Seite 17 von 21 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 205

Vier Verrückte im Piemont

Erstellt von dergraf, 30.10.2010, 18:50 Uhr · 204 Antworten · 23.933 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Grausam diese Bilder, werde ich in 2 Wochen aber trotzdem auch mal versuchen
    Schreibt also bitte weiter

  2. Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    Sodele, neuer Zwischenstand, Kette haben wir bekommen und montiert, kurze Probefahrt über die Assietta mit anschliessendem Checkpoint in Susa.
    Bei einem Capuccino haben wir dann besprochen, daß wir die Probefahrt noch ein bischen verlängern und sind dann erst heute abend wieder in unserer Unterkunft eingetroffen. Die neue Kette hat die 160 km Probefahrt bestens durchgehalten.
    So wie ihr unsere Fotografen kennt, folgen Bilder und der Tagesbericht demnächst (nach dem Abendessen)

  3. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    Klasse Fotos und super Tagesberichte, Wir warten

  4. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Lächeln

    Tag 4.
    Ich für meinen Teil fange mal ganz langsam an ... ... und zwar mit mehreren kleinen und großen Wundern.

    Als heute Morgen zum Frühstück noch keine wirklich gangbare Alternative am Horizont herauf zu dämmern schien, begann ich mich so ganz langsam damit abzufinden, daß ich wohl den Tag 4 als einen ganz entspannten Wellness-Tag gestalten würde ...

    "Tat mir nicht eh' alles weh? War's gestern nicht absolut perfekt? Wie sollte das noch gesteigert werden? Eigentlich bin ich ein echter Glückspilz, daß ich heute nicht ...". Da klingelte das Telefon.

    David, der beste Gastgeber und gute Geist diesseits und jenseits der Alpen kam plötzlich ganz aufgeregt, was gar nicht seine Art ist, ich solle * sofort und schnell * zum Telefon kommen! Technische Daten seien gefragt.

    Mir schlug ad hoc der Cappuccino in der Tasse um Aufspringen, einen Kurzsprint hinlegen und strahlende Hoffnung schöpfen war eins ... man muß fix sein, wenn sich kleine Wunder ankündigen.

    Hoffnung keimte unerwartet auf. ZU schön.

    GROSSES WUNDER 1
    Ralf donnerte mit mir nach Susa - und eine knappe Stunde später war ich stolzer (wenngleich jetzt armer ) Besitzer einer der "goldigsten" Ketten die es überhaupt geben kann ... Da hat doch tatsächlich ein kleiner
    Motorrad-Laden in Susa aufgemacht ("beeilt Euch, er macht um 10:30 Uhr wieder zu") - und konnte helfen.

    Einfach fein. Und er hatte sogar eine passende, wenngleich (glücklicherweise) zu lange Kette.

    Kaum wieder zurück am Hotel, ging's Schlag auf Schlag. Der Werkstatt-Meister hatte diesen entschlossenen Blick ... da war's gar nicht mehr möglich, daß auch nur irgendwas dazwischen kommen mochte ... Das "kleine GS" steht schon auf der Hebebühne, der Chef hat sogar Handschuhe an ...

    Ab geht's.

  5. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Lächeln

    Einfach zu schön ... so, die Kette ist zu lang?!
    Dank der Hilfsbereitschaft vor Ort war's grandioserweise kein Problem, selbst eine Flex nebst Strom aufzutreiben ... Große Klasse.

    Ab & Aus!


    Vor den wertigen, heiligen Hallen der Schreinerwerkstatt, aus der auch das Werkzeug entliehen wurde (Anweisung an uns (kaum hörbar): "wartet hier draußen vor der Tür ...") kürzte Ralf die Kette ein ... und ein nächstes Wunder dämmerte herauf.

    Der Chef des Janzen schaute sich das kurz an, öffnete dann die heilige Hallentür und bot Ralf, von dessen handwerklichem, pragmatischen Gebahren er ganz augenscheinlich angetan war, doch den Schraubstock in der Werkstatt zu nutzen.

    David, unserem 'Gastgeber & Helfer in der Not' fiel angesichts dieses adeligen Ritterschlags erkennbar beeindruckt die Farbe aus dem Gesicht - ich platzte vor (Vor-) Freude - und wir einfaches Fußvolk schauten uns das Schauspiel vom Hofe aus an ... ... (ich leise & unauffällig auf den Auslöser der Kamera drückend ...)

