Seite 9 von 25 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 249

Reisedokumentation Schottland gesucht

Erstellt von Guy Incognito, 18.12.2012, 08:43 Uhr · 248 Antworten · 20.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #81
    Beim ADAC bekommt man auch eine recht ordentliche Karte, wenn man sich dort ein Tourenpaket für Schottland holt. Und ansonsten hat der Gemahl alles mit dem motoplaner und google earth geplant.

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #82
    Sodele, KArte liegt vor mir:
    Philip´s Motorist´s Atlas 2004 Britain(ok, schon was älter...)

    Mein Tip: erst drüben kaufen. Beim Verlassen der Fähre in Newcastle ist links ein Outlet, dort am Eingang befindet sich ein Zeitungs und Buchladen. Dort bekommt man meistens das Vorjahresmodell für kleines Geld!

    Gruß
    Mac

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #83
    Hallo an alle,
    ich würde die Karte schon gerne hier kaufen. Denn ich möchte diese zu feinplanun unserer Reise benutzen. Google Maps und MapSource schön und gut. Aber einen gute Papierkarte ist durch nichts zu ersetzten.
    Ich werde mir daher die empfohlenenKummerly + Frey und Michelin Karten einmal zur Ansicht bzw. Auswahl bestellen. Auch beim ADAC werde ich mir ein Tourset zukommen lassen.

    Danke schon mal für eure Hilfe,
    Guy

    P.S. Da dies meine erste große Schiffsfahrt mit der Q wird, stellt sich mir die Frage wie das Abspannen der Motorräder auf der DFDS Fähre Amsterdam - Newcastle von Statten geht. Kann mir hierzu jemand eine persönliche Einschätzung geben.

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #84
    Abspannen der Q ist kein Problem. Ich empfehle aber eigene Gurte einzupacken!

    Früher bekam man nur Stricke, das war eher suboptimal...



    Und noch ein Tip: stell sie nicht auf den Hauptständer... die fängt an zu wandern!
    Ein Kollege hat seine GS 1,5 m weiter vorgefunden, nett an der Wand angelehnt.

  5. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #85
    Wenn es voll ist, erscheint alles auf der Fähre etwas chaotisch. Man hat aber alle Zeit der Welt und kann in Ruhe und absolut ohne Hektik richtig verzurren, auch wenn es nicht so scheint. Wir haben wohl immer Gurte zur Sicherheit mit, konnten aber bisher immer die dort vorhandenen Gurte nutzen. Mopped auf den Seitenständer, Gurte "einfach" am Mopped festmachen und am Boden an den entsprechenden Ösen oder Stahlbändern. Wenn alle verzurrt sind, sieht das immer aus wie ein Strickmuster. Aber es hält.
    Dann dasTäschchen mit den Übernachtungsklamotten, Jeans und normalen Schuhen schnappen und ab in die Kabine umziehen. Wir hatten keine Lust, in Motorradklamotten rumzulaufen und haben uns daher immer umgezogen.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #86
    Wobei es immer wieder lustig ist den anderen Moppedfahrern zuzugucken. Bei einigen hat man das Gefühl, dass sie nicht mal in der Lage sind sich unfallfrei die Schuhe zuzubinden. Frag' nicht wievielten Leuten ich auf Skandinavienfähren schon geholfen haben ihre Moppeds anständig zu sichern..... Naja, war ja auch Eigeninteresse, bevor deren Moppeds auf unsere fallen...

  7. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #87
    Hallo zusammen,
    seht ihr, ist gut dass ich gefragt habe. Ich hätte mich jetzt schon auf die DFDS Seaways verlassen und mir keine eigenen Gurte eingepackt.

    @FrauAntje an All: habt ihr dann nur das "kleine Handgepäck" mitgenommen und den rest am Bike belassen?

    Danke
    Guy

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    seht ihr, ist gut dass ich gefragt habe. Ich hätte mich jetzt schon auf die DFDS Seaways verlassen und mir keine eigenen Gurte eingepackt.

    @FrauAntje an All: habt ihr dann nur das "kleine Handgepäck" mitgenommen und den rest am Bike belassen?

    Danke
    Guy
    Ja, kein Problem. Wertsachen natürlich nicht....

    Der komplette Fahrzeugbereich ist während der Fahrt gesperrt.

  9. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #89
    Ja genau. Wir haben den Tankrucksack entsprechend befüllt und Koffer und Gepäckrollen blieben am Mopped. Die Helme haben wir auch mitgenommen.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von FrauAntje Beitrag anzeigen
    Ja genau. Wir haben den Tankrucksack entsprechend befüllt und Koffer und Gepäckrollen blieben am Mopped. Die Helme haben wir auch mitgenommen.
    Stimmt... für die Helme wäre es mir dort auch zu feucht....


 
Seite 9 von 25 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 14:40
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:41
  3. Rahmenheck 1150 GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 07:17
  4. Gebr. Schnabel von 1150er GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 13:20
  5. Tripmaster gesucht!
    Von Joachim im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 11:16