Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

RUMÄNIEN – Land der Kontraste, nur bisschen anders.

Erstellt von BerniB, 15.08.2016, 18:33 Uhr · 35 Antworten · 5.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    733

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von KlausJ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    war die letzten zwei Wochen auch im Osten unterwegs: Tschechien, Slowakei, Polen, Ungarn von der hohen Tatra durch die Karpaten runter bis zum Eisernen Tor. Dann zurück über Serbien, Kroatien, Bosnien, wieder Kroatien, Slowenien und Österreich. War das erste Mal für mich und ich werde diese Reise nie mehr vergessen. Ist was ganz anderes als zum X-ten Mal in die Alpen. Mein persönliches Fazit ...uns geht es hier doch richtig gut und wir jammern auf (manchmal) hohem Niveau. Eins noch, Vorsicht freilaufende (wilde) Hunde, Kühe, Pferde und sonstiges Getier.

    Gruss Nico
    Unterschreibe ich so !

    Zitat Zitat von AlpenoStrand
    Wünsche dir am Transfăgărășan genau so schönes Wetter wie ich beim letzten Mal hatte.
    hatten wir !!
    bei der Anfahrt hat es für 10 km geregnet, das haben wir bei einer Suppe ausgesessen.
    Der Rest war einfach genial, auch vom Wetter.

    Und nicht in der nacht fahren würde ich auch dringend anraten, vor Allem wegen der Schlaglöcher, die man dann echt zu spät sieht.

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    #12
    Hmm, warum ich parallel ein Fred zu Rumänien aufgemacht hab, weiß nur der Geier
    Ich fahre Ende Sept. nach Rumänien mit ´nem Abstecher nach Moldau. Evtl. über die Ukraine zurück.
    Bin erstmals dort auf zwei Rädern unterwegs. Wenn jemand ein paar lohnende Ziele hat, nur her damit
    Ach, in welcher Ecke liegt die Transfăgărășan? Ist ja scheinbar ein MUST HAVE.

    Gruß;
    Stefan.

  3. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    733

    Standard

    #13
    Die geht in der Nähe von Sibiu grob südlich Richtung Brasov.

  4. Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    #14
    und zurück über die Transalpina dann hast du die beiden wichtigsten Karpatenübergänge (aus Motorradfahrersicht) erledigt!

    Gruss Klaus

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.146

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Hmm, warum ich parallel ein Fred zu Rumänien aufgemacht hab, weiß nur der Geier
    Ich fahre Ende Sept. nach Rumänien mit ´nem Abstecher nach Moldau. Evtl. über die Ukraine zurück.
    Bin erstmals dort auf zwei Rädern unterwegs. Wenn jemand ein paar lohnende Ziele hat, nur her damit
    Ach, in welcher Ecke liegt die Transfăgărășan? Ist ja scheinbar ein MUST HAVE.

    Gruß;
    Stefan.
    Transfogarasch

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von KlausJ Beitrag anzeigen
    und zurück über die Transalpina dann hast du die beiden wichtigsten Karpatenübergänge (aus Motorradfahrersicht) erledigt!

    Gruss Klaus
    Wo findet sich diese?
    Da ich nur max. 6 Tage zur Verfügung habe, werden es höchstwahrscheinlich die Ostkarpaten werden, sodass ich die Transfagarasan wohl diesmal außen vor lasse. Gibt ja sicherlich genügend tolle Strecken dort. Und ich könnte so über die Ukraine heimdüsen. Die Karpaten ragen ja noch ein ziemliches Stück in das Land hinein.
    Mal schauen

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.146

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Wo findet sich diese?
    Transalpina

  8. Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    #18
    Hmm 6 Tage ist wirklich knapp! Wir waren 8 Tage nur in Rumänien ohne die Anfahrt gerechnet und sind bis auf einen Tag fast nur auf dem Bock gesessen. Wir sind oben über Satu Mare rein dann grob ...fröhlicher Friedhof/Waldbahn/Biacz-Schlucht oder wie die heißt/Schässburg/Kronstadt/Transfaragan/Transalpina/Hermannstadt/ und dann runter zum Eisernen Tor. Moldau-Klöster haben wir ausgelassen aus Zeitgründen...also Mut zur Lücke
    Die Südkarpaten um Kronstadt/Hermannstadt haben alpinen Chrakter und sind wesentlich höher als die Ost- oder Waldkarpaten. Die erinneren eher an die Hochlagen vom Schwarzwald. Hat aber beides seinen Reiz.
    Ich war ja wie bereits gesagt auch das erste mal in Rumanien bin also kein Experte, ist nur mein persönlicher Eindruck. Was die Tagesetappen angeht kannst du nicht unseren Maßstab von D anlegen. Es gibt im Prinzip keine Umgehungsstrassen alles geht durch jedes Dorf durch und die sind vor allem oben im Norden manchmal ellenlang. Außerdem ist auf den Hauptverbindungsstrassen ganz schön Verkehr mit LKW's einschließlich Pferdefuhrwerken.
    Wir haben unsere Grobplanung mehrmals umgeschmissen und haben dann oft morgens im Hotel mit Karte und Navis die Strecke neu geplant.
    Tankstellen waren kein Problem und Hotels nur am Wochenende. Nachem wir wussten wie es läuft haben wir die immer morgens gleich
    per Smartphone gebucht. Manchmal sind die Dinger doch nützlich.

    Anyway es war ein echtes Erlebnis und ich wünsche dir viel Spass

    Gruss Klaus

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Danke Foo´bar für den Tip mit dem Motoplaner! Kannte ich noch nicht und erleichtert ja ungemein die Planung
    Die Transalpina ist also die 67C. Na mal schauen, was ich davon hinbekomme.
    @Klaus: Danke für die Tipps!

  10. Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    #20
    Komme grad von Runde Ukraine, Rumänien, Bulgarien, ... zurück. Müßt ich wählen zwischen Transfagarasch und Transalpina, würd ich mich für zweitere entscheiden.

    Transalpina nördl. Teil - spaßig, kurvig (sehr kurvig durch bewaldete Täler - lecker Langosh am Staudamm)
    Transalpina südl. Teil - hier wird's erst richtig knackig (Spitzkehren & hoch in die Berge)

    Ukrainische Karpaten sind nochmal ne andere Welt. Als Selbstversorger-Draußenzelter-MalRestaurantesser extrem kostengünstig. Mit unseren Karten konnten wir kein Geld an Automaten ziehen - lediglich direkt tauschen in Banken.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In das Land der Skipetaren
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:58
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:54
  3. Noch ein paar Fotos aus dem Land der Skipetaren ;-)
    Von Elmyte im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:54
  4. Moin Moin aus dem Land der Kieler Woche
    Von Pelle im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 11:56
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 23:07