    Heilige Hallen.

  6. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    JETZT WIRD ES ABER ECHT LANGSAM ZEIT ...

    Ralf legt letzte Hand an. Die Kette hat die richtige Länge ...

    Fertigstellung.


    Unter -ähm- gewichtiger Mitarbeit des gesamten Teams wird die Kettenspannung feinjustiert überprüft ...

    Check.


    Das siegesgewisse Lächeln - und die Vorfreude auf Mathias' Sonderprogramm für den für diesmal letzten Tag steht Ralf ins Gesicht geschrieben ...

    Geschafft.


    Und die moderative Reiseleitung nimmt die Arbeit final ab, gestaltet das Finish, an doofen Sprüchen mangelte es nicht (mittlerweile konnte ich schon wieder herzhaft darüber lachen ... )

    Abnahme & Finish.



    ... und nu' hab' ich hoffentlich lange genug überbrückt - sodaß Herr von und zu Graf endlich mit Bildern von unterwegs aufwarten kann ...

    Mann, was war ich froh - um den geschenkten Tag. Und der WAR aber auch schön!

  7. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    Soviel zur Vorgeschichte.

    Jetzt die Tour.

    Ralf hatte sich gewünscht die Assietta über Sauze d´Oulx anzufahren, also umgehrt wie am Donnerstag, weiter über die Assietta um dort Cappuccino zu trinken.
    Aller Schlamm auf der Auffahrt staubte heute..
    Die Strecke war kaum wieder zu erkennen.
    Allerdings auch das Verkehrsaufkommen.
    Wild gewordene Heerscharen Einheimischer sind gefahren wie die Bekloppten. Dazu Mountainbiker...
    Je weiter wir die Strecke fuhren um so ruhiger wurde es gottseidank und wir wurden, dank unserer angemessenen Fahrweise stets freundlich gegrüsst. Ein Mountainbiker hielt mir sogar strahlend ein Victoryzeichen entgegen.
    So nun einfach Bilder. Auffahrt über Sauze d´Oulx die ganze Assietta.













    Ralf hatte sich weiter gewünscht die Lac Roterel Strecke vom letzten Jahr nochmal zu fahren.
    Also nach Cappuccino in Susa los.
    Uns allen kam die Strecke viel übler vor als letztes Jahr im Schnee.
    Auf den Bildern kommt es mal wieder nicht raus, aber das ist schon heftig.
    Extrem ruppig, sehr schmal und eine Rüttelpiste...


















  8. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    Mitten auf der Assietta ...

    das unvermeidliche Tages-Gruppenbild ... MIT Halm, versteht sich.

    4 Verrückte im Piemont.


    Das war aber auch alles anstrengend ... da so in der Sonne rumzufaulen ...

    Meine letzte Tat für heute, denke ich.
    Euch einen schönen Abend.

  9. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    Auf der Assietta ... und mit Blick auf den Mt. Chaberton.

    Rückenlage. ;)


    PS
    Der Schnappschuß mußte einfach noch sein ... ;)

  10. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    ...sodelle...

    Mhhh, "Heilige Hallen" - sehr geile Bearbeitung - in der so gezauberten Umgebung wirkt
    das "Modell" zwar um 20 Jahre älter aber ok, ich stehe da ja nicht.

    Stephan - ich weiß nicht, diese herunter gezogenen Mundwinkel - nächstes mal bitte einen
    Kopfstand hinterm Grashalm - dann klappt es auch mit dem Lächeln.

    Ich weiß auch warum "derSchäufele" so Glücklich bei Deiner Susi guckt,
    nur er weiß was es eine Arbeit ist einen kompletten Kardan zu wechseln.

    Das war auch vom Anschauen her eine sehr schöne Reise, da wäre ich
    gerne mitgefahren, zeitlich hätte es aber überhaupt nicht gepasst. Wie ich
    aber sehe mangelt es da wirklich nicht an zuwenig Teilnehmern, mal schauen
    wie es im Herbst bei mir ausschaut....


 
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tachoreparatur in vier Tagen...
    Von ebue im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 08:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:25
  3. Biete Sonstiges vier Mopped Taschenbücher
    Von MiniMax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 19:31
  4. kreative Hilfe für verrückte Idee gesucht !!!
    Von zico im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 13:25
  5. Verrückte in Taiwan!?
    Von einstein im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 10:24