Seite 15 von 25 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 249

Reisedokumentation Schottland gesucht

Erstellt von Guy Incognito, 18.12.2012, 08:43 Uhr · 248 Antworten · 20.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Moin,

    wir sind Ende Aug. auch in Schottland. Geplant ist zelten, Jugendherberge und B&B. Wenn's noch mehr solche Hüttenplätze gibt, wäre das natürlich genial. Also her mit den Tipps... ;

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von oggimann Beitrag anzeigen
    Ei Gude wie!
    Also unsere Etappen waren immer recht gut geplant. mann kann in Schottland ja relativ lange fahren. Von ca. 6:00 Morgens bis locker 21:00 Abends. Dann sollte man aber lieber vorbuchen. Wenn man keine Übernachtung gebucht hat und ein B&B möchte, dann sollte man so um 16:00 Uhr am Ziel sein um noch ein gutes preiswertes B&B zu bekommen.
    Unsere Erfahrungen zu den B&B's sind sehr positiv außer in den großen Städten.
    Als alternative haben wir leider nur 1x Hütten wie in Norwegen gefunden. In der Ortschaft Tyndrum haben wir für 30 Pfund eine kleine Hütte bewohnt. Schlafsäcke hatten wir dabei.
    Hier einige Fotos der Unterkunft. Wenn wir noch mehr solche Hütten gefunden hätten, wäre es eine tolle Alternative gewesen.
    Eventuell kennt ja jemand mehr solche Campingplätze die über Hütten verfügen.
    Beste Grüße aus Großostheim
    Christina und Jürgen

    Anhang 100367Anhang 100368Anhang 100369Anhang 100370
    der Campingplatz in Applecross hat auch solche Hütten. Preis kenne ich allerdings nicht!

    http://www.applecross.uk.com/campsite/wigwams.htm

  3. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    Hallo Schottlandfahrer!
    Weil es anscheinend sehr viele von Euch Interessiert, ein zweiter kleiner Trailer unserer Tour vom 1.6.-16.6.2013.
    Einfach ein paar Szenen zusammengeschnitten.
    Wie sagt Berthold immer. Wen es Interessiert, der kann den Film anschauen wen nicht der kann es lassen :-)

    Viele Grüße und viel Spaß beim anschauen

    Christina und Jürgen aus Großostheim


  4. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    Hallo von unterwegs,
    danke für die Tipps bisher. Ich werde mich später zu Hause genauer damit beschäftigen!

    Eine schnelle Frage gleich noch. Kann man am DFDS Terminal, oder in der Nähe, sich mit Verpflegung für die Überfahrt eindecken, oder ist das eher nicht zu empfehlen.

    Danke und bis nachher, oder Morgen :-(
    Guy

    P.S. Natürlich werde ich mri acuh die Videos genauer anschauen nachher. Und eine Rückinfo, bzw. die genaue gefahrene Strecke werde ich natürlich auch zur Verfügung stellen. Das ist ja wohl selbstverständlich!

  5. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    Hallo Guy,
    User Tip. Kaufe Dir vorher in einem Supermarkt noch etwas zu essen und zu trinken ein. dort am Kai ist es schlecht etwas zu bekommen.
    Hier ein paar Preise auf dem Schiff. Bier 0,5 Liter 4,50 Euro, 0,5 Wasser im Duty Free Shop 3 !!!! Euro , 3 Flaschen 6 Euro.
    Im Self Service Restaurant 0,5 Liter Wasser nur !!! 2,50 Euro (billiger als im duty free);
    Also definitiv ist das Schiff viel zu teuer! Nimm vorsichtshalber auch 2 Spanngurte fürs Moped mit. Wenn Du spät aufs Schiff kommst, kann es sein das Du keine Gurte mehr bekommst!!
    Wir hatten Wurst, Brot, Bier, Wein und Wasser mit auf dem Schiff :-))
    Natürlich haben wir Abends bei Live Musik noch ein Bier in der Bar getrunken. Aber viel haben die an uns nicht verdient.

