Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 115

BMWler in Südbaden?

Erstellt von McLovin, 21.05.2011, 00:27 Uhr · 114 Antworten · 11.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #91
    Hallo Frank,
    ganz einfach, ich habe hier ja deine Meinung lesen dürfen.
    Wenn ich Leute kennen lerne, dann ist mir egal welcher Religion sie angehören, welche Motorrad- und Automarke sie fahren und ganz bestimmt ob und in welchem Club sie angehören. Bei Dir hätte ich die Befürchtung, das die Pause nicht aus Benzingesprächen
    etc. besteht, sondern ich mich wegen einer Clubzugehörigkeit rechtfertigen müsste. Und ich bin der Letzte, der sich wegen solcher Unwichtigkeiten austauschen möchte. Und wenn Du schon meinst das man sich aufgrund einer Clubzugehörigkeit schon abgrenzt von anderen, oh je, was ist da denn schief gelaufen in deinem Weltbild?
    Warum mit meinen Spezies seit 30 Jahren (und andere sind/waren auch immer dabei)?
    Weil jeder den anderen akzeptiert hat wie er ist, ganz einfach.
    Bei manchen Mitmenschen funktioniert das leider wie im richtigen Leben nicht immer. Ich glaube daher, das es mit uns nicht so
    richtig funktionieren würde. Und wir wollen uns und anderen nicht ne schöne Ausfahrt versauen, daher fahren wir lieber nicht gemeinsam. Ich möchte doch dein Weltbild von elitären Clubzugehörigen nicht zerstören.
    Tut mir leid mit deinem Vorurteilen gegenüber des BMW-Clubs. Schlimme Sache das.........

    Aber ich möchte mich hier in der Öffentlichkeit nicht weiter austauschen. Ich dachte mir nur, wenn einer von sich bezüglich
    "kein Leisetreter" schreibt, hier zwei Forumsmitglieder gegen das Schienenbein tritt, nur weil sie im BMW-Club sind.
    Na Mensch ein Mann wie eine Eiche mit breitem Kreuz. der kann auch die Meinung von nem anderen "nicht Leisetreter" vertragen,
    was man von seiner Kommunikation und Denkweise hält. Ich hoffe ich habe mich nicht getäuscht, oder?

    Sei es drum. Immer gute und unfallfreie Fahrt von Biker zu Biker,

    Gruß Volker

  2. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    #92
    Bin neu hier im Forum und konnte mir bislang nicht vorstellen, dass es so negative Meinungen in Bikerkreisen gibt.

    Wer kann mir einen (netten, sympathischen) Stammtisch in Freiburg + - 80 Km empfehlen?

    Verwunderte Grüße

    Carlos

  3. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #93
    Hallo Carlos,

    frag bezüglich Stammtisch bei Gerard im Club nach. Da gibt es ja nicht nur das dir bekannte Saharacamp, sondern auch diverse Sektionen. Wenn noch keine in deiner Nähe existiert, dann kannst du eine gründen, man hilft da gern.

    Gruß, Gaby

  4. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    #94
    Danke Gaby, aber da ich meistens im Ausland unterwegs bin, kann ich leider keine Aufgaben übernehmen. Gérard möchte ich damit nicht belästigen. Ich treffe ihn dann in Marokko zum 2. Mal, zuvor waren wir schon in Madagaskar unterwegs, wo ich eine Reportage über sein Kinderdorf machte.

    Grüße

    Carlos

  5. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #95
    Hallo Porschefunki,

