Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91

Tour ohne Namen: Zittauer Gebirge bis Schneekoppe 01.-04.05.14

Erstellt von Berliner, 11.12.2013, 18:52 Uhr · 90 Antworten · 6.435 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #71
    Hallo Jungs und Mädels,

    die Treibers sin ooch wieda zu hause. Katzen geknudelt, Zigarette geraucht und ausgepackt. Und Heizung wieder gestartet.

    War mal wieder ne tolle Zeit mit Eucch.

    Großes Danke schön an Dennis für die Organisation uUnd den Bastel-Wastel aus dem Nachbarforum für die Guidedienste.

    Trotz sibirischer Temperaturen und englischem Nebel haben die tschechischen Strecken Spaß gemacht und das sächsische Spanferkel hat auch allen gemundet.

    Peterta97 Sangeseinlagen hat hoffentlich jemand auf Video aufgenommen.

    Danke an Coyoten-Carl und Pewe das ihr es nicht zu einem reinen Berliner Treffen habt werden lassen.

  2. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #72
    Auch Berliner und Berlinerin sind wieder daheim....
    lieben Dank an Alle. War trotz allem eine schöne Tour mit Euch.
    LG Berlinerin

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #73
    Schön das zu lesen....Wir wären gerne dabei gewesen , nur allein schon um das neue Wilbers Fahrwerk zu testen...

    bis demnäxt..!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Schön das zu lesen....Wir wären gerne dabei gewesen , nur allein schon um das neue Wilbers Fahrwerk zu testen...

    bis demnäxt..!
    Danke.

    Von Freitag früh bis Samstag abend Dauernebel, Temperaturen zwischen 2 und 9 Grad, letzte Nacht Nachtfrost. Aber ansonsten war es genial.

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Danke.

    Von Freitag früh bis Samstag abend Dauernebel, Temperaturen zwischen 2 und 9 Grad, letzte Nacht Nachtfrost. Aber ansonsten war es genial.

    Hm ,hier war Spitzen Wetter ... Heute etwas frisch im Schatten aber ok...siehste ja selbst .....

  6. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    214

    Standard

    #76
    Hallo zusammen,

    schön, dass ihr trotz vermeintlicher Blechschäden (zumindest lese ich es so) gut zu Hause angekommen seid.
    Wetterbedingt kann ich Euch mitteilen, dass dieses in Bayern ebenfalls ziemlich durchwachsen und saukalt war.

    @ Micha - Bist Du nun bezüglich Fahrwerk auch auf Wilbers mit dieser gewöhnungsbedürftigen "Coladose"umgestiegen ?
    Es ist auf jeden Fall ein klasse Teil. Da können wir beim DT II noch ausführlich fachsimpeln.

    Bis dahin noch eine schöne Zeit und viele Grüße

    Herr Wurstig

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von 08wurstig11 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    schön, dass ihr trotz vermeintlicher Blechschäden (zumindest lese ich es so) gut zu Hause angekommen seid.
    Wetterbedingt kann ich Euch mitteilen, dass dieses in Bayern ebenfalls ziemlich durchwachsen und saukalt war.

    @ Micha - Bist Du nun bezüglich Fahrwerk auch auf Wilbers mit dieser gewöhnungsbedürftigen "Coladose"umgestiegen ?
    Es ist auf jeden Fall ein klasse Teil. Da können wir beim DT II noch ausführlich fachsimpeln.

    Bis dahin noch eine schöne Zeit und viele Grüße

    Herr Wurstig
    Musste sein , der Hintere Dämpfer war breit > rien ne va plus < JA Dt 2 , freue mich schon wie Schntzel ....

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Hm ,hier war Spitzen Wetter ... Heute etwas frisch im Schatten aber ok...siehste ja selbst .....
    Ja, besonders am 01.Mai, warm und feucht, wie man es als Mann mag. Am 02. Mai war es dann auch noch feucht, aber deutlich abgekühlt.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von 08wurstig11 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    schön, dass ihr trotz vermeintlicher Blechschäden (zumindest lese ich es so) gut zu Hause angekommen seid.
    Wetterbedingt kann ich Euch mitteilen, dass dieses in Bayern ebenfalls ziemlich durchwachsen und saukalt war.
    Ja, ist leider nicht ohne Kratzer am Material und Ego abgegangen. Mehr aber erst beim DT, es sei denn die Betroffenen berichten hier selbst.

  10. Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #80
    Moin Jungs und Mädels,

    da das Wetter Richtung Harz immer schlechter wurde, habe ich den Harz links liegen lassen und bin auf dem schnellsten
    Weg nach Hause gefahren. Etwas durchgefroren und mit triefender Nase war ich um 18:00h zu Hause.

    Es hat mit Euch viel Spaß gebracht. Es waren wetterbedingt schöne Touren und der letzte Abend mit Spanferkel
    und Holzmichel war einfach nur genial.



    Viel Grüße von Peter


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 06:46
  2. Mit der Gs über die Schneekoppe
    Von ice-bear im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 10:13
  3. Dringend! 1150GSA on Tour ohne Strom
    Von DungeonDigger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 18:14
  4. on Tour, ohne ein Ziel
    Von No.7 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 00:23
  5. Vom Elbsandstein- in´s Zittauer Gebirge
    Von GSWerner im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 20:16