Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Weserbergland

Erstellt von dreeton, 29.08.2009, 11:11 Uhr · 10 Antworten · 1.648 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    138

    Idee Weserbergland

    #1
    Moin.

    Nachfolgend eine Tour durch das Weserbergland,
    bei der ich mächtig Spaß hatte. Es sind viele
    Nebenstraßen mit wenig Verkehr und fast keinen
    Ampeln. Start/Ziel war Höxter-Bruchhausen.
    Länge der Tour: ca. 350 km.
    Reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden

    Enjoy! Gruß, D

    ---

    Bruchhausen
    Godelheim
    Höxter
    Boffzen
    Neuhaus
    Siberborn
    Dassel
    Uslar (Motorrad Fuchs)
    Bodenfelde
    Lippoldsberg
    Gieselwerder
    Bursfelde
    Hemeln
    Dransfeld
    Scheden
    Hann. Münden
    Hemeln Weserfähre
    Veckerhagen
    Gieselwerder
    Gottsbüren
    Trendelburg
    Manrode
    Harbrück (Pause Nickis Kornhauscafe)
    Richtung Beverungen
    Dalhausen
    Tietelsen
    Erkeln
    Brakel
    Gut Albrock
    B 252
    Marienmünster
    Ovenhausen
    Höxter
    Holzminden
    Bevern
    Forst
    Golmbach
    Rühler Schweiz
    Bodenwerder
    Brevörde
    Ottenstein
    Falkenhagen
    Köterberg
    Rischenau
    Löwendorf
    Hohehaus
    Vörden
    Ovenhausen
    Bosseborn
    Bruchhausen

  2. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von dreeton Beitrag anzeigen
    Moin.

    Nachfolgend eine Tour durch das Weserbergland,
    bei der ich mächtig Spaß hatte. Es sind viele
    Nebenstraßen mit wenig Verkehr und fast keinen
    Ampeln. Start/Ziel war Höxter-Bruchhausen.
    Länge der Tour: ca. 350 km.
    Reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden

    Enjoy! Gruß, D
    Moin.

    *.gdb oder *.gpx?

    Gruss MArtin

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von dreeton Beitrag anzeigen
    Moin.

    Nachfolgend eine Tour durch das Weserbergland,
    bei der ich mächtig Spaß hatte. Es sind viele
    Nebenstraßen mit wenig Verkehr und fast keinen
    Ampeln. Start/Ziel war Höxter-Bruchhausen.
    Länge der Tour: ca. 350 km.
    Reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden

    Enjoy! Gruß, D

    ---

    Bruchhausen
    Godelheim
    Höxter
    Boffzen
    Neuhaus
    Siberborn
    Dassel
    Uslar (Motorrad Fuchs)
    Bodenfelde
    Lippoldsberg
    Gieselwerder
    Bursfelde
    Hemeln
    Dransfeld
    Scheden
    Hann. Münden
    Hemeln Weserfähre
    Veckerhagen
    Gieselwerder
    Gottsbüren
    Trendelburg
    Manrode
    Harbrück (Pause Nickis Kornhauscafe)
    Richtung Beverungen
    Dalhausen
    Tietelsen
    Erkeln
    Brakel
    Gut Albrock
    B 252
    Marienmünster
    Ovenhausen
    Höxter
    Holzminden
    Bevern
    Forst
    Golmbach
    Rühler Schweiz
    Bodenwerder
    Brevörde
    Ottenstein
    Falkenhagen
    Köterberg
    Rischenau
    Löwendorf
    Hohehaus
    Vörden
    Ovenhausen
    Bosseborn
    Bruchhausen
    Jo, da bist du ja eine schöne Tour gefahren. Am besten sind die Strecken
    zwischen den fett markierten Orten

  4. Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    138

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Moin.

    *.gdb oder *.gpx?

    Gruss MArtin
    Weder noch
    Gruß, D

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von dreeton Beitrag anzeigen
    Weder noch
    Gruß, D

    Doch!
    gdb (gpx war ein wenig zu groß)

    Und ich würde die Hand nicht dafür in's Feuer legen, daß die Tour absolut mit der von dreeton identisch ist, aber zumindest die Wegpunkteliste ist komplett enthalten.

    Grüße
    Uli
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Doch!
    gdb (gpx war ein wenig zu groß)

    Grüße
    Uli
    Uli, er sei meine Rettung...
    Sage er, was ist eigentlich aus der Federhandschuhgeschichte geworden, sprich?

    Gruss MArtin

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Uli, er sei meine Rettung...
    Sage er, was ist eigentlich aus der Federhandschuhgeschichte geworden, sprich?

    Gruss MArtin
    Antwort bzgl. Fehdehandschuh im Dialekt:

    Nüscht!

