Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

"Schrauberhilfe" in Potsdam?

Erstellt von FP91, 30.07.2014, 00:13 Uhr · 12 Antworten · 2.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #11
    Es sind eben nicht die Drosselklappen, es kommt aus dem Kopf. Heute habe ich den Steuerungsträger demontiert und mir alles angeschaut. Sieht alles top aus:

    - Kipphebel gut
    - Wellen gut
    - Nockenwelle gut
    - Tassen gut
    - Stössel gut

    Nach dem demontieren war es 20min. weg - JETZT IS DER SCHEISS WIEDER DA!

    Es muss doch irgendwo in Potsdam oder Berlin mal was zum Vergleicshören geben? Hab halt noch nie ne R1100 gehört ..

  2. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #12
    Beim Öl Sparsam gewesen ? 10 w40 rein gegossen ? Steuerkettenspanner geprüft?

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Abti Beitrag anzeigen
    Wollten die das nicht betonieren damit wir Parkplätze bekommen?
    Nee, da mußte erst die Kalkgrube zuschütten und dann gibts nicht mehr genug Zement, um es zu zu betonieren. Aber Potsdam wäre erste Wahl dafür. In Gatow und Kladow sind Parkplätze echt Mangelware, man müßte keine Kopfstände mehr für die Flugrouten von Schönfeld machen (so er denn je in Betrieb geht) und das Tickern aus Potsdam würde auch verschwinden. Nur Vorteile.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16