Ergebnis 1 bis 2 von 2

Sauerland-Siegerland-Westerwald-Pfalz-Eifel

Erstellt von qtreiber, 23.03.2009, 13:53 Uhr · 1 Antwort · 4.460 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard Sauerland-Siegerland-Westerwald-Pfalz-Eifel

    #1
    so, Handwerker im Haus, deshalb etwas Zeit für mich ... und ein kurzer Reisebericht:

    Do, 19.03.2009:
    Heute sollte es aus der schönsten Stadt Ostfrieslands (= Aurich) nach Freudenberg im Siegerland gehen. Um Kilometer zu machen ging es gleich auf die AB. Bei runden vier Grad Außentemperatur nutzte ich die Heizgriffe häufig auf der höchsten Stufe. Abfahrt Soest runter und weiter zum Möhnesee. Geronimo war wie erwartet geschlossen, machte aber nichts. Rund um den Möhnesee waren die Straßen häufiger schmutzig von Treckern oder Böschungsarbeiten. Am Südufer entlang, irgendwo an einer Bude einen Kaffee geschlürft und weiter Richtung Süden.


    Möhnesee


    Die Landstraßen 856, 735, 541 runter bis ~Sallinghausen über Serkenrode weiter Richtung Finnentrop, Reppetalstraße zum Biggesee.







    Zwischenzeitlich war es deutlich wärmer geworden. Heizgriffe auf niedrige Stufe.


    Durch Olpe durchgequält ging es über die L512 nach Freudenberg. Hotel festgemacht und anschließend noch eine Rundtour durch das Siegerland gefahren. Burbach, Breitscheid, Siegbach, Dietzhölztal oder Hainchen ... um nur einige mir (bisher) unbekannte Stationen zu nennen. Leider nahm der Straßenverkehr immer mehr zu (Feierabendzeit), so dass hin und wieder nicht alle Strecken in gebührendem Tempo gefahren werden konnten. Kurven habe ich dort allerdings genug gefunden.



    die Q wartet treu vor dem Hotel. Kalt wars; siehe Sitzbank am nächsten Morgen (1 Grad, aber Plus!).




    das Hotel.



    Fr, 20.03.2009:

    Kurze Zeit nach der Abfahrt vom Hotel habe ich bei Katzwinkel (K72) einige Fotos gemacht:













    Weiter durch den Westerwald und in/bei Neuwied den Rhein überquert. L52, L112, L82 bis Burg Pyrmont.





    Über die L108-109 runter zur Mosel (Treis-Karden):





    Kleine Pause auf dem Marktplatz:





    Kurz nach der Pause von der L202 einen Blick auf die Mosel.

    Weiter ging es über Kastellaun, Tiefenbach immer Richtung Süden. Niederkirchen, Otterberg an Kaiserslautern vorbei Richtung Johanniskreuz. Kleine Pfalzrunde "Rund ums JHK" - bei wenig Verkehr und dann über Bad Dürkheim ins Leiniger Tal nach Altleiningen. Pause und Übernachtung.




    Sa, 21.03.2009:
    Heute war eine Pfalztour mit Abstecher ins Elsaß vorgesehen.

    Vorab hatte ich etwas in Speyer zu erledigen:




    Später ging es von Altleiningen aus wieder Richtung JHK; meistens über kleinste Straßen:


    Straßen dieser Art sind in der Pfalz sehr häufig zu finden. Auf den größeren ist mehr los und immer wieder Jagdzeit.

    Beim JHK traf ich einen Einheimischen HP2-Fahrer aus diesem Forum. Zusammen mit ihm ging es im richtigen Tempo kreuz und quer durch die Pfalz. Die L496 über Leimen, Merzalben, Salzwoog, L478, Rumbach, Nothweiler, durchs Bobental ins Elsaß rüber, Col du Pig, Lembach, Obersteinbach, D86 ... um einige Punkte zu nennen. Nach einem Kaffee + Apfelkuchen direkt an der Grenze, trennten sich unsere Wege Nähe Pirmasens wieder. Hat Spaß gemacht! Danke! Nochmals übers JHK, Waldleiningen, Hochspeyer, Bad Dürkheim schaukelte ich zurück nach Altleiningen. Bilder von diesem Tag habe ich keine. Zeitmangel.




    So, 22.03.2009:
    Bei einem Grad Plus ging es 08.30 Uhr von Altleinigen aus los Richtung Bonn, wo ich einen Zwischenstopp zum Mittagessen bei meinem Bruder einlegen wollte.


    Die ersten Fotos schoss ich auf der L182 (Bundenbach):







    Der nächste Fotostopp war in/bei Bernkastel:













    Kurzes Stück über die B53 an der Mosel entlang um dann bei Ürzig nach einem weiteren Stopp direkt an der Mosel in die Weinberge reinzufahren.
    Ürzig:

    Der Wasserstand der Mosel dürfte nach meinem (Not-)Halt genauso wie die Temperatur gestiegen sein. Wer genau hinsieht, kann diesen Unterschied auf den Bildern erkennen.





    Bausendorf, Wispelt, Hontheim, Lutzerath, Trittscheid, Daun und Kelberg waren die nächsten Etappen um dort auf die B257 einzubiegen.



    Eifel und der Nürburgring lassen bei dem dort typischen Wetter grüßen:





    Breidscheidt die L10 hoch:




    Von Kaltenborn die L90 weiter nach Kesseling:





    Bei diesem Wetter macht es wenig Sinn in der Eifel rumzu..........n, hätte ich mir - an diesem Tag - sparen sollen. Andere Motorradfahrer habe ich auch nicht gesehen bzw. kann diese an einer Hand abzählen ... und würde nicht mal alle Finger dafür benötigen.

    In Kesseling ging es rechts ab über die L85 nach Ramersbach und weiter die L84 zur AB bei Bad Neuenahr-Ahrweiler. Kurze Zeit später kam ich bei meinem Bruder+Familie in Bonn an. Das Mittagessen schmeckte gut und irgendwann klemmte ich mich für die letzten ~330 KM auf die AB. Um 17:00 Uhr hatte mich die schönste Stadt Ostfrieslands zurück. Nicht nur unser Kater freute sich.


    Insgesamt wurfen es an diesen vier Tagen knapp unter 2.000 (GPS = 1.922 KM) Kilometer. Bis auf wenige Ausnahmen (Eifel => Wetterlage) sehr lohnenswert.

  2. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Daumen hoch Fein, fein...

    #2
    Hi!

    Da wären wir uns am Samstag fast über die Füße gefahren. Das Eifelgebiet, bzw. die Moselregion haben wir auch besucht.

    Wir haben aber nur ca. 60Km Anfahrt...weil...wohne direkt gegenüber auf der anderen Rheinseite.

    Gruß Uwe


 

Ähnliche Themen

  1. Hi aus dem Westerwald
    Von Dirk M. im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 06:44
  2. Neuer Alter aus dem Siegerland
    Von Fittich im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 21:09
  3. F 800 GS im Siegerland
    Von motonik im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 20:46
  4. Neuer aus dem Siegerland
    Von Georg 57*** im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 11:57
  5. Grüße aus dem Siegerland
    Von Siegerländer im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 06:26