    Ich müsste mich, ob der fehlenden Reaktion des Gegners, genaugenommen mal zum Sieger erklären (mit "Urlaubszeit lässt sich "keine Reaktion" nach so langer Zeit nicht mehr entschuldigen ).

    Die besten Currywürste gibt's also beim Bratwust Glöckle in H!

    Grüße
    Uli
    p.s.
    Hieß Nicki's Kornhauscafe nicht Silvy's Kornhauscafe? Muss ich wohl nochmal googeln.

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Grüße
    Uli
    p.s.
    Hieß Nicki's Kornhauscafe nicht Silvy's Kornhauscafe? Muss ich wohl nochmal googeln.
    Die Besitzerin hat gewechselt, ich glaube aus Krankheitsgründen. Daher auch der Namenswechsel

  9. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #9
    Moin.

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Antwort bzgl. Fehdehandschuh im Dialekt:
    Federhandschuh - Fehdehandschuh
    Wer wird denn gleich so kleinlich sein?

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Ich müsste mich, ob der fehlenden Reaktion des Gegners, genaugenommen mal zum Sieger erklären (mit "Urlaubszeit lässt sich "keine Reaktion" nach so langer Zeit nicht mehr entschuldigen ).
    Nö!

    Ich? Entschuldigen? Niemals!
    Ich hoffe, du hast die Pause für intensives Trainig genutzt...

    Gruss MArtin

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Reden

    #10
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Moin.



    Federhandschuh - Fehdehandschuh
    Wer wird denn gleich so kleinlich sein?

    Ich

    Nö!

    Ich? Entschuldigen? Niemals!
    Ich hoffe, du hast die Pause für intensives Trainig genutzt...

    Gruss MArtin
    Zu entschuldigen gibt's nichts, unentschuldigtes Fehlen ist unentschuldbar

    Training???
    Körriewüaste fressen?
    Niemals nie nich! Hätt' ich nur zu Duellzwecken getan.

    Gutes Fleisch in "Steakform" (rare!!!) ist ja i.O., aber es geht oft auch ohne.
    Hab mich letztes WE nur von den Vorspeisen ernährt, das (Vorspeisen-)Buffet im Relaxa-Hotel in Braunlage war einfach nur genial.
    (Gefüllte) Oliven, (gefüllte) Paprika, Auberginen, Artischockenherzen ......, Käse, Bohnen, Mais...
    Und das beste: die nervige Schlange war nur vor den ~"1000 Sorten" Grillfleisch und den süßen Sachen, das Vorspeisenbuffet wurde zumeist ignoriert. Und Samstags hab' ich dann besonders gesund gelebt, zus. zum o.g. "Gemüse" (Oliven, Chilis, Oliven, Chilis (Auberginen..) Oli....) nur noch ein wenig praktisch fettfreier, eiweißhaltiger, leicht verdaulicher Harzer Käse (naja, mit gaaanz ein wenig Schmalz, nat.). Ein paar "Lüttje Lagen" vorweg , ein bis ~zwei Bierchen zum Nachspülen.... "Roten" wollt ich mir wg. der "Lüttjen Lagen" im Vorfeld nicht antun (im Vorfeld, damit unseren Frankfurter u. Wiesbadener Gäste beim Tri-Chaptertreffen auch etwas Kultur vermittelt wurde !, bevor sie zur Aufnahme derart wichtiger Dinge nicht mehr fähig waren).


    Grüße
    Uli
    p.s.
    Das letzte "genehmigte" Duell in D war etwa 1940 (Roland Strunk<>Horst Krutschinna), der Herausforderer erlitt dummerweise tödliche Verletzungen, quer zur Schussbahn einer Parabellum 08 zu stehen (SI VIS PACEM, PARA BELLUM ) scheint nicht opportun. Wir sollten uns vllt. auf Currywurstessen oder eine ungefährlichere Ersatzhandlung (Heidelbeer- o. Käsekuchen im Gutshof Wickensen z.B.) einigen , das ist deutlich weniger die Gesundheit beeinträchtigend als gerade Currywurst.
    Und, um die Fahrstrecke gering zu halten (den "Gegner" nicht zu überfordern, das wäre unehrenhaft), käme ja auch der "Waldfrieden" (wie passend) in Groß-Düngen in Betracht (N52 5.018 E10 00.470) .
    In Erwartung des Besuches Eurer Sekundanten verbleibt hochachtungsvoll

    Uli


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem Weserbergland!
    Von Gismo im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 07:30
  2. Weserbergland im Oktober
    Von assindia im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 19:03
  3. Weserbergland Tour
    Von Rattenfänger im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 11:35
  4. ...aus dem Weserbergland!
    Von shaper im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 08:32
  5. 1. Mai im Weserbergland?
    Von Rattenfänger im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 08:57