Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Berlin, was fehlt?

Erstellt von C-Treiber, 16.11.2014, 12:20 Uhr · 54 Antworten · 10.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    .........s Gerard
    Da wo die Punkte sind, da stand vorher das Wort Gaul-Eiter. Nur ohne Bindestrich.
    Irgendeine Auto-Korrektur ist hier wohl aktiv. Auch nicht wirklich die feine Art.

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #32
    Führen und Folgen ,manche brauchen eben Clubs und Vereine ,aber nur so funktioniert unsere Gesellschaft
    wenns hilft .

  3. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    nur so funktioniert unsere Gesellschaft
    Das ist entweder falsch oder ich bin kein Teil dieser Gesellschaft.
    Keine Ahnung, welche Möglichkeit mir besser gefällt.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Aber jetzt weiss ich, dass meine serienmässige Abscheu gegenüber Clubs jeder Art gerechtfertigt ist. Alleine schon das Wort Club löst in mir gleichzeitig Brechreiz und den Fluchtreflex aus.
    Eine solche Pseudo-Organisation bis in den Freizeitbereich hinein ist das genaue Gegenteil von Freiheit und Selbstbestimmung. Eine grössere Scheisse, als die Worte des .........s Gerard, habe ich wirklich schon lange nicht mehr gelesen.
    Ist das so ein "kennt man einen, kannt man alle"-Denken, oder warum sind deshalb alle Clubs per se schlecht?

  5. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    sind deshalb alle Clubs per se schlecht?
    Weiss ich nicht, ich kenne ja nicht alle.

    Aber in allen Klupps, von denen ich so hörte, wird die meiste Zeit damit verbracht, dass man

    . einen Präsidenten wählt
    . eine Präsidentenvertretung wählt
    . eine Präsidentenvertretungvertretung wählt
    . eine Präsidentenvertretungvertretungvertretung wählt
    . eine Satzung bestimmt
    . sich über die Farbe des Mitgliedsausweises nicht einig wird
    . das Aufkleber-Design wochenlang diskutiert
    . die nächste Beitragserhöhung vorbereitet

    Und dafür bezahlt man dann noch Geld, für dessen Gegenwert man dann überhaupt gar nichts bekommt.
    Es ist dieses Ich-Bin-Nichts-Ich-Kann-Nichts-Gebt-Mir-Eine-Uniform-Oder-Zumindest-Einen-Kofferaufkleber-Geschwafel, das ich persönlich nicht ausstehen kann.

    Meinetwegen kann jeder der will dort 20x eintreten und sich vordergründiges Freiheits-Geseiere reinziehen oder in seinem Club Tauben züchten oder die Satzung seines Kleingartenvereines verändern. Es ist mir egal.

    Ey man, die Jungs wollen Motorrad fahren, weshalb tun sie das nicht einfach?

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Ey man, die Jungs wollen Motorrad fahren, weshalb tun sie das nicht einfach?
    Vielleicht, weil sie damit auch ein Gemeinschaftsgefühl verbinden wollen und im Bekanntenkreis niemand Motorrad fährt?
    Vielleicht, weil sie sich lieber persönlich mit Gleichgesinnten austauschen als sich in anonymen Foren anpöpeln zu lassen?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Ey man, die Jungs wollen Motorrad fahren, weshalb tun sie das nicht einfach?
    Darf man das denn einfach so? Geht das? Also so unorganisiert und ohne Club, Ausweis, Mitgliedschaft und Satzung? Und natürlich ohne 10% auf alles außer Tiernahrung?

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Vielleicht, weil sie damit auch ein Gemeinschaftsgefühl verbinden wollen und im Bekanntenkreis niemand Motorrad fährt?
    Vielleicht, weil sie sich lieber persönlich mit Gleichgesinnten austauschen als sich in anonymen Foren anpöpeln zu lassen?
    Das alles kann man aber auch ohne einen Club mit allem drum und dran machen. Aber manche brauchen wohl einen geordneten Club dafür, so wie manche für ihr Leben eben eine Partei u.ä. benötigen. Hauptsache, es ist immer jemand da, der einem sagt, wo es lang geht und was man tun soll.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das alles kann man aber auch ohne einen Club mit allem drum und dran machen. Aber manche brauchen wohl einen geordneten Club dafür, so wie manche für ihr Leben eben eine Partei u.ä. benötigen. Hauptsache, es ist immer jemand da, der einem sagt, wo es lang geht und was man tun soll.
    Genau so sehe ich das auch und dabei nicht negativ belastet.
    Viele scheuen einfach die Verantwortung alles selbst organisieren zu müssen.

    Gerards Saharacamp bietet die Möglichkeit in Maroko hineinzuschnuppern, auch wenn man sich eine selbstorganisierte Tour niemals zutrauen würde. Und das ist doch gut, oder?

  10. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Weiss ich nicht, ich kenne ja nicht alle.

    Aber in allen Klupps, von denen ich so hörte, wird die meiste Zeit damit verbracht, dass man

    . einen Präsidenten wählt
    . eine Präsidentenvertretung wählt
    . eine Präsidentenvertretungvertretung wählt
    . eine Präsidentenvertretungvertretungvertretung wählt
    . eine Satzung bestimmt
    . sich über die Farbe des Mitgliedsausweises nicht einig wird
    . das Aufkleber-Design wochenlang diskutiert
    . die nächste Beitragserhöhung vorbereitet

    Und dafür bezahlt man dann noch Geld, für dessen Gegenwert man dann überhaupt gar nichts bekommt.
    Es ist dieses Ich-Bin-Nichts-Ich-Kann-Nichts-Gebt-Mir-Eine-Uniform-Oder-Zumindest-Einen-Kofferaufkleber-Geschwafel, das ich persönlich nicht ausstehen kann.

    Meinetwegen kann jeder der will dort 20x eintreten und sich vordergründiges Freiheits-Geseiere reinziehen oder in seinem Club Tauben züchten oder die Satzung seines Kleingartenvereines verändern. Es ist mir egal.

    Ey man, die Jungs wollen Motorrad fahren, weshalb tun sie das nicht einfach?


    Wir fahren einfach Motorrad und da viele Jungs und Mädels wenig Zeit haben, sind sie froh über ein unverbindliches, aktives Angebot in unserem Club.
    Also schert nicht immer alle Club`s über einen Kamm.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlin ,was geht.....???
    Von Nolimit im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 811
    Letzter Beitrag: 05.07.2017, 20:31
  2. Was fehlt denn hier an meiner G650GS
    Von Christian-GS im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 19:24
  3. Wer ist alt genug und weiss, was fehlt?
    Von SA Moose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 14:52
  4. Was fehlt da bei GS1200TÜ
    Von Walter-M im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 17:24
  5. Fehlt noch was ?
    Von gehtnixle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:23