Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Schottland/Lake District 2010

Erstellt von Christian RA40XT, 02.07.2010, 22:11 Uhr · 22 Antworten · 4.076 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard Schottland/Lake District 2010

    #1
    Hier einfach mal n paar Impressionen von meiner Schottland /Lake District Reise 2010. Gefahrene km 4500. Gefühlte 1.000.000 Midges...unglaublich tolle Landschaft...nette, zuvorkommende und freundliche Schotten/Engländer.

    Abfahrt von Amsterdam.


    Kurz vor der Ankunft..fertigmachen der Moppeds...alle sehr aufgeregt..



    Schottisch/Englische Grenze



    Fahrt durch die Lowlands.



    Blick von meinem Zelt am ersten Zeltplatz... Sands of Lucee oder so...Nähe von Galloway...



    Fahrt zum Mull of Galloway





    Ein Piper der sich bitterlich bei mir beschwerte das die ganzen Japaner kein Geld rausrücken obwohl sie soviel fotografieren und er so hohe Taxes zahlen muss.....



    Auf der Isle of Skye







    Tanken auf der Isle of Skye....





    Weiterfahrt auf der (angeblich) weltweit einzigen Fähre mit drehbarer Plattform...







    Naja was typisches muss ja auch dabei sein :-)



    Applecross....In Echt isses steiler :-)



    Die Westküste hoch nach Durness..





















    Zeltplatz in Durness..Super Pub übrigens nebenan....



    Blackheaded Seagull "Horst" versuchte meine Socken zu klauen...





    Blick vom Durness-Zeltplatz auf den Strand....



    Auf dem Weg nach John O'Groats..











    Der Typ der Ewan McGregor und Charley Boorman Fish & Chips verkaufte....und mir auch..meine ersten!!! und sie waren gut!!!



    Immer noch John O'Groats..ein Schwung Mädels kommt schwer mitgenommen von einer Bootstour....



    Ab nach Süden nach Inverness:





    Zeltplatz in Inverness...



    Das Bike vom Nachbarn...2.3 Liter Hubraum!!!!....



    Die 3 englischen Biker haben mich zu dem besten Breakfest Shop in Inverness eingeladem..GENIAL!! Ich liebe das schottische Frühstück....Sausages..bacon eggs , beans und black pudding und der Tag kann kommen....
    Danke Jungs hab selten jemand so freundliches kennengelernt!!!...Und ich hätte mir nur für euch gewünscht das England weiterkommt!!



    Und Mädels Danke für das beste Frühstück aller Zeiten!!!!



    Loch Ness!!!!







    Fort Augusta...



    Keine Ahnung was das soll...







    Auf dem Weg zurück nach Ullapool um die Fähre zu den äußeren Hebriden zu bekommen....












    Auf der Isle of Lewis (äußere Hebriden)...typische Rinder...







    Leuchtturm am Butt of Ness glaub ich...Nordspitze der Isle of Lewis...



    EIN WICHTIGES EREIGNISS!!!!



    Und wo wars??????



    Karge Vegetation aber trotzdem eine fantastische Insel die Isle of Lewis...





    Das ist Geoffrey....Weiss nicht wie alt..Auf jeden Fall hatte er sein Hörgerät vergessen und sprach einen unglaublichen Akzent..Unseren Unterhaltungen werd ich nicht vergessen.....



    Immer noch Isle of Lewis....



    Auf der Rückfahrt von der Isle of Lewis zurück nach Ullapool...Das sind Delfine.. ca 25 bis 30 waren lange bei der Fähre...Leider war mein Zoomobjektiv im Tankrucksack....





    Angekommen im Lake District..National Park Nord England...





    Oben angekommen. Man sieht wo es weitergeht..Es war unglaublich Steil..Viel Steiler als AppleCross...




    BIKERS DREAM!!!!! YES YES YES!!!!!
    Hardknotpass in Nordengland..GEIL!!!!!



