Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

1. FRoSt 2011 am 07. Januar

Erstellt von GSAchris, 20.12.2010, 15:40 Uhr · 50 Antworten · 3.888 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Flat-Twin Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich bin auch mit dabei!

    Von Petra gibt es Positives zu berichten:
    Sie spricht auf die Reha an!
    Reflexgesteuerte Bewegungen nehmen zu (Schlucken, Gähnen, sich-strecken, Anheben der Beine) aber es sind auch erste bewusst gesteuerte Pupillen-Bewegungen zu erkennen und sie spitzt ihren Mund, wenn ich ein Küsschen von ihr haben will!
    Jetzt aber nicht den ganzen Tag rumgnutschen . Klingt doch schon vielversprechend. Freut mich narrisch.

    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Chris: an dem Stamm bin ich nicht dabei, da sind wir noch im Bayrischen.....also könnt Ihr euch von uns Nasen mal so richtig erholen
    Gehe du nur zu den Eingeborenen , ich vertrete dich. Schau mer mal, wen ich noch überreden kann.

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Ja Kerle,

    wenn du dem Chris hinterher fährst, dann darfst ned soviel spazierergugga, da muss ma Gas geba..
    Des sagt grad der richtige. Wenn du voraus fährst, brauch ich immer nen Liter Sprit mehr.


    @Mathias: Sorry, wenn ich in ner Wunde gebohrt habe. Aber alles in allem wars doch noch ein schöner Tag, nachdem das erste chaos überwunden war.

    @Neno: Sag mir bitte Bescheid, mit wievielen "Überraschungsgästen" ich noch rechnen darf, damit ich entsprechend reservieren kann.

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Schwabe Beitrag anzeigen
    Hallo,


    ... Wunden ...aufreissen...?

    Waren die schon geschlossen?
    Mir ist das noch in Erinnerung als ob es gestern gewesen wäre.

    Gruß

    Dieter
    Das beste wird sein, wir wiederholen das im kommenden Jahr und versuchen, alles was nicht geklappt hat besser zu machen.

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    @Mathias: Sorry, wenn ich in ner Wunde gebohrt habe. Aber alles in allem wars doch noch ein schöner Tag, nachdem das erste chaos überwunden war.
    vielleicht weil ich gleich ausgestiegen bin nachdem ich das erste mal an einer kreuzung zum stehen bleiben abkommandiert wurde, und eine viertel stunde auf den lumpensammler mit gelber weste gewartet habe der ganz am ende ende hätte fahren sollen, sich aber wohl im vorderen drittel tummelte.
    und das ganze an einem tag an dem man das erste und letzte mal das handy zuhause lässt.
    sorry, aber nachdem das thema so breitgetreten wurde musste ich jetzt meinen senf dazugeben.

  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Das beste wird sein, wir wiederholen das im kommenden Jahr
    ...und starten mit einer "Saisoneröffungstour"

  6. Schwabe Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    ... und eine viertel stunde auf den lumpensammler mit gelber weste gewartet habe der ganz am ende ende hätte fahren sollen, sich aber wohl im vorderen drittel tummelte.
    Hallo Mathias,

    sorry das ich hier auch ein bisschen mitgebohrt habe…

    Was sich damals abspielte ist unwiderlegbar und unumstritten am Anfang ein Chaos gewesen, womit ich auch erschütternde Einzelschicksale verbinde.

    Was jeder Einzelne daraus machte, da war sich jeder selbst überlassen.

    Nun, ich sehe das damals Geschehene ein wenig komplexer als du.
    Schuld an dem ganzen war nicht das System oder ein Einzelner, sondern erst einmal die Technik.
    Ich bin als einer der letzten bei Chris vom Hof gefahren und konnte noch miterleben wie dem ernannten Schlussfahrer (Lumpensammler) seine Maschine, gleich am Anfang, an der Abfahrt zur Hauptstraße streikte.
    Somit war der Fahrer, dem sein KFZ-Kennzeichen und seine Optik sich jeder gemerkt hatte weg.
    Resultat war, dass die Bezugsperson zum Ende fehlte und keiner mehr wusste wann die Rotte vorbei war.
    Wie du unseren Lumpensammler im ersten Drittel der Rotte vermuten kannst ist mir unklar. Er war liegengeblieben und somit war Chris sein System am Arsch. Dies konnte aber außer einer der Letzten garkeiner wissen, somit auch nicht die Führung, die ihren Weg weiterfuhr.
    Später wurde ein neuer Schlussfahrer ernannt und Gut war.

    Dies ist meine Sicht der Ding, wenn noch jemand eine andere Version hat bitte melden, wenn wir schon mal gerade dabei sind.

    Ich selber denke es war damals ein unterhaltsamer, netter Tag und die gefahrene Strecke war geil. Diese Meinung teile ich mir mit vielen Anderen die bis zum Schluss dabei waren.
    Der anfängliche Umstand war nicht wünschenswert aber geschehen und kann morgen wieder in einer anderen Form zuschlagen.

    Gruß und Sorry nochmal

    Dieter *der den damaligen Tag jetzt für sich als "Tabu" erklärt*

    Sorry für das "OFF TOPIC"

  7. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #37
    aha, licht im dunkel.
    diese fakten waren mir bisher unbekannt.
    erklärt natürlich einiges bis alles.

  8. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #38
    Da bei den Stammtischen die Gefahr des Abgehängtwerdens gegen Null tendiert schlag ich vor Ihr kommt einfach und trinkt einen drauf und die Sache ist endgültig gegessen.

  9. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    trinkt einen drauf und die Sache ist endgültig gegessen.
    Ob das funktioniert ?
    Ich war bei der legendären Tour ja auch dabei und muß immer wieder schmunzeln, wenn ich so die Kommentare lese. Ich habe so manches vergessen, aber diese Tour geistert immer wieder mal in meinem Hirn herum.
    Und ich bin offensichtlich nicht der Einzige !
    Das feixen kann ich mir auch jetzt kaum verkneifen.
    Vielleicht ist eine therapeutische Revival-Tour das richtige Mittel, dem einen oder anderen den schweren Gang zur Traumabewältigung zu ersparen.

    Gruß Wolfgang

  10. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #40
    ich glaub ich hab das Beste verpasst oder wie....wir sind ja erst im Schwarzenwalde dazugestossen und haben es so nebenher mitbekommen, dass einige Teilnehmer abhanden gekommen sind...
    abhacken und weitermachen...
    und wenn der Mathias noch Alpräume davon hat, ja dann werde ich ihn vorher mal wieder ein bißchen aufbauen und schön langsam wieder an die Gruppe heranführen......


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Zulassungszahlen Januar-Juli 2011
    Von TaunusRider im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 20:33
  2. 2.FRoSt 2011 am 04. Februar 2011 ab 19.00 Uhr
    Von GSAchris im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 20:06
  3. HMT Messe Hamburg Januar 2011
    Von jechtel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 23:36
  4. Madeira Januar/Februar 2011
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 15:28
  5. 1. FRoSt 2010 am 8. Januar
    Von GSAchris im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 09:05