    mir ist es doch vollkommen wurscht in welchem Club wer ist, es ging um WERBUNG (!) in den regionalen Threads ! Werbung f. die Club´s über die man immer öfter u. ziemlich penetrant stolpert. Der eine mag das einfach überlesen, ich habe mir erlaubt das anzusprechen weil´s mich (u. andere) nervt ! Du verdrehst die Tatsachen !
    Zweitens, es ist kein Vorurteil wenn ich schreibe, das es seitens BMW um Kundenbindung geht, auch das ist Fakt, ich wiederhole mich, lese nach u. diesesmal richtig !
    Drittens, von dir kam aus d. regionalen "Stammtischecke" meines Wissens bis jetzt nichts, kein Tourangebot, zum Treffen hast du es auch nie geschafft, war dir all die Jahre wurscht. Das Thema GS-Clubwerbung, das gibt´s aber erst seit ein paar Tagen !
    Anders ausgedrückt, DU hast dich ausgegrenzt und nicht ich dich wegen Clubzugehörigkeit, wie auch, wußte ich ja garnicht !
    Du schreibst "weil jeder den anderen akzeptiert hat wie er ist, ganz einfach !" Fasse dich mal an die eigene Nase denn ich hätte damit keine Schwierigkeiten dich/euch od. andere Cluber auf einer Tour kennenzulernen, was nicht heißt, das ich meine, od. du deine Einstellung zur Clubwerbung od. den Club´s ändern müsstest ! Braucht man nicht mal drüber reden.
    Du fährst 30 Jahre lang mit den selben Leuten ? Im Gegensatz zu dir, habe ich mal versucht ein paar Leute hier zusammenzubringen. Leuten mit deiner Einstellung ist es zu verdanken das es hier 5 tote Südbadenfreads gab !
    Du schreibst ich hätte zwei Forumsmitgliedern gegen das Schienbein getreten, ist das so ? Oder habe ich mir nur nicht gegen mein Schienbein treten lassen ? Und du bist jetzt der Rächer der Enterbten od. was ?
    Das einzig positive an d. Sache ist, daß jetzt endlich mal ein paar Leute aus ihrem Schneckenhaus kommen.
    Bleibt zu hoffen das sich das Thema sachlicher diskutieren lässt. Der Winter kommt erst noch u. vielleicht läßt sich das ein od. andere Mißverständnis in d. Zeit ausräumen.
    Wenn daran kein Interesse besteht, vielleicht weil ihr in eurem GS-Club so toll aufgehoben seid, ein offenes Wort nicht vertragen könnt ohne andere Meinungen zu zerreissen od. euch bequem aus allem raushält dann habt´s halt wieder eure toten Trauerfreads, alles andere würde mich sehr überraschen !

    Gruß Frank

  6. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    #96
    uuuuuuuh, das klingt aber Leute, gibts denn hier keinen Moderator?

  7. Movimento Gast

    Standard

    #97
    Also für mich war anfänglich die Werbung und Präsenz GS-Clubs - speziell aus der Feder des Präsidenten Gérard - auch etwas zuviel. In der Zwischenzeit aber hab ich das abgehakt, mal die Site vom Club besucht und da ist doch zu konstatieren, dass viele Leute in vielen Orten sich unter die Fahne dieses Vereins sammeln, ohne einem Personenkult zu huldigen. Der Gérard ist da nicht die einzige treibende Kraft und man merkt, dass sich die Mitglieder sehr schnell mit dem Verein identifizieren und diese Freude an der Community weitergetragen wird.

    Da ist also ein Hype unterwegs, der unangenehm empfunden werden kann und auch ich werde dem nicht so schnell erliegen. Aber die Leute vom GS-Club will ich nicht als Sektenjünger oder vom BMW-Marketing Manipulierte bezeichnen, weil wir alle - restlos - sind irgendwo mit drin und werden im Mehl gewendet, wie der Franzose so gerne sagt.

    Dass den BMW-GS-Club Leuten ihr Verein Freude bereitet und die das teilen wollen im Web, sollte konstatiert und freundlich-wohlwollend-kritisch kommentiert werden. Aber woran soll man sich denn nun echt aufregen, wenn Leute Spass an einer Sache haben, die mir und auch dir - Detour - keinen Euro Kosten verursacht? Eher sollte man froh darüber sein, dass sich Leute zu einem friedlichen Zweck zusammentun, auch wenn's durch die Fülle der Freds etwas nerven mag.

    Noch zu dem ominösen Eric, der scheint ja nicht weit weg von mir zu wohnen. So wie das auf der GS-Website sich ausmacht, fährt der nur noch für seinen Verein und schreibt in Französisch.

  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #98
    Hallo movimeento,

    werde es in Zukunft machen wie du u. Boro u. überlesen, bevor ich mich weiter in die Nesseln setzte, auch wenn´s mir manchmal echt schwerfällt, vor allem dann, wenn´s nicht´s drin zu suchen hat !
    Will die Sache ansich auch garnicht verteufeln, jeder soll nach seiner facon glücklich werden !

    Gruß Frank

  9. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #99
    Hallo carlos12,

    willkommen im Club ! Sieht schlimmer aus als es ist, also ziehe nur keine voreiligen Schlüsse ! Wenn du an einem WE mal Zeit hast, für ´ne Tour bin ich fast immer zu haben u. du wirst sehen, ich beisse nicht !


    Gruß Frank

  10. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich habe mich ein wenig in die Chose eingelesen und bin doch verärgert über die Ausdrucksweisen und das vitriolhaltige Miteinander! Das ist nicht meine Tasse Tee, tut mir leid!

    Carlos


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möchtegern BMWler
    Von Silberrücken im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 11:24
  2. Ein neu BMWler....
    Von Q-Treiber81 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 07:16
  3. südbaden??
    Von srxtgs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:27
  4. Was nehmen die BMWler für Drogen?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 16:19
  5. Sind die BMWler noch zu retten?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 17:02