hätte anderweitig umdisponiert. Super, als junger Kerl einfach und ungezwungen loszufahren. Ich hoffe, meine Kinder machen auch später mal solche Reisen...!
    Mir persönlich gefällt der Süden besser als der Norden und ich würde auch nur gezwungenermaßen Autobahnen befahren. Aber wenn das alle favorisieren würden, wäre es im Süden auch viel zu voll...;-)))
    Danke für deinen Film und ich bin schon gespannt auf deine nächste Reise...

    Gruß

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Saubär!

    Für solche Fälle ist die Western Union eine Möglichkeit. Wenn man jemanden mit Zugriff auf Geld, in der Heimat hat. Die Gebühren sind zwar nicht wirklich billig, aber dafür ist die Kohle in 24Std. da. Und eben nur Gebühren, keine Schuldzinsen. . .

  7. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    #7
    Moin Olli

    Alter Schwede. ...oder besser Alter Sachse. Wir haben uns gerade dein Video auf dem Fernseher angesehen. Wir haben den Mund kaum zugekommen. Deine Sitzung ist jetzt angepasst oder dein Hinterteil. Egal beides ist eingesssen.

    Das Video ist top. Musik, Eindrücke, deine Tageskommentare, etc. Sehr, sehr geil.

    Am liebsten würde ich dir ne ordentliche Pulle Strohrum schicken. Zum genießen oder für die nächste Tour. Ein Wunsch hätte ich. Nimm dir mehr Zeit für die Touren.
    Alles Gute und lass uns an deine nächsten Touren teilhaben.
    Beste Grüße.

  8. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #8
    Hallo Olli
    Könntest Du mal ein paar Angaben zu deiner Ausrüstung (Zelt/Isomatte/Kocher/Reifen)machen und sagen wie zufrieden oder auch nicht du damit warst.

    Harald

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #9
    Ich hatte heute endlich mal die Ruhe das Video komplett zu sehen.

    Gefällt mir!

  10. Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    #10
    Servus Olli,

    klasse Arbeit (das Video), beeindruckende Leistung (die Fahrt in so kurzer Zeit) und Deine positive Einstellung, machst das beste aus der Situation und findest immer was Positives.

    Grüße aus dem Schwarzwald


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 14:51
  2. Toskana mit dem Motorrad
    Von smarthornet64 im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:15
  3. Was ist von Kindern auf dem Motorrad zu halten?
    Von simones im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 10:55
  4. Mit dem Motorrad zum Mount Kailash
    Von Funbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 10:50
  5. Wie verhält man sich mit dem Motorrad bei Wildunfall?
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 13:05