Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Südafrika Tour 2014

Erstellt von oggimann, 19.10.2014, 12:27 Uhr · 15 Antworten · 2.174 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    294

    Standard Südafrika Tour 2014

    #1
    Hallo zusammen,
    wir sind nach 4 Wochen wieder von unserer tollen Südafrika Reise zurück.Es war eine absolut fantastische Tour durch die Westernkap Region. Mit einer in Kapstadt gemieteten R 1200 GS Modell 2012 haben wir 4800 km zurückgelegt.
    Unter anderem sind wir den Baviaanskloof , den Swartbergpass und etliche andere Schotterstraßen gefahren. Ungefähr 1000 km Gravel. Hier ein ein paar erste Impressionen der Tour auf Youtube. Wer will kann es sich anschauen, wen nicht der lässt es eben





    Viel Spaß beim anschauen wüschen Euch wie immer

    Christina und Jürgen aus Großostheim

    Bilder der Reise findet Ihr unter All Albums - Fotoseite von Christine und Jürgen im Ordner Südafrika 2014

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #2
    WOW!!!

    Was für tolle Bilder.
    Südafrika steht auch auf meiner to-do Liste. Jetzt noch mehr.


    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    #3
    Hallo Christina und Jürgen,
    schön dass ihr wieder heile daheim seid.
    Tolle Bilder habt ihr mitgebracht.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #4
    Oktober 2015 ist die




    in Chiapas!

    Danach liesse sich Guatemala anhängen...

    Saludos

    Ale & Uli

  5. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #5
    Na geht doch, super Fotos/Film, danke fuer die Werbung unseres Heimatlandes. Schoene Sachen habt ihr Euch da ausgesucht, danke fuer den Anruf. Hatte leider nicht genug Zeit, mal eben ins Kap zu kommen, sonst waer ich gern einige Strecken mitgefahren. Ich sehe, ihr habt Smidtskraal trocken ueberstanden, cool.

    Das heisst, ihr kommt also wieder. Dann sind die Drakensberge dran, evtl. Lesotho, Mpumalanga und der Krueger Park, oder? Und dann irgendwann Namibia/Botswana und Vic Falls, dann Zimbabwe/Mocambique, dann...........................

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Dann sind die Drakensberge dran....
    oh, erinnere mich nicht daran, war das herrlich dort. Erster Urlaub in SA Kap, danach Drakensberge und der Osten, Blyde River Canyon, San Pass war glaube ich auch dabei. Liegen noch heute 4 Radkappen unseres Leihwagens rum, Stichwort Potholes auf dem Weg zu den Potholes ;o)

    SA ist bislang das einzige Land der Welt, wo ich mir zu leben vorstellen könnte

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #7
    ...... booohäää, da bleibt mir die Luft weg! Super!

    Seit ihr diese Schotterpisten immer mit Gepäck und zu zweit gefahren? Was hatte die GS denn für Reifen montiert?


    ...... also die Fähre, über das kleine Flüsschen, hättet ihr euch wirklich sparen können .........

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #8
    Hi Jürgen,

    wieder ein Super Video das den Appetit anregt. Bei uns steht ja nächstes Jahr die Windhoek - Kapstadt Tour mit Ralf an.
    Deshalb ist die Vorfreude jetzt noch größer.
    Viele Grüße

    Berthold

    PS. Wir haben jetzt anderes Weizenbier zu Hause ;-) Also bis demnächst einmal.

  9. Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Hallo Ihr beiden,

    tolles Video und klasse Bilder…….. das hilft uns, die Wartezeit zu verkürzen und steigert die Vorfreude . Wir dürfen in knapp vier Wochen starten . Bei uns geht's von Jo'burg nach Kapstadt. Wir haben schon gehört, dass es dieses Jahr im Bavianskloof schon viel Wasser gab.

