Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Über Geld spricht man nicht genug - Abrechnung nach 25 Tagen Spanientour

Erstellt von noIR, 12.04.2016, 12:51 Uhr · 34 Antworten · 5.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von noIR Beitrag anzeigen
    Hallo! Was mir bei den meisten Reiseberichten fehlt, ist die für einen Studenten oft wichtigste Frage: was kostet eine Motorradreise in die genannten Regionen? Ich versuche auf unserem Reiseblog ( Fernwind - Fernwind ) solche Infos aufzubereiten, damit man seine eigene Urlaubskasse besser planen kann
    Noch mal ein extra ausgesprochenes Danke für die Mühen der Auswertung ! Auch wenn ich kein Student bin, interessiert mich deine Reisekosten-Statistik deutlich mehr als die Poser-Fotos und eintönigen Helmvideos von humorlosen grantigen Herrschaften.

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #22
    In der Tat würde sich manche Privatinsolvenz vermeiden lassen, wenn man hin&wieder den „Finanzbeamten" rausholen würde. Wie oft hab ich schon gehört, das junge Kollegen Probleme mit dem Geld haben. Wenn klar ist, was über bleibt, was verpulvert werden kann, lebt es sich leichter. Statt am Ende des Geldes noch 8 Tage überleben zu müssen.

    Ich hab in Island mal den Streit eines Pärchens anhören müssen, die hatten sich wohl beim Einkauf vertan. Und ganz offensichtlich griff das massiv in deren Budget ein. Auch nicht schön. . .

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #23
    "ich finde die Rechnerei und Aufarbeitung gut, wenn ich´s auch selber nicht mache. Aber einen groben Überblick zu haben schadet meiner Meinung nach nicht."
    Habe mir für einen groben Überblick meine persönlichen Kennzahlen entwickelt. Eine Motorradtour kostet mich pro gefahrenen KM x,€. Da ich meine Gewohnheiten nicht gross ändere, gibt es nur geringfügige Zu-u. Abschläge je nach Reiseland/Region,z.B. Südosteuropa o. Skandinavien. Kommt ganz gut hin.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #24
    habe für mich ermittelt das man mit 300.- Eus die Woche prima klar kommt ... ja das Moped wurde täglich gefahren und nicht geschoben

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #25
    Hallo,
    ich habe die Letzten 4 Jahre im Balkan so um die 500€ gebraucht.
    Immer ein Zimmer vor Ort gesucht und Sprit für 3.000km.
    Abend Essen wir meisten im Gasthaus und unter Tag gibt es den Supermarkt.
    Sicher geht es Billiger am Campingplatz, mit selbst kochen....

    Aber ich habe für mich nur diese eine Woche, wo ich mit meinen Kumpels auf Urlaub fahre. Und da habe ich keinen Bock auf Zelt und Kochen. Da darf der Spaß schon überhand haben. Wenn es sein muss bleibt mal das Bike einen Tag außer Gefecht....

    Wenn ich alleine am weg bin kann es schon mal Gemütlicher zu gehen. Mit kleinen Zelt auf den Bergen.....

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #26
    und um genau zwischen den Angaben eine Vergleichbarkeit zu haben wären eine Aufstellung, wie die zu beginn des Threads sehr dienlich.

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #27
    Na, ob du meine Schmierzettel von vor 40 Jahren aber noch scannen kannst. Ich hab das einmal grob gerechnet und bisher passt´s.

  8. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard

    #28
    Vielen dank für das tolle Feedback hier
    Ich werde also definitiv auf meinen weiteren Reisen ähnliche Statistiken anfertigen, wenn tatsächlich viele was damit anfangen können.

    Die nächsten Tage werde ich noch ein paar Routen zuende basteln und dann noch etwas über Ausrüstung und unsere faux-pas schreiben

    Gibts sonst noch Themen, die in so einen Blog gehören, die sonst immer zu kurz kommen?

    Grüße!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #29
    Hallo Fabian - cooler Blog...

    Grüsse in den Pott...

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #30
    Nachschauen was es so kostet macht schon Sinn. Für Frankreich,Italien,Spanien etc. ohne Camping gilt für mich immer grob ~ 100€ je Fahrtag : ~20-30€ Benzin + ~ 40-50 Übernachtung inkl. Frühstück - Rest für Essen, Trinken etc.(alles in der Nebensesion)


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschichten, die man nicht braucht. Heute EC-Kartendoublette
    Von Hermann (aus E) im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 21:47
  2. batterie vollständig entladen nach 3 tagen
    Von cowspeed im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 19:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 15:28
  4. Nach 25 Jahren wieder Motorradfahrer!
    Von GS - Werner im Forum Neu hier?
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 00:06
  5. Nichts geht mehr nach Fremdstarten
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 15:58