Ergebnis 1 bis 4 von 4

Transamtrail

Erstellt von soaringguy, 07.08.2011, 11:30 Uhr · 3 Antworten · 1.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard Transamtrail

    #1
    Hi.

    Wir waren auf dem Transamtrail in den Staaten unterwegs. Der Bericht ist für Interessierte inkl. Bilder und Videos unten ersichtlich:

    http://www.spotadventures.com/trip/view?trip_id=259682

    Viel Spass.

    Joachim

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    danke Jo fürs zeigen, der TAT steht bei mir auch noch auf der Liste
    wirklich schöne Filme, die Strecke hab ich gesehen, wieviele km waren das insgesamt? wie habt ihr die Moped rübergebracht (ich damals mit dem Flieger)
    erzähl mal ein bischen dazu.

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #3
    Hi.

    Wir haben uns für Seefracht entschieden und sie mit Stefan Knopf aus Heidelberg verschifft (Knopftours). Grund waren die Anschläge auf Luftfracht im vergangen Jahr. Wir wollten die Mopeds unbedingt drüben haben, ehe wir ankommen.

    Streckenmässig kamen bei uns 10600KM in ca. 4 Wochen Fahrzeit zusammen. Der Osten ist überwiegend bis auf den Warloop Drive einfach zu fahren.

    Der Westen ist interessant, vor allem Colorado und Utah. Hier geht es zur Sache (Hancock und Tomichipass), Moab Utah, Dragon Wash, und Eagle Canyon. Man tut sich keinen Gefallen hier mit einem schweren Gerät unterwegs zu sein. Von den drei Maschinen (1200er Adventure, Paris Dakar und KTM 690, welche wir dabei hatten, war die Sportenduro KTM 690 R mit ihren 150 KG/65 PS erste Wahl sobald wir auf einem Trail waren.

    Wir haben auf die TAT Strecken Nevada und Oregon verzichtet und haben uns nach Norden zum Yellowstone und Glacier bewegt.

    Ich würde vorschlagen eine USA Reise zu planen, welche ausschliesslich Colorado, Arizona und Utah vorsieht oder den TAT zu modifizieren und via Monument Valley, Grand Canyon, Vegas, Death Valley Sequoia, Yosemite eine Strecke zu legen.

    Wenn Du die TAT Karten erwirbst, so solltest Du diese ins GPS abtippen um schnell navigieren zu können. Ich habe das mittels der Delorme Topo North America DVD am PC + TTQV erledigt. Eigentlich kannst Du damit auch deine persönliche Offroad Strecken super planen. Google auch mal nach ATV Trails + Region/Ort. (Z.Bsp. atv trail death valley) Dann bekommst Du super Strecken vorgeschlagen tippst Sie ins Delorme ab und off you go.

    VG

    Joachim

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,

    @Joachim

    das sind ganz tolle Film
    HHHMMMMM da wäre ich gerne dabei gewesen...

    Wirklich, das war bestimmt ne traumhafte Tour...
    Darf ich fragen, was ihr fürs verschiffen mit allem drum und dran gezahlt habt? Wir träumen auch schon lange von einer USA-Durchquerung auf unseren eigenen Mopets.

    Liebe Grüße

    Susanne