Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Odenwald-Touren

Erstellt von Harald, 02.06.2006, 14:34 Uhr · 19 Antworten · 1.710 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Standard will auch mit

    #11
    Bin ganz neu hier, wohne (fast) am Neckar. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure kleinsten Sträßchen zeigt!

    Wie wär's am Wochenende?

    Biki

  2. Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    18

    Standard auf los geht´s los in Odins Wald

    #12
    Hallo Balu 70, Biki
    und alle anderen Interessierte,

    schön euer Interesse, zusammen machts mehr spaß is ja klar.

    Alsdenn, an den Wochenenden ´06 sollten wir tatsächlich die wunderschönen Möglichkeiten nutzen und wieder öfter zusammen den Odenwald kreuz und Quer erfahren.

    Wenn meine Hammuh soweit wieder alle Teile vollzählig und fest beisammen hat, kann´s von mir aus sofort am Sonntag (18.06.) losgehen; am Besten gleich morgens, dann hat man/frau noch einen Stück Tag vor sich. Ich schlag einfach mal 10.00 h am Parkplatz Marbachsee vor, bin aber für Alternativen offen.
    Als weiteren Termin würde ich jetzt mal das Weekend 01./02.07 ins Auge fassen, der 25.06. is mir aber genauso recht. Was meint Ihr? Jetzt laßt euch net so hängen, ihr werdet begeistert sein, glaubt mir.


    Generell kann ich sagen:
    Harald und ich haben dieses Angebot ja beide und unabhängig voneinander gemacht. Beide kennen wir einige schöne kleine, z.T. recht verschwiegene Sträßchen abseits der Hauptrouten. Was das betrifft geben wir uns vermutlich nix. Den Unterschied zwischen uns machen unsere fahrbaren Untersätze aus und dementsprechend wohl auch etwas das Selbstverständnis mit dem wir sie bewegen.
    Harald hat eine getunte und wie ich erkennen durfte recht leistungsstarke 4VentilerGS, deren Kraft er auch insoweit in Vortrieb umsetzt. ...Im Vergleich dazu bin ich mit meiner 87er G/S Zweiventiler eher untermotorisiert, auch wenn ich ´nen 1000er Motor verbaut habe. D.h. bei mir geht es schon allein deshalb etwas gemütlicher vorwärts. So habe ich den vorauseilenden Harald, bei unserer bisher einzigen Ausfahrt auch das ein oder andere Mal aus dem Blickfeld verloren. Mit drei oder mehr Haralds hätte ich wahrscheinlich so meine Probleme, auch weil ich mich von meinen Fahrstil plus/minus nicht großartig abbringen lasse. Das heißt aber nicht, dass ich üblicherweise durch die Gegend schleiche. Von Anderen wurde ich bisher sogar immer wieder mal wegen einer zu zügigen Fahrweise gerügt.

    Will heißen: wer ein bischen wetzen und eher den sportlichen Charakter einer Ausfahrt unterstrichen sehen will, wenn ich das einmal so ausdrücken darf, der ist beim Harald gut aufgehoben und wird sich über mangelnden Fahrspass nicht zu beklagen haben.

    Die Anderen dürfen sich gerne an mich wenden, um Odins Wald etwas genauer kennenzulernen. Es gibt viel zu sehen und noch mehr zu erfahren. Ihr findet hier Burgen und romantisch im Wald versteckte Ruinen, historische Städte und Gebäude, (Motorrad)Museum, schöne Cafès, urige Kneipen, gute Restaurants, schöne und erholsame Landschaften, hervorragende Chill-out-Plätze... und natürlich aufregende oder geruhsame Touren mit jeder Menge Kurven... alles das also, was das Herz der MotorradfahrerIn begehrt und der Sozia/dem Sozius gefällt. Ihr müßt aber das Versprechen ableisten die kleinen und feinen Strecken nur den wirklich allerbesten Kumpels zu verraten. Wenn ihr wiederkommt (und ihr kommt wieder, da bin ich sicher), werdet ihr froh sein dass sich nach wie vor nur wenige auf "unseren" Sträßchen tummeln.

    So - und jetzt bin ich ´mal auf Euch gespannt! Bis dahin
    beste Qrüße

    eisenreiter


    P.S. 1
    Nach Absprache organisiere ich für euch auch zwei- oder mehrtägige Touren mit/ohne Kulturprogramm und bin auch bei der Auswahl einer entsprechenden Destination behilflich, solltet ihr von weiter her kommen und übernachten wollen.

    P.S. 2
    Du, Balu kommst aus MA, wie man deinem Posting ersehen kann, und du Biki "fast vom Neckar". Was heißt denn das genauer, wenn man einmal neugierig sein darf.

  3. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Standard

    #13
    Hallo Eisenreiter,
    werde am Sonntag am Marbach-See sein wenns nicht schneit. Fahre eine 100 RS von '84 im touristischen Stil - sagt man wohl so

    Ich komme aus Aglasterhausen.