    Da gehts hoch... Real wars eindrucksvoller..SEHR!! Steil

















    Geiler Straßenverlauf....





    Zurück in Schottland...Kleiner Schlenker um den Weg nach NewCastle zur Fähre zu nutzen....Jedburgh...






    Ah what a handsome devil ;-)



    Das Watt bei Holy Island.... Die Straße zur Halbinsel ist bei Flut nicht befahrbar...





    Vor der Fahrt nach Amsterdam....





    Abschied von NewCastle...heul....
    Geiler Urlaub!!!!






  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    leck arsch, wie geil. momentan scheu ich mich noch wieder hin zu fahren,
    die midgies ende mai 2007 waren so dermassen die showstopper, ich haett
    den urlaub beinahe abgebrochen. wie uebel waren die scheissdinger denn
    dieses jahr?

    es soll die viecher ja nur in den highlands geben, sind im lake district dann
    sicher keine? denn dahin koennte man ausweichen wenn es zu arg wird.

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    leck arsch, wie geil. momentan scheu ich mich noch wieder hin zu fahren,
    die midgies ende mai 2007 waren so dermassen die showstopper, ich haett
    den urlaub beinahe abgebrochen. wie uebel waren die scheissdinger denn
    dieses jahr?

    es soll die viecher ja nur in den highlands geben, sind im lake district dann
    sicher keine? denn dahin koennte man ausweichen wenn es zu arg wird.
    Midges waren nicht sooo schlimm. Galloway wars übel da hab ich fluchtartig das Zelt abgebaut. Danach gings. Im Lake District waren recht wenige.
    Helfen sollen diese Kerzen mit Zitronen aber obs stimmt weiss ich nicht.

  4. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #4
    Saugeil Chris,weckt Erinnerungen bei mir ,(ähnliche Tour juni 2007)
    Haben den Hardnottpass damals im strömenden Regen gefahren......echt havy!
    Ganz klasse pics haste gemacht!

    Gruß

    Mark

  5. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    9

    Standard

    #5
    schöne Fotos , möchte Juli , 2011 mit einen Freund eine ähnliche Tour fahren
    aber sag wie ist es mit den Links-verkehr ??

    lg aus Wien

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gsfahrer1 Beitrag anzeigen
    aber sag wie ist es mit den Links-verkehr ??
    Das ist überhaupt kein Problem....Die Eingewöhnung hat bei mir nur ein paar Minuten gebraucht. Die ersten Kreisverkehre (und es gibt ne Menge) sind n bisschen eigenartig..Danach alles easy....

  7. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Midges waren nicht sooo schlimm. Galloway wars übel da hab ich fluchtartig das Zelt abgebaut.
    Naechstes mal probiere Avon Skin Sosoft keine ahnung warum aber die midges moegen es nicht.
    Hardknott ist klasse,bin ich auch schon ein paar mal hoch

  8. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #8
    Hallo Christian,

    wie lange warst Du insgesamt unterwegs? Streckenlänge? Und wie viele km waren es pro Tag im Norden und auf den Hebriden?

    Tolle Bilder

    Clemens

  9. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    #9
    ...tolle Tour und super Fotos. Ich glaub auf dem Foto von Loch Ness ist Nessy drauf.

    Danke und weiter so!

    Gruß
    Michael

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Eurotourist Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,

    wie lange warst Du insgesamt unterwegs? Streckenlänge? Und wie viele km waren es pro Tag im Norden und auf den Hebriden?

    Tolle Bilder

    Clemens
    Vom 17.Juni bis 2ter Juli.... Insgesamt 4500km. Pro Tag auf den Hebriden ca. 200km. Auf dem Festland ca.350km pro Tag. Manchmal etwas mehr.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schottland 2010 in Wort und Bild
    Von GS-Klaus im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:20
  2. Lake District/Schottland
    Von totti im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 18:14
  3. Schottland Rundtour 2010
    Von Klaus A. im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 22:22
  4. Hallo vom Lake of Constance
    Von tiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 20:25