    Beste Grüße aus Großostheim

    Christina und Jürgen

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von oggimann Beitrag anzeigen
    Hallo Guy,
    User Tip. Kaufe Dir vorher in einem Supermarkt noch etwas zu essen und zu trinken ein. dort am Kai ist es schlecht etwas zu bekommen.
    Hier ein paar Preise auf dem Schiff. Bier 0,5 Liter 4,50 Euro, 0,5 Wasser im Duty Free Shop 3 !!!! Euro , 3 Flaschen 6 Euro.
    Im Self Service Restaurant 0,5 Liter Wasser nur !!! 2,50 Euro (billiger als im duty free);
    Also definitiv ist das Schiff viel zu teuer! Nimm vorsichtshalber auch 2 Spanngurte fürs Moped mit. Wenn Du spät aufs Schiff kommst, kann es sein das Du keine Gurte mehr bekommst!!
    Wir hatten Wurst, Brot, Bier, Wein und Wasser mit auf dem Schiff :-))
    Natürlich haben wir Abends bei Live Musik noch ein Bier in der Bar getrunken. Aber viel haben die an uns nicht verdient.

    Beste Grüße aus Großostheim

    Christina und Jürgen

    schrieb ich ja alles bereits. Das ist eine dänische Reederei, deswegen Dänemark-Preise. Speziell bei den Getränken spinnen die wirklich....

    Die Spanngurte habe ich immer im Tankrucksack. Kann man auch für alles mögliche verwenden.
    Ich habe z.B. mal mein Moped an der Nordküste an einem Zaun festgezurrt, war Atlantiksturm... ;-)

  7. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    Bin gestern gerade von schottland zurück gekommen nach 10 tagen. Ich werde da mal ein paar bilder und tips hochladen. Vergesst das midges zeug nicht. Avon skin so soft oder smidge. Ich bin als noch am kratzen.
    He MacDubh, Lochinver und die Durness road sagen hallo


  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Lord Vader Beitrag anzeigen
    He MacDubh, Lochinver und die Durness road sagen hallo
    Jep, danke... fast von der gleichen Stelle habe ich auch ein Foto, nur Gelber.... Ist die Straße ein Stück weiter, kurz vor Kylescu.



    Dein Foto müsste hier aufgenommen sein, oder?

  9. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    Hallo zusammen,
    so, nun hatte ich kurz zeit um eure Posts zu sichten.
    Vieler eure Tips habe ich schon umgesetzt. So habe ich z.B. schon Spanngurte besorgt, mich auf ein Picknick mit kleinem Gepäck auf der Fähre vorbereitet usw.

    Die kleinen Hütten, wie von oggiman gezeigt, stießen bei meiner Frau auf große Zustimmung. Sie ist zwar absolut kein Camping Freund. Aber diese Variante von Camping findet sie von außen betrachtet toll. Somit werden unsere Schlafsäcke wohl noch den Weg in unser Gepäck finden.

    Auch habe ich gerade einen Jugendherbergsausweis für mich und meine Frau beantragt, um evtl. in den Genuß einer tollen Übernachtung in einer Jugendherberge zu kommen.

    Ist es sinnvoll Winterbekleidung wie z.B. Innenfutter und Dicke Winterhandschuhe einzupacken?
    Brauche ich ein spezielles Mückenmittel auch wenn ich nicht campen gehe?
    Soll ich mir die Geschwindigkeitsangaben in Meilen auf den Tacho pappen?

    Schon jetzt mal danke.

    Bis später,
    Guy

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Hi,

    das mit den Meilen habe ich immer einfach gehandhabt: die hälfte drauf und passt.

    Dicke Klamotten sind grundsätzlich nicht verkehrt. Wetterfeste notwendig.

    Was die Unterkünfte angeht: Manche Campingplätze bieten Static Caravans for rent an. Das geht aber meistens Wochenweise. Sie mal hier: Welcome to Bunchrew Caravan Park, 20 acres of beautiful sheltered parkland unter SELF CATERING HOLIDAY HOMESInteressant könnte auch die Miete eines Cottages sein, irgendwo zentral gelegen. einfach mal nach Cottages Schottland googlen.Mückenmittel: Avon Skin so soft. Auch wenn man nur spazieren geht durchaus Sinnvoll.Gruß
    Mac


 
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 14:40
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:41
  3. Rahmenheck 1150 GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 07:17
  4. Gebr. Schnabel von 1150er GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 13:20
  5. Tripmaster gesucht!
    Von Joachim im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 11:16