Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Roadbooktour Brabant

Erstellt von dergraf, 20.02.2011, 22:32 Uhr · 64 Antworten · 6.910 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #31
    Klar, ich wollte ja nicht wieder andere Leute in die Inkontinenzecke stellen.

    ALLES war mein Eigen, nur nicht das Stück Kabel, mit dem ich das Zündschloß überbrückte...

    Werde ich aber näxtes Mal auch dabei haben!

  2. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #32
    PRUUUUUUSSSSSTTTTTT!!!!


    DANKE-DANKE-DANKE!!




    Wir haben hier eben gemeinsam vor'm Laptor derartig Tränen gelacht, über Deine ungeheuer wohlgesetzten Zeilen, brillant geschrieben, unglaublich trocken einen bitter bedauerlichen Sachverhalt in Szene gesetzt.
    RESPEKT! Durchweg.

    Außerdem souverän gelöst.
    Nochmals Danke. Das zu lesen hat den Tag heute schöner gemacht.

    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Nun, ein kleiner Tipp aus meinem reichhaltigen Erfahrungsschatz:

    Zur pünktlichen Abfahrt macht es immer Sinn, einen Zündschlüssel dabeizuhaben!

    Da ich darüber weder von Peter noch von Mathias ausreichend aufgeklärt wurde, verzögerte sich der Start um gut 30 Minuten... Das gab allen Beteiligten noch mal die Möglichkeit, ein wenig die zwischenmenschlichen Kontakte zu vertiefen bzw. zu überprüfen

    Mit ein wenig Werkzeug und Sachverstand war das einigermaßen schnell geregelt, ist aber doch grundsätzlich eher hinderlich.
    Die Schlüssellösung ist wesentlich einfacher schon rein vom Handling her und wird in Zukunft von mir bevorzugt werden...

    [...]

    Klamotten hatte ich aber dieses Mal alle dabei, und da bin ich auch stolz drauf!

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #33
    jetzt kann ich´s ja sagen wo er es selber gebeichtet hat.

    mir hat er es am sonntag als erstes erzählt.
    ich kenn ihn nun ja schon ganz gut, aber so bestürzt und weiß um die nase habe ich ihn noch nie erlebt. (dauerte aber nur ein paar sekunden und dann war mein werkzeugkoffer in beschlag genommen.)
    wer schon mal die kupplung seiner DR gezogen weiß, dass mein brüderlich mit mir die couch teilender weggefährte ein wahrer held ist.

  4. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Daumen hoch

    #34
    Sehr lässige Bilder! Ihr seid echt infiziert!
    Wenn ich so in meine Glaskugel schaue - Mathias, dann sehe ich, jetzt ist es cool mit der HP kopfüber durch den Schlamm zu baggern, in einem Jahr tut sie Dir leid, in 1,5 Jahren hast Du für solche Aktionen eine rassige Einzylinderin an Ihrer Seite
    Grüße und viel Spaß bei der nächsten Tour!

  5. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #35
    Hab jetzt auch mal den ganzen fred nachgelesen. Die Bilder sind klasse anzuschauen und die Texte, gespickt mit einem Tropfen Ironie, herrlich zu lesen!!!

    Wenn ihr die Tour nach Schwierigkeitsgrad in 3 Kategorien aufteilen müsstet (Fahrerischer Anspruch, Krafttraining und gekonntes Roadbook Lesen), wie wäre die prozentuale Verteilung??

    Okay, vllt. könnte man auch sagen: 100 % Spaß

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Hab jetzt auch mal den ganzen fred nachgelesen. Die Bilder sind klasse anzuschauen und die Texte, gespickt mit einem Tropfen Ironie, herrlich zu lesen!!!

    Wenn ihr die Tour nach Schwierigkeitsgrad in 3 Kategorien aufteilen müsstet (Fahrerischer Anspruch, Krafttraining und gekonntes Roadbook Lesen), wie wäre die prozentuale Verteilung??

