Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Neuseeland 2017

Erstellt von Dagmar, 14.05.2018, 18:36 Uhr · 30 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard Neuseeland 2017

    #1
    Hallo zusammen,

    ich war ja letztes Jahr für gut 9 Wochen mit dem Motorrad in Neuseeland unterwegs.



    Besteht Interesse an ein paar Fotos und Tipps? Dann würde ich über die nächsten Tage ein paar Bilder rauskramen und ein paar Worte dazu schreiben - soweit ich mich in meinem Alter noch daran erinnern kann...

    Viele Grüße,
    Dagmar

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    5.646

    Standard

    #2
    Jaaaaaa bitte Bilder Dagmar.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    #3
    Hallo Dagmar
    Mich würde dies sehr interessieren.
    Danke
    Gruss
    sarass

  4. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.795

    Standard

    #4
    AUF JEDEN FALL!!!!

    Ich habe im November 2018 vier Wochen Urlaub und kann mich nicht entscheiden wohin ich will. Neuseeland war meine erste Idee, aber ich hadere noch wegen dem langen Flug dort hin.

    Vielleicht hilft ja Dein Bericht bei meiner Entscheidungsfindung.


    Gruß
    Jochen

  5. Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    103

    Standard

    #5
    ....aber sowas von, Dagmar! Bitte!

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.450

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Jaaaaaa bitte Bilder Dagmar.
    ruhig Brauner, es werden Bilder von Neuseeland und nicht von Dagmar.....

    Laß dich nicht schrecken Dagmar, zeig uns gerne deine Eindrücke von Neuseeland.

  7. Registriert seit
    19.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    #7
    So, dann fange ich mal an...

    Ich habe mir für die Zeit ein Motorrad in Neuseeland gekauft, weil mieten abartig teuer war. Zum damaligen Wechselkurs wären das so ca. 100-120€ am Tag gewesen, wenn man etwas halbwegs brauchbares wollte. Für 9 Wochen für mich nicht finanzierbar. Im Vorfeld habe ich dann verschiedene Händler angeschrieben und bin schließlich in Wellington bei Motomart fündig geworden. Es ist eine kleine G650GS Sertao geworden BJ 2012 mit 12.000km auf der Uhr. Er hat sich bereit erklärt, mir das Motorrad nach den 9 Wochen wieder abzukaufen - vorausgesetzt ich bringe sie am Stück wieder zurück! Natürlich wollte er daran gut verdienen, aber es hat sich für beide Seiten gerechnet.

    So sah sie frisch vom Händler aus:



    Aus Deutschland habe ich ein bisschen was an Zubehör mitgebracht: Koffer, Tankrucksack, Sturzbügel und einen Eishockey-Puck als Seitenständererhöhung/-verbreiterung, der mir das eine oder andere Mal sehr gute Dienste geleistet hat. So sah sie dann abreisefertig aus:



    Die Lackierung in Kombination mit meinen Klamotten und den Koffern hatte übrigens bei dem einen oder anderen Touristen den Eindruck erweckt, ich sei ein Motorradpolizist - hier und da hilfreich...

    Ich habe an einem regnerischen, stürmischen Abend die Nachtfähre zur Südinsel genommen und bin ziemlich durchgeschaukelt aber ausgeschlafen in den Marlborough Sounds bei bestem Wetter angekommen. Von dort aus habe ich dann über den Queen Charlotte Drive meine ersten Kurven mit der Kleinen getestet:



    Ich habe das erste B&B für 3 Nächte bereits aus Deutschland vorgebucht, von da aus habe ich dann immer spontan und nach Wettervorhersage geplant.

    Hier noch ein paar Eindrücke aus den Marlborough Sounds:







    Das letzte Bild ist der Blick von meinem B&B aus direkt am Wasser...

    So, demnächst mehr...

    Grüße,
    Viele Dagmar

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.450

    Standard

    #8
    super, gerne mehr. Neuseeland ist auch eins meiner zukünfitgen geplanten Reiseziele.

  9. Registriert seit
    19.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Ich habe im November 2018 vier Wochen Urlaub und kann mich nicht entscheiden wohin ich will. Neuseeland war meine erste Idee, aber ich hadere noch wegen dem langen Flug dort hin.
    Hallo Jochen,

    ich war inzwischen schon zum zweiten mal dort. Für mich macht es fast keinen Unterschied, ob man 15 oder 35 Stunden fliegt. Irgenwann ergibt man sich in die Situation, guckt Filme oder dämmert vor sich hin. Es sind halt pauschal erst mal 4 Tage vom Urlaub weg und daher sind 4 Wochen schon ne gute (Mindest-) Zeit.

    Willst Du dort Auto, Campervan oder Motorrad fahren? Oder nix von alledem?

    Viele Grüße,
    Dagmar

  10. Registriert seit
    19.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    #10
    So, weiter gehts!

    Da im letzten Jahr der State Highway 1 aufgrund des Kaikoura-Bebens vom November 2016 noch gesperrt war, konnte ich da nicht runter Richtung Christchurch, habe aber von meiner Unterkunft in den Sounds einen Tagesausflug gemacht, soweit ich kam.




    Nein, ich war nicht lebensmüde, da fuhr kein Zug, wie man an den verbogenen Gleisen erahnen kann:




    So sahen die Straßen aus, kurz bevor man wieder umkehren musste:




    Viel Verkehr war wegen der Sackgasse logischerweise nicht - echt traurig für den Tourismus in Kaikoura, aber ich hab's genossen...



    Ich hoffe, dass ich bei meiner nächsten Tour 2021 den SH1 komplett runterfahren kann!

    Ach so, falls Ihr Euch inzwischen wundert, dass ich immer nur mein Motorrad fotografiere - es war meine einzige Reisebegleitung, sprich, ich war alleine unterwegs...

    Bis dahin,
    Dagmar


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuseeland
    Von derdieter im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 03:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 07:54
  3. Mapsourse Feindaten Neuseeland für Garmin?
    Von Matsche1967 im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 09:29
  4. Neuseeland-Reportage
    Von Dirk/D im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 23:26
  5. BMW Biker Meeting, Neuseeland zum Frühstück
    Von Dirk/D im Forum Treffen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 08:52