Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Über die Magistrale nach Griechenland

Erstellt von cc-angel, 21.07.2015, 16:43 Uhr · 19 Antworten · 2.483 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #11
    Das klingt nach einem ausgiebigen Urlaub. Toll.

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #12
    Hallo zusammen, ich hatte noch keine Zeit den Blog auf den neuesten Stand zu bringen.
    Danke an alle die nett grüßen. Haben heute zwei mal Vater und Sohn auf ner wassergekühlten GS am Berg und dann in der Altstadt von Zadar gesehen. Sollten die mitlesen, dann viele Grüße von dieser Stelle aus. Die Jungs hatten ne CH Platte drauf.
    Wir hatten heute einigermaßen Probleme mit der Bora, so dass wir zwischen Novi Vinodolski und Senj fast von der Piste geweht wurden. Habe sowas noch nicht erlebt. 50 km/h auf freier Strecke waren fast zuviel des Guten. Selbst die Verkehrsdurchsagen hier imRadio wurden deshalb auf Deutsch gesprochen und auf die Gefahren hingewiesen. Speedlimits auf der BAB wurden so festgelegt.
    Sind dann ins Gebirge abgebogen und hatten eine schöne Strecke bis fast Sibenik.
    An anderer Stelle etwas mehr Info.
    Gruß Daniel

  3. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #13
    Servus Daniel,

    weiterhin viel Spass und unfallfreie Fahrt auf deiner/eurer Tour.

    Hatte so eine Tour 2013 gemacht. Bin bis Kreta gefahren. Meine Frau ist mit dem Flieger nachgekommen. Nach dem Urlaub ist sie zurückgeflogen und ich bin wieder nach Hause gefahren. Waren letztendlich 6.200 Kilometer.

    Und ich würde das sofort wieder machen.

  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #14
    Hallo Leute,
    meine Tour endet wegen eines "körperlichen Defekts" leider vorzeitig, so dass ich nicht mit der GS von Korfu zurückfahren kann.
    So muss ich versuchen die Tour später nochmal zu wiederholen.
    Mit Ausnahme der großen Hitze an allen Tagen (selbst am Vrisic Pass hatten wir um die 30 Grad) hat es uns viel Spaß gemacht.
    Der Lovcen-Pass in Montenegro und der Llogora Nationalpark in Albanien mit seinen Serpentinen waren meine persönlichen Highlights.
    Technisch gab es bei meiner GS keine Probleme. Der Ölverbrauch lag bei meiner 07er GS bei ca. 0,2 l für die gut 2500 gefahrenen km vollkommen im Rahmen. Der frisch montierte TKC 70 ist vollgepackt auf der BAB für mich nicht fahrbar und wird in der nächsten Saison einem anderen Reifen weichen müssen.
    Ansonsten hat mich die Q als Reisemotorrad voll überzeugt. Die Fahrer neuerer Modelle beneide ich um einen Tempomaten, der für längere Autobahnetappen sinnvoll gewesen wäre.
    Mehr Infos gibt's in den kommenden Tagen, von zu Hause aus, auf meinem Reiseblog.

    Gruß
    Daniel

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #15
    Hey Daniel,

    habe mit Spannung Deinen Blog verfolgt und nun so etwas.
    Hoffe es ist nicht all zu schlimm und bist bald wieder auf den Beinen.
    Danke für den Kontakt zur Pansion Berto ... war eine tolle Woche dort.

    Sehe gerade, dass Du aus "Mittelhessen" bist.
    Vielleicht sehen wir uns 2016 in Worbis bei der vierten Auflage des "triple black + Friends Treffen" ... Infos mit einem Klick in meiner Signatur ...

    Was Du mit deinem Kollegen gefahren bist, schwebt mir auch mal vor ... nun geht es im September erst mal in unsere "zweite Heimat" zwischen Split und Markarska ... da werden wir sicher auch die ein oder anderen Kilometer auf der Magistrale fahren.

    Viele Grüße Martin

  6. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #16
    Hallo Daniel,

    auch hier an dieser Stelle nochmal: Gute Besserung und ein kräftiges Daumendrücken, dass du schnell wieder auf die Beine kommst.

    Kann mir sehr gut vorstellen, wie es ist, wenn man sich auf etwas gefreut hat und das dann nicht machbar ist. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

    Und Mitfahrer für so eine Tour scheint es ja zu geben.

    Wenn du möchtest, kann ich dir mal ein paar Links zu den Bildern meiner Tour aus 2013 (Nach Kreta und zurück) zukommen lassen.
    Oder auch von 2014 (da war ich u.a. im Durmitor Nationalpark).

  7. Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #17
    Ich wünsche dir auch gute Besserung! Bin von Österreich über HR, MNE und AL nach Korfu gefahren und habe daher deinen Blog verfolgt. Zurück geht es bei mir nächste Woche Dienstag oder Mittwoch. Nochmal gute Besserung.

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #18
    meine Tour endet wegen eines "körperlichen Defekts" leider vorzeitig, so dass ich nicht mit der GS von Korfu zurückfahren kann.
    Tja, Urlaub kann ungesund sein ........, oder lag es an der Familie ?

    Spaß beiseite, gute Besserung, und aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben.

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard Über die Magistrale nach Griechenland

    #19
    Hallo zusammen,
    ich bin seit gestern Abend wieder zu Hause. Danke für alle Genesungswünsche. Nierenkoliken sind was ziemlich übles. Das wünscht man nichtmal seinen Feinden. Kommende Woche wird hier im Krankenhaus gecheckt, ob die Nieren wieder in Ordnung sind.
    Ich hoffe, das meine Q genauso gut nachkommt. Der ADAC meinte, es würde so rund 14 Tage dauern, bis die GS per Spedition gebracht wird. Wenn ich daran denke, wie der Abschleppunternehmer den Papierkram gehandled hat, dann wird mir jetzt noch übel. Außer einem Stück Papier mit seiner Adresse habe ich nichts von dem bekommen. Kein Übergabeprotokoll, nichts weiter. Ich musste dem noch den Zulassungsschein und die grüne Karte der Maschine regelrecht aufschwatzen und ihm auf englisch zu erklären, dass das für den Zoll wichtig ist.
    Ich habe die Dicke vorher und nach dem Verladen rundum fotografiert. Zur Sicherheit noch ein Video des Abtransports gemacht. Hoffentlich klappt es. In zwei Wochen weiß ich mehr.



    In der Zwischenzeit habe ich meinen Reiseblog nochmal mit weiteren Bildern und einem Fazit aufgepeppt.

    Gruß
    Daniel

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #20
    Gute Besserung und hoffentlich bald wieder auf Achse.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: Heute, 13:40
  2. Kroatische Küste über Albanien nach Griechenland.
    Von bastl-wastl im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 09:17
  3. Was kostet die Einfahrkontrolle nach 1000km?
    Von hansi HP im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 17:07
  4. Kommt die Liebe nach der Heirat? Die erste Probefahrt
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 17:41
  5. Schnell nochmal über die Alpen
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 10:31