    Okay, vllt. könnte man auch sagen: 100 % Spaß
    Also, da ich ja hinten fuhr:

    FA: Den vorgefrästen Spurrillen folgen: 15 %
    KT: Mache ich sowieso, scheinbar leider nicht für die richtigen Muskeln: 25 %
    RB: Weil eben hinterhergefahren : 0 %
    Ernst bleiben, wenn mein Vorfahrer mal wieder von der Erdanziehung überwältigt wurde, ZIEMLICH schwierig: 80 %

    Und neee, Spaß war weit mehr als 100 %

  7. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Daumen hoch So so...

    #37





    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    aber so bestürzt und weiß um die nase habe ich ihn noch nie erlebt. (dauerte aber nur ein paar sekunden und dann war mein werkzeugkoffer in beschlag genommen.).

    Das heißt wirklich was, ich kenne ihn eher als hartgesotten.

    Winterlandenduro 2009 = keine Handschuhe, Zündschlüssel stecken lassen, Batterie leer
    Winterlandenduro 2010 = keine Hose
    Brabanttour 2011 = kein Zündschlüssel

    Ach Ralf, ohne Dich wäre es sooooo langweilig.

    Der Ehrenrettung sei gesagt, in den Westalpen hatte er alles dabei.

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Ernst bleiben, wenn mein Vorfahrer mal wieder von der Erdanziehung überwältigt wurde, ZIEMLICH schwierig: 80 %
    da legt man sich ein einziges mal auf die klappe und dann sowas!

    mit dir diskutiere ich nochmal aufopferungsvoll um mitternacht die richtige sockengröße und deren faltenwurf im endurostiefel..

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Also, da ich ja hinten fuhr:

    FA: Den vorgefrästen Spurrillen folgen: 15 %
    KT: Mache ich sowieso, scheinbar leider nicht für die richtigen Muskeln: 25 %
    RB: Weil eben hinterhergefahren : 0 %
    Ernst bleiben, wenn mein Vorfahrer mal wieder von der Erdanziehung überwältigt wurde, ZIEMLICH schwierig: 80 %

    Und neee, Spaß war weit mehr als 100 %
    Ralfi, ich sehe schon...du setzt völlig neue Dimensionen, was das Ganze betrifft

    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    .......diskutiere um mitternacht die richtige sockengröße und deren faltenwurf im endurostiefel..
    Jetzt weiß ich, um was ich mir Gedanken machen kann, wenn ich mal wieder nicht schlafen kann!!

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von monthy Beitrag anzeigen


    Das heißt wirklich was, ich kenne ihn eher als hartgesotten.

    Winterlandenduro 2009 = keine Handschuhe, Zündschlüssel stecken lassen, Batterie leer
    Winterlandenduro 2010 = keine Hose
    Brabanttour 2011 = kein Zündschlüssel

    Ach Ralf, ohne Dich wäre es sooooo langweilig.

    Der Ehrenrettung sei gesagt, in den Westalpen hatte er alles dabei.
    Eckhard,

    das hätte ich ja niiiieeee von Dir gedacht... Naja, obwohl...
    Erst tauchts Du ab, und dann wirfst Du mit Schlamm
    Macht aber nicht wirklich was, etwas mehr oder weniger Dreck spielt hier keine große Rolle mehr...

    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    da legt man sich ein einziges mal auf die klappe und dann sowas!

    mit dir diskutiere ich nochmal aufopferungsvoll um mitternacht die richtige sockengröße und deren faltenwurf im endurostiefel..
    Markus ,

    ich habe EXTRA drauf geachtet, KEINEN Namen zu nennen!


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hart van Brabant Roadbooktour NL * 18.03.2012
    Von dergraf im Forum Events
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 19:08
  2. Hart van Brabant Challenge (NL) * 13.06.2012
    Von Bladerunner im Forum Events
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 22:28
  3. Roadbooktour NL * 21.08.2011
    Von Supo im Forum Events
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:43
  4. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 23:56
  5. kleine Roadbooktour
    Von Dikki im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 18:13