Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Route des Grandes Alpes

Erstellt von andyb, 29.11.2012, 21:38 Uhr · 29 Antworten · 12.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #11
    Ich würde den Canyon am Lac de Saint Croix noch mitnehmen.
    Bin die Tour vor 4 Jahren quasi anders herum gefahren.

    Gruß

    Sebastian

  2. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

  3. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #13
    Oder hier Vanmel mit Fotos, Videos, Routen und Tourbeschreibungen.

    Gruß

    Berthold

  4. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    206

    Standard

    #14
    Feiner Bericht, Berthold - und Videos, die ich mir richtiggehend reinziehen muss! Gute mentale Vorbereitung für meinen kommenden Sommerurlaub!

    - - - Aktualisiert - - -

  5. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #15
    Hi Sopie,

    schön das es Dir gefallen hat.
    Ausser den tollen Pässen fanden wir die Tibetische Hängebrücke mit 468m Länge in Claviere als ein Highlight.

    VG Berthold

  6. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    206

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Vanmel Beitrag anzeigen
    Hi Sopie,

    schön das es Dir gefallen hat.
    Ausser den tollen Pässen fanden wir die Tibetische Hängebrücke mit 468m Länge in Claviere als ein Highlight.

    VG Berthold
    ähm ja... genau an dieser Stelle hab ich die Augen zugekniffen und laut gesagt "verrückter Kerl - DAS werd ich bestimmt nicht machen"
    Gibt sicher ein paar nette Photos - aber da drüber balancieren?? Nie im Leben nicht! Nein - da kriege ich Grummeln im Bauch allein vom hinsehen

  7. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    #17
    Dank euren vielen Tips und etwas lesen hab ich nun mal das als Route erarbeitet

    https://maps.google.de/maps?f=d&sour...JJtQIdekhhAA%3

    Kann mir jemand sagen (ich weiss das ist vom Fahrstiel abhängig) wieviele Tage ich einplanen sollte? In den Dolo´s fahr ich normalerweise ca. 300km täglich (je nach Strecke natürlich)

  8. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Route des Grandes Alpes

    #18
    Die Route läßt sich in zweieinhalb Tagen fahren, wenn Du wirklich den ganzen Tag auf dem Bock sitzt.
    Richtung Süden sinkt der Tagesschnitt.

  9. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #19
    Man schafft es sicher in zweieinhalb Tagen. Das sind dann aber satte 500km am Tag. Das ist viel im alpinen Gelände. Da heißt es wirklich, den ganzen Tag fahren.
    Wenn man nicht auf der Flucht ist, unterwegs Bilder macht und auch mal einen Kaffee trinken will würde ich eher von 4-5 Tagen ausgehen.

    Die Tour könnte man mit wunderbaren Dinge noch erweitern. Was mir ganz spontan einfällt sind die Cian- und Daluis- Schlucht und den Col de la Sinne.






    Ich muss unbedingt auch mal wieder dort hin.



    Gruß
    Jochen

  10. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Route des Grandes Alpes

    #20
    Ich meinte zweieinhalb Tage für eine Richtung...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. route des grandes alpes
    Von hdmerian im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 09:46
  2. Route Grandes Alpes
    Von raisch51 im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 17:12
  3. Route Grandes Alpes
    Von adventureedi im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 21:40
  4. Route des Grandes Alpes: an EINEM Tag?
    Von dreeton im Forum Reise
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 10:14
  5. Route des Grandes Alpes
    Von Volki im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 13:54