Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Unkenrufen...

Erstellt von F-Treiber, 29.07.2013, 19:51 Uhr · 40 Antworten · 4.403 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    wieder die Kurven zugeparkt ?

    viel Spassss noch
    ...bei der Verkehrsdichte kein Problem - alle Stunde ein Auto

  2. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard

    #12
    Hallo,
    fahrt Ihr auch die Pyrenäen hoch Richtung Lourdes?

    LG
    Heiko

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Okay, aber wir nehmen eher mezzo litro vino rosso locale oder wie auch immer das in der hiesigen Sprache heißt.
    Ah, un demi-litre du vin rouge de la région? Très bien! Und Prost.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Heiko1 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    fahrt Ihr auch die Pyrenäen hoch Richtung Lourdes?

    LG
    Heiko
    Nee, andere Richtung

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ah, un demi-litre du vin rouge de la région? Très bien! Und Prost.
    Ah ja, und auf spanisch?

    - - - Aktualisiert - - -

    Auf Wunsch eines einzelnen Herren:

    Wir sind heute morgen um 8:15 in Carcassonne gestartet, haben bis südlich von Perpignon die Kurven des Vorlandes der Pyrenäen unsicher gemacht, kleinen Abstecher über die östlichen Pyrenäen, dann rüber nach Cadaques.

    Unsere erste warme Mahlzeit seit 5 Tagen haben wir mitten im Parc Natural Cap de Creus gegessen. (So als Hinweis an die Norwegen-( ... ist unheimlich lang und weilig)Frakion)

    Weiter die Küste runter. Den Feierabendverkehr in Barcelona haben wir auch überlebt und sind pünktlich und wie geplant in Castelldefels aufgeschlagen.

    Nun sitzen wir frisch geduscht bei gefühlten 30° mit Sangria und Rioja auf der Hotelterrasse.

    Also voll im Plan

    - - - Aktualisiert - - -

    Alacant ist erreicht. Wir warten auf unser Essen.

    Der Service ist sehr spanisch, freundlich, aber nicht vorhanden.

    Wir haben es heute geschafft eine 24er Nuss zu erwerben. Aussuchen = 5 min. Bezahlen = 40min.

    Wer sich schon mal ein paar Minuten mit dem Chaos Unfähiger auf einem deutschen Supermarktparkplatz bepfiifen hat, sollte mal nach Spanien fahren.

  5. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #15
    Hi,
    zum Thema Kette (bei der KTM meiner Frau): Wir sind grad von fast 6000km Urlaub zurück, 0 mal gespannt, 3 mal geölt! Kette hat immernoch ideale Spannung.

    Gruß Hermann

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #16
    So, wir sind gestern wie geplant in Estepona angekommen und haben uns schon in unserem Appartement eingerichtet. Heute und morgen gönnen wir uns Ruhe und Erholung.

    Auf der gestrigen Fahrt hatten wir bei 41°C eine Vollsperrung auf der Strecke, weil sich ein LKW auf alle Spuren verteilt hatte. Zum Glück hatten wir die Möglichkeit über die Standspur abzufahren und über einen Weg neben der Autovia an dem Stau vorbeizufahren. Aber auch über diese Straße floß der Diesel des LKWs - also Füße hoch und durch die Dieselpfütze... Die Mopeten sehen nun entsprechend aus und die folgenden Kurven waren mit dem Diesel an den Reifen weniger Spaßig.

    Hier noch ein paar Bilder der letzten Tage:

    kurz hinter der Grenze Frankreich nach Spanien:
    009.jpg

    Einstimmungsrunde hoch ins Hinterland nach Abfahrt vom Hotel südlich von Barcelona:

    007.jpg008.jpg

    P.S. Die Kette sieht immernoch super gespannt aus und den CLS-Öler habe ich nun von 4 auf 3 runtergestellt - mein Schnabeltier sieht aus wie Sau!!!!

  7. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #17
    Na Ihr...keine aktuellen Reiseberichte mehr ?
    Gritti wartet schon sehnsüchtig auf eure Rückkehr. Ich glaub, da war was mit einer kurzen Ausfahrt angedacht.

  8. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #18
    Moin Ihr Vier,

    ich wünsche Euch und Euren Mopeds weiterhin viel Spaß auf den Touren rund um Euer Domizil.
    Kommt Gesund und mit einem breiten Lächeln zurück!!
    Für Insider: Habe Heute einen Anruf vom ADAC bekommen, Sie wollen meinen Fall sehr kulant abwickeln!!
    Details später

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    Na Ihr...keine aktuellen Reiseberichte mehr ?
    Gritti wartet schon sehnsüchtig auf eure Rückkehr. Ich glaub, da war was mit einer kurzen Ausfahrt angedacht.
    Ja , dabei ,bei der Ausfahrt .....man könnte sie ja zb so gestalten :
    wenn die 2 aus Spanien wieder da sind ,fahren wir Richtung Norden auf nen Cafe mit dem Cojoten_Carl(Peter)
    dachte so an halbe Strecke , wo auch immer das sein mag , könnte mir Waren(Müritz,Hafen) oder Schwerin (Schloss) vorstellen.

    Natürlich muss alles passen ,Wetter-Jana(frei) usw wie ist die Resonanz...?????

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #20
    Naja, Reiseberichte.
    Waren Montag in Ronda, 165km Kurventraining, mit Gegenverkehr und so. Granada heute ist ausgefallen, 42° braucht man nicht wirklich. Holen wir Samstag nach. Ronda war echt spannend, die alte Straße nach Ronda hat die Eigenschaften für ein ausgiebiges Fahrsicherheitstraining, der Rückweg über die NeueStraße ist dann mehr zum Testen der B2B-Kommunikation (Bike-to-Bike) geeignet.

    @Berliner
    Scarver steht momentan in Schönefeld, wir nach unserer Rückkehr wieder an ihren Standort überführt und steht nach Terminabsprache zur Verfügung.


    @Coyoten-Carl.
    Sehr schön mit der Kulanz. Ja wir geben uns Mühe, auch wenn uns die Einheimischen ob unserer Sicherheitsfeatures immer bestaunen wie Alliens.

    @NoLimit
    Schön das i-Net wieder geht.

    @all
    Treffen mit dem Carl wäre ne geile Sache. Schlage Schnackenburg vor, ist etwa die Hälfte der Streck, kann man nett fahren und das Lokal dort ist total in Ordnung. Grit kann dann ja selber fahren.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte