Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Schottern im Friaul

Erstellt von vienna_wolfe, 03.12.2012, 21:00 Uhr · 16 Antworten · 2.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    246

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Hey Wolf,

    schöner Film, gut gemacht - ruft schöne Erinnerungen hervor.
    Servus Richard, danke auch dir - freut mich, wenn der Film gefällt bzw. Appetit macht.


    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    PS: wart ihr mit ein paar Mitgliedern aus Mimotos Reiseforum dort unten unterwegs - ich hatte da so einen Bericht gelesen, der dazu passen würde
    Yep - gut beobachtet...



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du weißt doch Eugen, die GS ist der Platzhirsch, aber das Revier teilen die Wölfe unter sich auf


    So long,

    da Wolf

  2. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #12
    Deine Bilder vom Mangarth habe ich mir reingezogen und fühle mich nun richtig schlecht.
    Welche Kamera benutzt Du, auf jedem Foto nur blauer Himmel?!
    Wie gerne hätte ich diesen Pass unter die Räder genommen, aber ein paar von Deinen Landsleuten -die ich beim Mittagessen an der "Soca" befragte- meinten daß der Mangarth gesperrt sei.
    Dabei habe ich mich seit Februar darauf gefreut, es sollte das Highlight des Urlaubs werden.
    Bleibt mir nur zu warten bis ich wieder mal in diese schöne Gegend komme.

    Gruß in die Runde

    Olaf

  3. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    246

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS-Oli Beitrag anzeigen

    Welche Kamera benutzt Du, auf jedem Foto nur blauer Himmel?!
    Eine Nikon 1, die ist kompakt genug für den Tankrucksack und qualitativ recht gut. Aber diese Bilder entstanden beim Jahrhundertwetter im Herbst 2011, ich glaube es war der letzte Tag im September oder der erste im Oktober, da wäre wirklich jede Kamera recht gewesen - genau auf solche Lichtverhältnisse warten die Fotografen der Verlage, um Fotos für Ansichtskarten zu machen, so glasklar ist der Himmel im Sommer nämlich nie...

    Zum Mangart: Obwohl seit gut zehn Jahren nach einem verheerenden Felsrutsch durchgehend asphaltiert, steht er bei mir (fast) bei jeder Kärnten/Slowenien-Tour als Fixpunkt am Plan. Empfehlenswert ist auch die kleine Hütte des slowenischen Alpinvereins (auch auf den Fotos zu sehen), zu dem eine kurze Schotterpassage abzweigt. Es gibt zwar nur ein paar Kleinigkeiten zum Konsumieren, Wirt und Wirtin sind aber sehr nett.

    So long,

    da Wolf

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS-Oli Beitrag anzeigen
    Deine Bilder vom Mangarth habe ich mir reingezogen und fühle mich nun richtig schlecht.
    Welche Kamera benutzt Du, auf jedem Foto nur blauer Himmel?!
    Olaf
    Olaf, den Mangart kannst du 5 mal fahren, davon wird es statistisch 2mal regnen und 2mal so neblig sein, dass du nix siehst. Ist also ganz normal. Glück muß man haben, wirklich gesperrt ist er frühjahr bis Herbst nicht, man kommt halt nicht immer ganz rauf.
    Er ist zwar ganz nett und geile Aussicht am Abgrund hat er auch, aber DAS Highlight ist er da unten sicher nicht.
    Probiers einfach nochmal und glaub keinem Ösi, der sagt, man kann da nicht fahren


  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #15
    Hallo Tiger,

    was ist dann deiner Meinung nach das Highlight da unten....
    also wir waren letztes Jahr dort - und müssen deiner Rechnung nach die nächsten 4 mal nicht hin, weil da regenes oder ist neblig, weil wir hatten auch wunderbares Wetter... - und ich empfand das schon als Highlight, zwar sind der Virsic und die Straßen im Soca Gebiet auch sehr schön - aber eben nicht so schön - m.M.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    von der Aussicht her Highlight ja, von der Fahrerei her nicht. Mir pers. gefällts am Kolovrat oben (wo die Erdbunker ausm I.WK noch stehen) besser und am Stol oben auch.

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #17
    in Kolovrat war ich noch nicht, nur auf der slownischen Grenzkammstraße - da ist aber auch so ein Bunker und auch schöne Aussicht richtung I und Slo,
    und Stol ist ja wohl leider die Auffahrt verboten - und mit ner gelben, übergewichtigen Q ist nicht so leicht verstecken als mit ner MZ


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schottern im Norden + Mc
    Von sternenkreuzer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 21:32
  2. Langes Wochenende zum Schottern
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 22:42
  3. 01.-04. Oktober 2011 wer schottern?
    Von cowy im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 21:10
  4. Schottern in den Alpen 2009
    Von 773H im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:17
  5. schottern im susatal ab 30.august
    Von muhnidrieber im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 17:00