Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Re: Tauerntreffen Austria January 2014

Erstellt von Lord Vader, 27.01.2014, 21:40 Uhr · 28 Antworten · 4.214 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard Re: Tauerntreffen Austria January 2014

    #1
    Ich werde den Reise Bericht schreiben sowie ich zuhause bin

    Paar bilder




  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    auweia

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    sch(n)ee!

  4. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.344

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Lord Vader Beitrag anzeigen
    Ich werde den Reise Bericht schreiben sowie ich zuhause bin

    Paar bilder



    Morsche!!
    Jetzt weis ich warum meine Weihnachtsgeschenke noch nicht da sind!
    Klasse freu mich schon auf den Rest der Bilder!!!
    Mfg Edda

  5. Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    #5
    Au man, klasse Aktion!
    Besonders der Blick auf dem zweiten Bild: Zu ALLEM entschlossen!!
    respekt
    mfg Robert

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #6
    Des is a schee...

  7. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #7
    Erst mal entschuldigung das es so lange gedauert hat mit dem reise bericht und mein Deutsch ist auch nicht mehr so gut

    Also nach circa 10 monate planung ging es dann ende January los nach Ostreich(auf meinem keyboard gibt es keine ")
    Fruh morgens auf den zug nach Calais



    Die erste etappe ging bis nach Mainz wo ich ursprunglich her komme. Nachdem ich mal schnell meine Oma besucht hatte ging es in die Altstadt um meinem Kumpel von Wales mal ein ordenliches essen zu zeigen. Bier wurde nicht viel getrunken da man ja nie weis wie am naechsten Tag so die strasse und das wetter aussieht.

    Nach einem guten fruehstueck ging es dann weiter nach Passau. Unterwegs war es scheinbar meinem kumpel etwas landweilig weil er auf einmal bei so ca 80mph auf einmal seinen koffer weg werfen wollte.Gluecklicher weise hatte der koffer noch eine bungee rope rum so das er nur mit einer ecke auf der autobahn aufschlug.Wir hatten gluecklicher weise intercom weil mein freund von dem alles nichts mitbekommen hatte



    In Passau gab es dann noch super essen weil mein billig hotel neben einer Brauerei mit gutem Bier war







    Bis dahin hatten wir noch keinen schnee gesehen und befuerchteten schon das wir im schlamm zelten muesten

    Ganz schoen huebsch das Oestreich






    In Trieben ging es dann von der Autobahn runter und den berg rauf

    Als wir dann bei dem Ski lift angekommen wahren wurde es zeit die schnee ketten aufziehen



    Der weg hoch



    Mein freund von Wales hatte ein paar probleme mit seinen sebst gemachten schnee krallen und sagte ich solle vor fahren

  8. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #8
    Die aussicht oben auf der huette











    Der Zelt platz



    Da mein Freund noch nicht aufgetaucht war machte ich mich auf die suche. Nach ein paar metern hatte ich ihn gefunden. Er hatte es fast bis hoch gepackt ohne krallen oder ketten









    Sonnen untergang auf dem berg



    Die temperatur war nicht so uebel.-5'C am Abend , etwas kaelter in der nacht



    Nachts wurden dann rettungs actionen gefahren. Jedesmal wenn einer stecken bleibt sind die 3 mit den seitenwagen runter und zogen sie aus dem schnee



    Nach der ersten nacht dachte ich noch das dies cool waehre


  9. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #9
    Mein kleines Zelt



    und es hoerte nicht mehr auf zu schneien





    Mein einziges bild das die steigung in etwa zeigt



    Da ich mein ganzes koch zeug dabei hatte dachten das ein curry ne gute idea waehre



    unsere Kueche



    Das dauerte so lange wir erfroren beide beinahe

    und es schneite





    und noch mehr schnee







    Die aussicht von meinem Zelt raus


  10. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #10
    Mein armer kleiner Panzer



    Die ausicht am Samstag









    Zelte im Schnee





    Ich muss also zugeben das ich die letzte nacht kaum geschlafen hatte. Am Samstag abend war der schneepflug stecken geblieben und ich machte mir gedanken wie ich am naechsten tag wieder vom berg komme


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tauerntreffen Austria January 2014
    Von Lord Vader im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 18:09
  2. Ohrenschützer re.
    Von Torfschiffer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 14:30
  3. GS 1200 Systemkoffer li + re (gebraucht)
    Von Matsche1967 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 17:17
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 02:50