Ergebnis 1 bis 8 von 8

Schotter-,Geländefahren in SH/HH

Erstellt von Sunsurfer_81, 17.08.2007, 23:32 Uhr · 7 Antworten · 916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Cool Schotter-,Geländefahren in SH/HH

    #1
    Hallo!

    Ich würde gern Schotter und Geländefahren in Hamburg und drum herum
    unternehmen. Es geht mir dabei nicht um möglichst viele Kilometer, sondern
    um ein gutes Gelände mit entsprechenden Herausforderungen.

    Kennt da jemand was gutes?? Wollen wir in einer Gruppe da mal hin??

    Bye, jens

  2. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Unglücklich schade

    #2
    Moin!

    Keiner...?? hmm... schade...

    Bye, jens

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #3
    Hallo Jens,

    komm doch zum BMW GS-Kurs bei BvZ im Oktober, dort sind immer die üblichen Verdächtigen - die Stollenritter mit BMW GSen oder HP2.
    Da lernst Du viele Leute kennen und vor allen Dingen über den Umgang mit den Dickschiffen im Dreck und man kann sich zu Enduroausritten verabreden. Über den Kurs kannst Du Dich im Internet informieren - nicht, daß man mir das als Schleichwerbung auslegt.

    Grüßle Juliane

  4. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #4
    jens,
    ich hatte mal eine nicht mehr ganz aktuelle liste aller strecken in deutschland gepostet. schau mal unter suchen, hab selber keine zeit dazu...leider ist mein rechner mit dem altbestand der daten im nirvana des www
    will sagen, habe die liste nicht mehr.....

    such such such....

  5. Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    96

    Standard

    #5
    Falsche Maschine dafür - sorry, sonst wäre ich dabei

    Den Tipp mit Bert hattest du ja schon mal von irgendeinem bekommen

    Gruß
    Rüdiger

  6. Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schneckle
    Hallo Jens,

    komm doch zum BMW GS-Kurs bei BvZ im Oktober, dort sind immer die üblichen Verdächtigen - die Stollenritter mit BMW GSen oder HP2.

    Grüßle Juliane
    Hallo Juliane, hast Du das schon mal gemacht? Ich habe im Internet nachgeschaut. Ich habe "normale" GS (keine Adv) und die erst seit März 07. Da steht - auch für Anfänger (was ich bin) geeignet, aber es steht auch - "Für diesen Lehrgang sind grobstollige Enduro Reifen (TKC 80 oder Metzeler Karoo) dringend empfohlen." Die würden sicherlich toll auf meinen Alufelgen aussehen
    Lehrgang selbst scheint echt interessant zu sein und ich möchte gerne die Grundtechniken lernen, aber nun bin ich unsicher ob es nicht "zu Hoch" für mich ist. Ich bin weniger Endurofahrer als Tourer, der aber gerne im Gelände bestehen will und ab und zu - auch wenn die Strasse zu Ende ist - weiterfahren möchte . Wie sind Deine Erfahrungen - Jarek

  7. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #7
    Hallo Jarek,

    lese gerade Deine Fragen. Es gibt in dem Kurs zwei Gruppen, die üblichen Verdächtigen fahren in der Fortgeschrittenengruppe und die Anderen in der Anfängergruppe, in der sehr viel Rücksicht genommen wird. Ich spreche aus Erfahrung, denn als ich meine Basic im Dez. 1998 neu gekauft hatte, habe ich gleich im Mai 1999 an einem Kurs teilgenommen - mit normalen Reifen.
    Jedoch hatte ich Glück, es war trocken. Ich würde aber immer Stollen empfehlen, man tut sich soviel leichter!

    Am ersten Tag stellt Dir Bert am Morgen Dein Motorrad fürs Gelände ein (Fahrwerk etc. Spiegel und Windschild ab etc.), dann gehts auf die Crossstrecke, die aber gute Plätze für Anfänger hat. Abends gibts noch eine Tour durchs Gelände. Ähnlich der 2. Tag, wieder Üben auf der Strecke, was sehr gut ist, da jeder sein individuelles Tempo fahren kann, kein Streß - und Abends eine Tour. Am 3. Tag dann eine große Endurotour, auch zwei Gruppen!

    Kann ich nur empfehlen, im Aufenthaltsraum steht immer was zu Essen, es gibt auch Duschen dort, Du kannst kostenlos im "Vorgarten" zelten oder günstig auf dem Bauernhof übernachten.

    Aber bei Regen ist die Strecke nur mit Stollen machbar und eigentlich nur mit richtigen Stollen. Frag mal bei BvZ bezügl. der Stollenreifen. Weiß nicht, ob man was leihen kann, jedenfalls ganze Moppeds kann man leihen, ich fahre aber immer mit meiner und besuche den Kurs seit 1999 jährlich

    Grüßle,
    Juliane

  8. Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    #8
    Ja. Vielen Dank Juliane. Es reiz mich wirklich. Deine Infos klingen wirklich gut. Vielleicht sehen wir uns dann im Oktober in Karlshof. Grüße Jarek


 

Ähnliche Themen

  1. r1200gs adv esa abs auf schotter?
    Von din_gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 14:14
  2. Ab in den Schotter
    Von TitoX im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:25
  3. Geländefahren Diskussion
    Von Q-Treiber Go im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:57
  4. Geländefahren am Wochenende
    Von Schneckle im Forum Treffen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 07:49