Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Weserbergland für Norddeutsche

Erstellt von elektriker-2000, 19.09.2007, 20:49 Uhr · 11 Antworten · 1.746 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Daumen hoch Weserbergland für Norddeutsche

    #1
    Moin moin Weserbergländer,

    ich und ein paar andere Norddeutsche GS-Treiber sind am WE vom 21.09.-23.09.07 im Weserbergland unterwegs. Also macht euch nicht so breit damit wir genügend Platz haben. Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen von euch. Wir sind im http://www.wesertal-hotel.de/ untergekommen.

    Da ich das erste mal dort bin, bin ich schon ganz gespannt auf die Gegend ohne Geraden.


    gruß

    Michael

  2. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #2
    Ich hoffe ihr habt einen ortskundigen Tourguide, sonst fahrt ihr an den Sahnestücken vorbei. Fahrt über keine! Bundesstraße. Immer nur quer durch. So als Anregung: Ottensteiner Serpentinen, Hillentrup, Schwellentrup, von Bad Pyrmont bis Kleineberg, durch den Solling, besonders von Boffzen nach Neuhaus, Rühler Schweiz, Köterberg „Monte Wauwau“, Günthers Kurve, uvm.

    Ach ja, das war nur eine Aufzählung. Ist in der Reihenfolge sinnlos zu fahren.

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #3
    hier mal ein link zur region incl. streckentips.

    www.bikerregion.de



    das http://www.gut-albrock.de/ ist auch einen besuch wert.

    weitere tips: der rehberg zwischen altenbeken und langeland, dank einiger tieffleiger tempo 70.................
    auch schön: die gauseköte zwischen schlangen und detmold,ehemailge bergrennstrecke


  4. Pippilotta Gast

    Standard

    #4
    ....na gut, mach ich ma n' bißchen Platz...
    Viel Spaß hier im Weserbergland, ist echt schön hier, auch wenn ihr noch ein bißchen die Weser rauffahrt....

    Gute Fahrt und schönes Wetter für uns alle!

    Gruß, Yvonne

  5. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    29

    Standard Kalletal

    #5
    Hallo Norddeutsche,
    last euch das Kalletal, Hillentrup, Burg Sternberg und Günthers Kurve nicht entgehen. Vielleicht treffen wir uns ja irgendwo.

    Scholtie
    aus dem schönen Hillentrup (da wo die Kurven sind)

  6. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #6
    Moin moin,

    schönen Dank für eure guten Tipp´s.

    Haben einiges mittgenommen in den 1340 Km die mir am WE abgeritten haben. Die Ottensteiner Kurven sind mir besonders ans Herz gewachsen. Daher sind wir sie besonders oft durchfahren. Bundesstraßen haben wir fast garnicht zu Gesicht bekommen. Ist echt ne tolle Gegend besonders für die die dort ihr Zuhause haben. Solche Mengen an Kurven gibts bei uns ja leider nicht. Somit werden wir wohl öffters mal ins Weserbergland fahren müssen (lechtz, sabber, seber) und in Günthers Kurve, Köterberg,.......... ............


    gruß

    Michael, der wieder da hin will

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von elektriker-2000
    ... Günthers Kurve, Köterberg,.......... ............
    gottseidank meide ich diese zwei Punkte. Das WBL ist schön, hat viele Kurven, aber sowohl Günnis Kurve als auch den Monte WauWau schenke ich mir lieber.

    ...aber wie so oft: Geschmacksache.


    Gruß

  8. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #8
    Moin Moin

    Ich war einer der anderen, die mit im Weserberland waren. Allerdings hatte
    ich das Vergnügen schon zwei weitere Male. Auch ich bin immer wieder
    schwer von der Landschaft angetan. Man muss eigentlich immer ein paar
    Tage mehr haben. Erst Kurven fahren bis zum Erbrechen und dann sich die
    Zeit nehmen um Landschaft und Sehenswürdigkeiten zu erkunden und
    nette Erinnerungsfotos zu machen.

    @qtreiber
    Ich gebe dir in einem Punkt recht. Ist man oft in der Gegend, dann meidet
    man nach mehrmaligem Anfahren den Köterberg und sicher auch solche
    Treffpunkte wie Günter´s Kurve. Für alle die es noch nicht kennen, ist es
    aber mal sehenswert, was sich dort an Moppedfahrern trifft. Dazu kommt
    es dann auch noch auf die Tageszeit an. Wir waren Samstag Abend auf
    dem Köterberg. Es waren, unsere fünf Möppis eingeschlossen, keine zehn
    Motorräder dort oben. Dann kann man auch diese Eindrücke noch richtig
    geniessen...

    >>> Abendliche Impressionen vom Köterberg <<<

    Ansonsten kann man sich ja zu den Stosszeiten entweder auf kleinen
    Nebenstrecken die Kurven zu Gemüte führen, oder früh morgens starten
    um solche Eindrücke und Lichtspiele zu sehen...

    >>> Weserbergland im Morgenlicht <<<


    Mike

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #9
    @Mike; 100% Übereinstimmung.

    Gruß

  10. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    29

    Standard

    #10
    Natürlich habt ihr Recht mit den üblichen Treffpunkten. Wenn ich jedoch nach der Arbeit einen Abstecher zu Günthers Kurve mache sind dort nur wenige Biker und man kann ganz in Ruhe seinen Kaffee trinken. Den Köterberg muss man nur einmal im Leben sehen, das reicht dann für alle Zeiten.
    Wenn ihr wieder einmal in die Gegend kommt, dann meldet euch vorher bei mir. Vielleicht kann ich euch noch ein paar Kurven zeigen, die ihr noch nicht gefahren seit.

    mfg
    ScholtiE


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (1.?) Norddeutsche TTT
    Von cm-zweizylinder im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:19
  2. Norddeutsche Spontanität
    Von Bavaria1 im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 20:35
  3. ...aus dem Weserbergland!
    Von shaper im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 08:32
  4. 1. Mai im Weserbergland?
    Von Rattenfänger im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 08:57
  5. norddeutsche Motorradfahrer ...
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:08