    Grüsse aus Bayern
    Christopher

  10. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #10
    Hallo Ihr Fernreisefreunde, Jochen, Thomas, Ale und Uli, Rainer, Kardanfan, Bertold und Jutta und Christopher;
    Vielen Dank für die tollen positiven Kommentare die Ihr gepostet habt

    Ja Südafrika ist schon ein tolles Reiseland das im Moment für uns mit dem guten Wechselkurs Euro zum Rand auch noch recht Preiswert ist!
    Wir waren mit Sicherheit nicht das letzte mal dort unten im Süden Afrikas.
    Zu Jochens Kommentar: Jochen do it!!! Jetzt ist genau der Richtige Zeitpunkt so eine Reise zu machen. Und zu Thomas, viele Grüße nach Kulmbach. Irgendwann klappt es bestimmt mit einem Treffen!!
    Ja Ale und Uli, dass hört sich ja gut an. Wir werden bei den BMW Days mal mit unserem gemeinsamen Kumpel Jose eine Guatemala Tour angehen. Würde uns freuen Euch mal persönlich kennen zu lernen.
    Rainer aus SA, schade das es mit der gemeinsamen Tour nicht geklappt hat. Es wäre bestimmt ein Highlight gewesen. Müssen wir irgendwann nachholen.
    Übrigens waren wir schon mehrmals in Namibia, Botswana, Simbabwe und Sambia. Auch Swasiland und die Drakensberge haben wir schon mit dem Moped gemacht.
    Auch eine 80 G/S die wir 1999 in Kapstadt gekauft hatten haben wir 5 Jahre lang in Windhoek stehen und haben damit etliche Touren gemacht bevor wir die G/S nach Deutschland geschickt haben. Das Teil fahren wir auch noch Heute als Zweit Motorrad.
    Zu Deinen Fragen Kardanfan. Ja wir sind die komplette Tour zu zweit mit vollem Gepäck gefahren. Nur das Zelt haben wir bei einem Freund in Bettysbay gelassen, da wir uns entscheiden hatten immer Zimmer zu nehmen. Die gibt es eigentlich überall und recht Preiswert. Natürlich haben wir auch kleine Tagestouren von unseren Unterkünften unternommen und die Gepäckrolle dort gelassen. Zu den Reifen kann ich eigentlich nichts sagen. Es waren aber keine Stollenreifen wie zum Beispiel der TKC 80.
    Und zu der Fähre kann ich nur sagen, die muss man gemacht haben. Es soll die letzte Handbetriebene Fähre Südafrikas sein.
    Berthold und Jutta, Super das Ihr wieder heile aus Jordanien zurück seid und es mit der Gravel-Travel Tour von Windhoek nach Kapstadt klappt. Da wir auch einen Teil der Strecke gefahren sind, können wir nur sagen Ihr werdet viel Spaß haben !!!!!
    Und natürlich müssen wir mal wieder bei Euch vorbeischauen das neue Weizenbier testen! Übrigens ist Euer 4 Teile Film der Englandreise 2014 wieder toll geworden. Hut ab!! (Den gibt es auch hier im Forum zu sehen)
    Und nun noch zum Beitrag von Christopher.
    Da wünschen wir Dir jede menge Spaß bei deiner Reise durch das tolle Land!
    Ja der Baviankloof ist schon eine extreme Strecke. Besonders der Teil der durch den Nationalpark führt. Da haben wir für 35 km 4,5 Stunden gebraucht. Absolut schlechte Piste über diverse Bergpässe und dann noch etliche Wasserduchfahrten. Eine davon 200 Meter lang und Knietief. Da war das erste mal in meinem langen Motorradfahrer Leben ein ca. 80 cm langer Wels neben meinem Motorrad hergeschwommen ist. Andere 800 GS Fahrer die wir Abends in der Unterkunft getroffen haben hat es dort geschmissen. Die haben dort in der Unterkunft Ihre Klamotten getrocknet.Übrigens möchte ich die Strecke während der Regenzeit nicht fahren
    Am Ende das Nationalparks findest Du eine schöne Gästefarm wo Du Dich etwas Erholen kannst. Von Cambria sind es 99 km bis nach Zandflakte. Von dort aus sind es dann noch 98 km recht gute Piste bis nach Willowmore. Viel Spaß dabei!

    Also dann wie immer viele Motorradgrüße aus Großostheim

    Christina und Jürgen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saisonabschluß-Tour 2014 10-12.10
    Von C-Treiber im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 09:24
  2. 14.6-28.6.2014 Tour sucht noch 1-2 Mitfahrer
    Von fred_on_bmw im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 21:49
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 14:10
  4. "Eisenarsch - Tour" 2014
    Von camper24 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 18:52
  5. April 2014 Tour AAchen??
    Von LukeGS im Forum Events
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 22:40