Seite 50 von 81 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 806

Berlin ,was geht.....???

Erstellt von Nolimit, 20.07.2012, 13:57 Uhr · 805 Antworten · 45.708 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Die Treibers sind wieda daheem. Schön war es, Spaß hat es gemacht. 21:40 waren wir wieder hier, 675km mehr auf der Uhr.

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.839

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Die Treibers sind wieda daheem. Schön war es, Spaß hat es gemacht. 21:40 waren wir wieder hier, 675km mehr auf der Uhr.


    21:17 Eh nochmals Lob @ F u. C war Genial ....aufjedenfall Speichern die Tour der Touren..... Wiederholung ist ein Muss..!

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    921

    Standard

    Moin Leute,

    bin nach ca. 4000 km wieder erholt und voller unvergesslicher Eindrücke von meiner Herrentags-Istrien-Kroatien-Tour zurück.
    Wir sind, wie vorhergesagt, am 29.05., bei strömendem Regen durch Tschechien nach Österreich, in einen netten Gasthof bei Hohentauern gefahren.

    gasthof-brotj-ger.jpg
    Am nächsten Tag ging es dann über den Loiblpass direkt ins bewölkte aber warme und trockene Bled nach Slowenien. Hier hatten wir, quasi als einzige feste Größe der gesamten Tour bereits von Berlin aus ein Hotel für 2 Nächte gebucht. Das Hotel Park, direkt an der Uferpromenade in Bled ist sowohl von seiner Lage als auch vom Service her absolut zu empfehlen.
    hotel-park1.jpgbled-am-see.jpg
    Den 31.05. nutzten wir für eine vorher von mir geplante Tagetour rund um den Triglav-Nationalpark. Während dieser Tour fuhren wir zuerst den größten Slowenischen See, den Bohinjer See an. Dann ging es über Tolmin und Bovec zuerst den Mangartpass hoch. Aber leider war dieser nur bis etwa zu Hälfte zu fahren, da ein riesiges Schneebrett ein Weiterkommen unmöglich machte.
    Nun nahmen wir den Predilpass unter die Räder. Nach einem Kaffee am dortigen See auf italienischer Seite ging es auf gleichem Weg wieder retour nach Slowenien zum Vrisic-Pass und via Kranjska Gora ins Hotel nach Bled.
    slowenien-anreise-und-bled-039.jpgslowenien-anreise-und-bled-051.jpg
    Fortsetzung folgt

  4. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    bin nach ca. 4000 km wieder erholt und voller unvergesslicher Eindrücke von meiner Herrentags-Istrien-Kroatien-Tour zurück.
    Wir sind, wie vorhergesagt, am 29.05., bei strömendem Regen durch Tschechien nach Österreich, in einen netten Gasthof bei Hohentauern gefahren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gasthof Brotjäger.jpg 
Hits:	41 
Größe:	1.004,1 KB 
ID:	131717
    Am nächsten Tag ging es dann über den Loiblpass direkt ins bewölkte aber warme und trockene Bled nach Slowenien. Hier hatten wir, quasi als einzige feste Größe der gesamten Tour bereits von Berlin aus ein Hotel für 2 Nächte gebucht. Das Hotel Park, direkt an der Uferpromenade in Bled ist sowohl von seiner Lage als auch vom Service her absolut zu empfehlen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hotel Park1.jpg 
Hits:	47 
Größe:	1,01 MB 
ID:	131721Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bled am See.jpg 
Hits:	43 
Größe:	606,5 KB 
ID:	131722
    Den 31.05. nutzten wir für eine vorher von mir geplante Tagetour rund um den Triglav-Nationalpark. Während dieser Tour fuhren wir zuerst den größten Slowenischen See, den Bohinjer See an. Dann ging es über Tolmin und Bovec zuerst den Mangartpass hoch. Aber leider war dieser nur bis etwa zu Hälfte zu fahren, da ein riesiges Schneebrett ein Weiterkommen unmöglich machte.
    Nun nahmen wir den Predilpass unter die Räder. Nach einem Kaffee am dortigen See auf italienischer Seite ging es auf gleichem Weg wieder retour nach Slowenien zum Vrisic-Pass und via Kranjska Gora ins Hotel nach Bled.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	slowenien anreise und bled 039.jpg 
Hits:	52 
Größe:	337,9 KB 
ID:	131725Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	slowenien anreise und bled 051.jpg 
Hits:	44 
Größe:	854,6 KB 
ID:	131726
    Fortsetzung folgt
    Hört sich nach 'ner Menge Spass an!
    Bin in drei Tagen auf der Piste Richtung Albanien:-)

    Gruß vom Ex-Taucher;
    Stefan.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    859

    Standard

    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    bin nach ca. 4000 km wieder erholt und voller unvergesslicher Eindrücke von meiner Herrentags-Istrien-Kroatien-Tour zurück.
    Wir sind, wie vorhergesagt, am 29.05., bei strömendem Regen durch Tschechien nach Österreich, in einen netten Gasthof bei Hohentauern gefahren.

    Am nächsten Tag ging es dann über den Loiblpass direkt ins bewölkte aber warme und trockene Bled nach Slowenien. Hier hatten wir, quasi als einzige feste Größe der gesamten Tour bereits von Berlin aus ein Hotel für 2 Nächte gebucht. Das Hotel Park, direkt an der Uferpromenade in Bled ist sowohl von seiner Lage als auch vom Service her absolut zu empfehlen.

