Letzthin, so im Spätwinter, hat mir ein freundlicher Mensch aus Lingen eine PN geschickt bzgl. Enduro-Ausfahrten im Raum EL/Lingen, zu denen ich mich evtl. gerne mal anschliessen wollen würde.

Dummerweise habe ich derweil meine PNs aufgeräumt und bin natürlich Gedächtnismässig auch nicht auf der Höhe...

Wer sich also erinnern kann mir geschrieben zu haben, oder sonstwie auf Feld, Wald, Wiese unterwegs ist: bitte melden

Ganz konkret suche ich jemanden, der mir die Grundbegriffe des stehend Fahrens vermitteln kann bzw. mir die gröbsten Fehler aufzeigen kann. Ich fahre im Juni bei einer angeblich Anfängertauglichen Tagestour in den Niederlanden mit (Offroad, also Feldwege und moderates Gelände) und möchte vorher wenigstens so ungefähr die don'ts kennen - um mich nicht total zu blamieren

Hechlingen o.Ä. ist vorher durch meinen Job und sonstige Verpflichtungen einfach nicht drin.

Soll kein Lehrgang sein, und ich kann auch schon relativ gut geradeaus, Kurven und so... habe aber das Gefühl, vieles falsch zu machen.

Einfach bisschen rumfahren, Spass haben, und vielleicht Tipps und Kniffe austauschen.