Seite 703 von 1039 ErsteErste ... 203603653693701702703704705713753803 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.021 bis 7.030 von 10381

Q-Treiber in Schleswig-Holstein

Erstellt von Falon66, 13.03.2011, 15:00 Uhr · 10.380 Antworten · 469.155 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    386

    Standard

    Moin Mädels und Jungs !
    Habe das Forum in den letzten Tagen etwas vernachlässigt.
    Zum Heidenau ! Habe den einen Tag vor der Villatour auf meine Adventure LC aufgezogen.
    Auf der Landstraße und Autobahn eingefahren........
    Die Laufruhe kommt erst nach ein paar 100 km.
    Und....ein krasses Teil. Im Weserbergland genial in den Kurven.Kurvenstabil bis fast zum letzten Nippel.
    Beim angasen aus den Kurven heraus ist ein leichtes wegglibbern zu merken was aber auch bedingt an der tiefe der Kurvenlage liegt.
    Bei Nässe ( hatten wir auch ) hat er einen guten Gripp. Auch auf Schotter ist er gut zu fahren wobei ich ihn Hinten von 2,7 bar auf 1,6
    und Vorne von 2,5 auf 1,5 bar gesenkt habe. Viel besser wie der Karoo 3 !! außer bei Matsche .

    Die gpx Datei von Micha habe ich noch am selben Tag hochgeladen und zur Probe geöffnet....funktioniert tadellos.
    Nochmals ein Danke an Micha. Ich selber werde in den nächsten Tagen auch noch paar gpx Dateien aus dem Weserbergland hochladen, Touren die wir schon abgefahren haben.
    Und aus unser OH Gegend .

    @ Jörn
    Habe sie alle gegrüßt !


    Jungs lasst meine Mopete heile !

  2. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Hey Lars, mit dem weniger Druck gebe ich dir absolut Recht da der Heidenau sehr steif in sich ist, so habe ich ihn auf der "Alten" auch immer gefahren, nun mit der "Neuen" gibt es aber das Problem das die Reifendruckkontrolle bei weniger als 2 Bar immer rumäckert, gibt es da eine Lösung? und sag jetzt nicht Tacho abkleben

    Gruß Ralf

  3. Registriert seit
    01.03.2014
    Beiträge
    386

    Standard

    Hmmmm das Problem mit der Reifendruckkontrolle kenne
    ich nicht, habe soetwas nicht. Dann mußt du dich wohl leider an der bunten Lichtorgel im Tacho erfreuen. oder den schwarzen Edding zur Hand nehmen.

  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Zitat Zitat von Milka Beitrag anzeigen
    Hey Lars, mit dem weniger Druck gebe ich dir absolut Recht da der Heidenau sehr steif in sich ist, so habe ich ihn auf der "Alten" auch immer gefahren, nun mit der "Neuen" gibt es aber das Problem das die Reifendruckkontrolle bei weniger als 2 Bar immer rumäckert, gibt es da eine Lösung? und sag jetzt nicht Tacho abkleben
    Gruß Ralf
    Wenn der Reifendruck von BMW fest vorgegeben ist, hast Du leider Pech Ralf. Aber es gibt immer Lösungen:

    - Tacho abkleben
    - Stecker ziehen, sofern vorhanden (gibt dann aber wohl andere Warnmeldungen ...)
    - Lichtorgel ignorieren oder Sonnenbrille aufsetzen
    - Drucksensoren ausbauen
    - Reifen mit dem akzeptierten Mindestdruck fahren (der Unterschied zwischen 1,8 und 2bar kann doch nicht sooo groß sein!)
    - unteren Visierrand abkleben und weder Visier öffnen noch Kopf senken
    - andere Reifen montieren
    - anderes Motorrad fahren (KTM )
    - überhaupt nicht fahren und warten bis die Reifen von den Rädern fallen
    - in Motorradrente gehen und auf WoMo umsteigen

    Mehr fällt mir adhock nicht ein, aber Du wirst sicher eine für Dich akzeptable Lösung finden. Bin dann mal gespannt, welche es
    sein wird.

  5. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Genau mit diesen antworten habe ich gerechnet
    Ich werde dann wohl mit 2 bar fahren, scheint irgendwie die einfachste Lösung zu sein
    Gruß Ralf

  6. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Käte bin ich Montag gefahren als mein Mutterschiff in Inspektion war

  7. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    740

    Standard Q-Treiber in Schleswig-Holstein

    Ich würde mal bei BMW fragen. Ich weiß, dass es einige Einstellmöglichkeiten gibt. U.a. lässt sich die Verbrauchsanzeige von Verbrauch auf 100Km umstellen auf Km/L., Temperatur von C auf F.
    Ob das bei Sicherheitsrelevanten Sachen funktioniert......?

  8. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.176

    Standard

    Einfach mehr am Kabel ziehen! Durch die Reifenflickerei habe ich hier öfters gemessen: Bei forcierter Fahrweise legt meiner hinten von kalt auf Spass ca. 0, 3 bar zu.

  9. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Einfach mehr am Kabel ziehen! Durch die Reifenflickerei habe ich hier öfters gemessen: Bei forcierter Fahrweise legt meiner hinten von kalt auf Spass ca. 0, 3 bar zu.
    Dito.

  10. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Einfach mehr am Kabel ziehen! Durch die Reifenflickerei habe ich hier öfters gemessen: Bei forcierter Fahrweise legt meiner hinten von kalt auf Spass ca. 0, 3 bar zu.
    Also Ralf, 1,8bar in die Reifen und dann Gas geben. Solange die Lichterorgel spielt, bist Du zu langsam unterwegs! Endlich mal ein
    anderer Maßstab für adäquates Motorradfahren


 

Ähnliche Themen

  1. Moin aus Schleswig-Holstein
    Von Q-Müller im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 22:24
  2. Neue GS in Schleswig-Holstein
    Von SveMo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 20:24
  3. Schleswig-Holstein!
    Von csr im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 11:00
  4. Moin aus Schleswig-Holstein
    Von Suppe im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 22:49
  5. Schleswig-Holstein
    Von GStourer im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 19:44