    Den 31.05. nutzten wir für eine vorher von mir geplante Tagetour rund um den Triglav-Nationalpark. Während dieser Tour fuhren wir zuerst den größten Slowenischen See, den Bohinjer See an. Dann ging es über Tolmin und Bovec zuerst den Mangartpass hoch. Aber leider war dieser nur bis etwa zu Hälfte zu fahren, da ein riesiges Schneebrett ein Weiterkommen unmöglich machte.
    Nun nahmen wir den Predilpass unter die Räder. Nach einem Kaffee am dortigen See auf italienischer Seite ging es auf gleichem Weg wieder retour nach Slowenien zum Vrisic-Pass und via Kranjska Gora ins Hotel nach Bled.
    Fortsetzung folgt
    ...sach ma!!!! hört sich alles nach unseren letzten drei Tagen an...

    haben in den letzten Tagen am selben See nen Kaffee getrunken, haben uns übern Vrsic gekämpft und sind heute nach 8,5km am Mangart vor nem Schneebrett gestanden, welcher gerade noch geräumt wurde.... Laut Navi sollte es dort in einen Tunnel gehen - der war allerdings total schneegefüllt... Mal sehen, was Slowenien noch zu bieten hat - wir hben hier jedenfalls ne Menge Tipps ausm Forum erhalten...

  6. Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    179

    Standard

    Ein haufen Taucher hier mein MEG steht aber momentan auch nur in der Ecke

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    Zitat Zitat von Mcneal Beitrag anzeigen
    Ein haufen Taucher hier mein MEG steht aber momentan auch nur in der Ecke
    Mir hat´s gereicht nach 17 Jahren, davon 14 im technischen Tauchen.
    Diese ständige Herumschlepperei von Hunderten von Kilo Ausrüstung und die Zeit für Vor- und Nachbereitung eines Tauchganges standen in keiner Relation mehr zu 2-4h Tauchvergnügen
    Mein wiederbelebtes jetziges Hobby ist da wesentlich entspannter

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    921

    Standard

    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    ...sach ma!!!! hört sich alles nach unseren letzten drei Tagen an...

    haben in den letzten Tagen am selben See nen Kaffee getrunken, haben uns übern Vrsic gekämpft und sind heute nach 8,5km am Mangart vor nem Schneebrett gestanden, welcher gerade noch geräumt wurde.... Laut Navi sollte es dort in einen Tunnel gehen - der war allerdings total schneegefüllt... Mal sehen, was Slowenien noch zu bieten hat - wir hben hier jedenfalls ne Menge Tipps ausm Forum erhalten...
    Na das ist ja cool. Also ich muss sagen, dass Slowenien einen Haufen an super schönen Motorradstrecken zu bieten hat. Sicherlich hätten wir uns auch eine Woche allein in Slowenien ohne Langeweile die Zeit mit dem Touren vertrieben können. Allerdings ist es auch ein recht kleines und überschaubares Land, so dass wir uns einfach den Rest für eine Tour in den kommenden Jahren aufgehoben haben.
    Übrigens: Als wir den Wurzenpass Richtung Österreich gefahren sind, war dieser offiziell gesperrt (Durchfahrt-Verboten-Schild auf der Passhöhe mit dem Hinweis: "Bis Krainberg frei"). Wir sind dann dennoch weiter gefahren und wurden hinter Krainberg von einem netten Motorradpolizisten (einer der letzten RT-Fahrer im österreichischen Polizistenbund) zur Zahlung von lustigen 35,- Euro (Strafmaut) genötigt. Was ich jedoch toll fand: Wir mussten nicht umdrehen sondern durften runter fahren....

  9. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    ...sach ma!!!! hört sich alles nach unseren letzten drei Tagen an...

    haben in den letzten Tagen am selben See nen Kaffee getrunken, haben uns übern Vrsic gekämpft und sind heute nach 8,5km am Mangart vor nem Schneebrett gestanden, welcher gerade noch geräumt wurde.... Laut Navi sollte es dort in einen Tunnel gehen - der war allerdings total schneegefüllt... Mal sehen, was Slowenien noch zu bieten hat - wir hben hier jedenfalls ne Menge Tipps ausm Forum erhalten...
    Guten Morgen Nina,

    wieso übern Vrsic gekämpft, im Regen rüber und glatt? Dann macht es echt keinen Spaß. Mangart konnten wir leider wegen Sperrung auch nicht fahren.

    Schönen Urlaub in dieser klasse Moppedgegend und viele tolle Touren.

    Gruß, Gaby

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    859

    Standard

    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Nina,

    wieso übern Vrsic gekämpft, im Regen rüber und glatt? Dann macht es echt keinen Spaß. Mangart konnten wir leider wegen Sperrung auch nicht fahren.

    Schönen Urlaub in dieser klasse Moppedgegend und viele tolle Touren.

    Gruß, Gaby
    Nee, seit meinem Umfaller aufm Maloja in einer Rechtskehre bergauf (Auto ist vor mir in der Kehre stehen geblieben) bin ich etwas blockiert im Kopf...
    Runter mit den Kopfsteinehren hab ich kein Thema Der Vrsic ist schon ein schöner Pass - gestern der Passo Rest war jedoch noch vieeeeeel schöner

    Ja, wir haben noch 4 Tage hier in Kärnten und dann gehts in die Berge nordwestlich vom Gardasee.


 
Seite 50 von 81 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP2 Enduro LAMPR! geht und geht nicht weg...
    Von NIk im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 19:38
  2. Leerlaufschalter geht/geht nicht
    Von hobe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:14
  3. ABS geht, geht nicht
    Von ED im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 15:18
  4. ABS geht, geht nicht, usw....Ursache???
    Von dr.musik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 15:56
  5. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50