Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 205

Vier Verrückte im Piemont

Erstellt von dergraf, 30.10.2010, 18:50 Uhr · 204 Antworten · 23.924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Darf ich mal fragen, was die runden weißen Schilder mit dem roten Rand zu bedeuten hatten. Den eigentlichen Grund dafür kenne ich zwar, aber so wie auf dem Bild, macht's irgendwie keinen Sinn Ihr ward doch wohl keine Geisterfahrer, höchstens fahrerische Geister
    die fallen mir erst jetzt auf.
    das war kurz vorm gotthard.
    ich nehme mal an dass die schilder an schranken montiert sind, die dann zur geltung kommen wenn selbige herunter geklappt sind.

  2. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Darf ich mal fragen, was die runden weißen Schilder mit dem roten Rand zu bedeuten hatten. Den eigentlichen Grund dafür kenne ich zwar, aber so wie auf dem Bild, macht's irgendwie keinen Sinn Ihr ward doch wohl keine Geisterfahrer, höchstens fahrerische Geister
    Ooch, wir stellten fest, daß es auf den Fahrspuren, wo man diese Schilder sehen konnte wesentlich leerer in Fahrrichtung ist ... und da wir ja vorankommen wollten, haben wir eben diese seite gewählt ...

    Und irgendwo müssen die lieben Nachbarn ja all das Geld aus der Autobahngebühr ausgeben ... da kann man schon mal einfach ein paar Schildchen mehr an'n Berg hängen, oder?!

  3. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    ...
    ich nehme mal an dass die schilder an schranken montiert sind, die dann zur geltung kommen wenn selbige herunter geklappt sind.
    ...da ist aber keine Schranke...

    (besser mal die Nummerschilder schwärzen...)

  4. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Mimoto Beitrag anzeigen
    ...da ist aber keine Schranke...

    (besser mal die Nummerschilder schwärzen...)

    ..was ein Glück, da hat wohl ne Zahl drin gestanden...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tes-3.jpg  

  5. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    591

    Standard

    #85
    dat war ein 80 er Schild, konnte aber bei der Raserei eh keiner lesen

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #86
    waren das nicht sowieso die sagenumwobenen mirage löcher.......

    jetzt hauen sich drei auf die schenkel vor wiehern und der rest denkt: "hää"

    insider

  7. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    waren das nicht sowieso die sagenumwobenen mirage löcher.......

    jetzt hauen sich drei auf die schenkel vor wiehern und der rest denkt: "hää"

    insider

    Die österreichische Luftwaffe kauft sich von den Froggis alte Mirage-Kampfflugzeuge.
    Als die Flieger ausgeliefert sind, fragen sich die Ösis, wo sie die Maschinen eigentlich unterstellen sollen. Daraufhin kommen verschiedene Vorschläge:
    Alle Flugzeuge in ein große Halle. Der Vorschlag wird abgelehnt.
    Alle Flieger in einen oberirdischen Bunker. Der Vorschlag wird ebenfalls abgelehnt.
    Anklang findet schließlich der Vorschlag, große Löcher in den Boden zu graben und die Flugzeuge da hinein zu stellen.
    Als dies' Werk vollbracht ist, alle Kampfmaschinen in die Löcher verbracht sind, fragen sich die Ösis, wie sie diese Löcher kennzeichnen sollen, damit auch jeder weiß, wofür sie dienen. Schließlich werden vor den Löchern große Schilder mit folgender Aufschrift aufgestellt: "Mirage-Löcher".

    Damit man drüber lachen kann: Das "ge" in "Mirage" wird in Österreich wie ein "sch" ausgesprochen."

    ..

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Fahrwerkseindrücke

    #88
    Hallo Mathias,

    erstmal herzlichen Dank für diesen schönen Erlebnisbericht von Euch Verrückten und die tollen Bilder von der Lieblingsregion, dieses mal in schneeweiß.

    Unter den Wetterbedingungen kann man natürlich nicht so richtig entspannte Eindrücke über das Fahrverhalten mit Deiner Neuen im Vergleich zur Vorgängerin sammeln. Ist nicht schlimm, kommt noch.

    Speziell interessiert mich Dein Fahrwerkseindruck z.B. auf der Lac Roterel Strecke bzw. Deine Einstellung der Gabel. Ich bin mit meiner immer noch nicht restlos glücklich.

    Die allererste Standard-Mittel-Einstellung hatte zur Folge, dass das Vorderrad sehr gesprungen ist und die Strecke damit nicht flüssig fahrbar war.

    Zweiter Durchgang (ein Jahr später) alles ganz soft eingestellt (war ein gedanklicher Komplettirrtum) --> noch schlimmer.

    Dieses Jahr, nach Gabelupdate, wieder in Grundeinstellung, --> flüssig fahrbar, gut lenkbar aber überhaupt nicht komfortabel, sondern ziemlich "hart" in den Händen und dadurch recht anstrengend.

    Bin gespannt, wie es Dir ergangen ist. Ich finde diesen steinigen Untergrund am anspruchsvollsten und eben auch anstrengendsten.

  9. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #89
    Ok ok, so verrückt wie Ende Okotber ins Piemont zu fahren ist es im Juni nicht.
    Aber unser Entschluß gemeinsam wieder hier her zu kommen entstand an unserem Oktober Regentag.
    Verrückt? Ein bißchen..
    Fast ohne Schlaf sind wir mit den Transportern durch die Nacht gefahren und kamen heute morgen um kurz vor zehn hier in Oulx an.
    Frühstück und dann die Moppeds startklar gemacht.
    Wie im Oktober sollte erst der Finestre und dann die Assietta anstehen.
    Damals sind wir am Schnee gescheitert, diesmal regnete es auf der Anfahrt zum Finestre und auf der Strecke selber.



    Ok dann halt die zahllosen Kehren des Finestre im Regen hoch..







    Bis zum Beginn der Schotterstrecke.



    Fortsetzung und viele Bilder folgen wenn wir nachher vom Pizza essen wieder da sind.(wir haben Kohldampf)

  10. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    23

    Standard Bilder!!!

    #90
    Ich freue mich schon auf noch mehr Bilder von den 4 Verrückten!!!!



    Möge der Wettergott ab morgen mit euch sein!!!!!

    Liebe Grüße
    Gesche


 
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tachoreparatur in vier Tagen...
    Von ebue im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 08:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:25
  3. Biete Sonstiges vier Mopped Taschenbücher
    Von MiniMax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 19:31
  4. kreative Hilfe für verrückte Idee gesucht !!!
    Von zico im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 13:25
  5. Verrückte in Taiwan!?
    Von einstein im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 10:24