    Bis dann,
    Biki

  4. Registriert seit
    04.02.2005
    Beiträge
    64

    Standard Ich versuchs

    #14
    Hallo ihr zwei,
    ich versuch meine Freundin zu überreden. Wenn wir kommen dann sitzen wir auf einer verkratzten roten 12GS mit TT Alukoffern dran.
    10 Uhr ist allerdings sehr sportlich.
    Komme aus Sinsheim und und da dauert die Anfahrt schon fast ne Stunde! Das heißt um 9 Uhr weg und das heißt um 8 aufstehen! Und das wo wir heute Abend zum Geburtstag eingeladen sind.
    Falls wir uns nicht sehen wünsche ich euch schon mal ne super Tour und vielleicht klappts dann beim nächsten mal!

    LG Ulf

  5. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Standard

    #15
    Hallo Balu,
    da fahrt Ihr an meiner Haustür vorbei. Ich schick Dir mal meine Telefonnummer per PN, dann kannst Du Dich ja melden (wenn Ihr losfahrt ).

    Bei dem Wetter kann doch eh keiner länger als 8.00 schlafen, oder? Lieber dann mittags nochmal unterm Baum ...

    Biki (alte blaue RS)

  6. Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #16
    hallo B+B,

    zugegeben 10.00 h ist wirklich schon hart an der Grenze zur Unmenschlichkeit, da habe ich volles Verständnis. Ausserdem sollte, wenn man schon mal nicht zur Arbeit muß, schon ein wenig Zeit bleiben für die Einzige, zum geruhsamen Frühstück und ein wenig "Beziehungsarbeit". Ich werd das noch tun, frühstücken mein ich, während ihr schon unterwegs seid. Ich sitz´ ja hier auch zwischendrin und mein Motor ist nach der Anfahrt noch nicht mal auf Betriebstemperatur.

    Schlage vor, lieber Biki, wir zeigen uns flexibel, kommen dem Balu mal entgegen und treffen uns morgen (18.06.) erst um 12.00 h s.t., dann allerdings ohne akademisches Viertel. In den folgenden Stunden werden wir schon genug Vergnügen finden und haben noch mehr Fahrspaß für die anderen Ausfahrten gespart.

    Am Marbachsee wird einiges los sein, deshalb zur Erkennung: ich bin so´n Dicker mit ´ner schwarzen G/S , rote Tankseiten, Einer-Sitzbank. Ich werde am oberen Ende des Parkplatzes (Richtung Hüttental) meine Zigarette rauchen. Wer da is´ is´da, wer mitfährt wird sich freun. Der Rest kann ja ein andermal.

    Bis Morgen dann
    Beste Qrüße

    eisenreiter

  7. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Daumen hoch

    #17
    OK,
    dann lassen wir ihn ausschlafen

    Ich fahr mich dann vorher schon mal warm.

    Ach ja, zum Erkennen: ich bin DIE Biki mit der blauen RS.

  8. Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Harald
    Hallo eisenreiter,

    da hast du absolut recht.......aber ich zähle mich auch zu den Einheimischen und kenne viele kleine und kleinste kurvige Strecken, abseits der Touristenrouten. Der Odenwald hat da viel zu bieten.....für jeden Geschmack ist was dabei.

    Ich wäre aber schon dran interessiert, deine Strecken kennenzulernen, vermutlich decken sie sich weitgehends mit meinen Strecken........wir sollten uns wirklich mal verabreden.

    Hey Jungs,

    sacht mir bescheid...bin ourewaeller...und ab 22.07. wieder fuer 2 Wochen in Erbach (Wiesenmarkt...na klar)...dann koennen wir ja mal loslegen...mehr von mir bei "bin neu hier" habe mich da mal kurz vorgestellt....

  9. Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    #19
    Hi ihr odewäller

    Ich komm aus Monnem und würd mich gerne bei euch hin und wieder anschliesssen.


    MfG Budy

  10. Registriert seit
    04.02.2005
    Beiträge
    64

    Standard An den Monnemer

    #20
    Hallo Budy,
    ich werde leider die nächste Zeit, am WE nur mal Kurz durch die Gegend düsen. Aber da ich in MA arbeite fahre ich ab und zu über den Odenwald nach Hause(Sinsheim). Allerdings eher die Touristrecken. Zotzenbach - Hesseneck- Eberbach - Sinsheim. Wenn es dir also nichts aus macht, dann von Sinse a loi hoim zu fohrn , dann kannste gerne mitkommen. Ich fahre meistens DO. Abends so gegen 18 - 18:30 Uhr am Bahnhof MA weg.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Odenwald Touren
    Von cobra-snake im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 16:29
  2. Odenwald am 8.05.10
    Von gehtnixle im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 00:10
  3. Odenwald 2010
    Von GS Runner im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 21:07
  4. Odenwald
    Von rupi im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:24
  5. Odenwald
    Von billy im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 07:55