Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

BMWler in Südbaden?

Erstellt von McLovin, 21.05.2011, 00:27 Uhr · 114 Antworten · 11.944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    ....ist o.k ! Nichts für ungut !

    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    wird zeit, dass wieder saison is, damit hier mal der testosteronspiegel wieder winkt.

  3. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Daran mag es ja gar nicht liegen........
    Vielleicht nur an der Akzeptanz einzelner Menschen die eigentlich dasselbe Hobby haben und dafür angemacht werden das sie
    in einem Markenclub eintreten.
    Für manche ist es schade, sie waren vermutlich nicht mal geboren , als in den 80er Jahren Motorradfahrer
    gemeinsam fuhren, egal welche Religion, welche Maschine, welchen Beruf oder sonstiger Fasson sie nachgingen oder angehörten.
    Wo sie heute rumfahren, waren andere bereits vor 20-25 Jahren.
    Halten sich für den Größten weil sie ein paar Motorradtouren organisieren und auch im Herbst spazieren fahren und Bilder machen.
    Bin 1982-1984 zwei Jahre mit meiner CB 750 Four auch durch den Winter in Lederjacke und Grünzeug gefahren, da es als Wehrpflichtiger nur die Entscheidung Auto oder Motorrad gab. Und diese Helden von heute halten sich dann für die Größten mit Goretex-Klamotten bei 10 Grad Plus und Griffheizung incl. Verkleidungsscheibe .........
    Die können sich noch so bemühen, sie werden es nie kennen lernen, das Gefühl des Zusammenhalts einer zweirädrigen Minderheit
    wenn die Kiste verreckt oder der Vergaser zufriert und Dir am Wegesrand andere Biker Dir oder Du anderen Bikern hilfst das Moped wieder fit zu machen. Und das kam meistens einmal im Monat vor.
    Oder an einem Samstagmorgen 1984 mit hunderten anderen Bikern die Parkplätze in einer Innenstadt blockieren, weil Motorradfahrer fürs Abstellen auf dem Fußgängerweg des Bikes plötzlich Strafzettel bekommen. Nach zwei Samstagen Parkplatzblockiererei von Büchsenparkplätzen war es plötzlich wieder geduldet wenn keine Behinderung das Moped auf dem Fußgängerweg (zumindest bis 2003) abzustellen.
    Hat also vermutlich nichts mit den Hormonen zu tun, sondern mit Unreife und mangelndem Respekt vor Mitmenschen.
    Das Los des Spätgeborenen......
    Ich lehne mich heute zurück und denke mir, da wo die Jungs hinwollen komme ich bereits her.
    Es ist wie gesagt eine Frage des Respekts, die man vor jedem Menschen haben sollte den man nicht kennt.
    Der Angesprochene weiß schon wen ich meine und wenn nicht, soll es mir auch egal sein.
    Da bekommt der Ausdruck "Poser" doch wieder eine ganz andere Bedeutung!
    Ich werde meine Mitfahrer 50+ mit gleicher Interessenslage schon finden die mit mir unterwegs sein wollen.
    Egal ob in einem Club, schwarz oder weiß oder was weiß ich. Nur eine gewisse charakterliche Reife setze ich voraus.
    (nach drei Wein an Heiligabend werde ich so sentimental........)

    Das wären also meine Wünsche in 2015 für mich.

    Ein friedvolles schönes Weihnachtsfest allen Bikern egal welcher Generation sie angehören mögen!

  4. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Schöne Weihnachten also!

  5. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Ich mag keine Dummschwätzer ! Der Kritikpunkt war die Art und Weise, wie hier Werbung für den GS-Club gemacht wurde. Die Penetranz und Omnipresents der Werbung und vor allem auch die Systematik dahinter und NICHT wer, wann, wo, in welchem Club ist !
    Der Club mag für den einzelnen eine feine Sache sein, das Forum aber systematisch für die eigenen Zwecke als Akquiseplattform zu missbrauchen (und teilweise auch ohne sich anderweitig an der Community zu beteiligen) hat mit dem Forum nichts mehr zu tun.
    Du magst lesen können, verstehen nicht ! Mir drängt sich aber der Verdacht auf, du willst gar nicht verstehen !
    Wie komplexpehaftet muß man sein, um dieses ärgerliche Thema, was nicht zuletzt von 2 (!) Forenbetreibern, nämlich hier und vorher im "Schwesterforum," beendet wurde, wieder rauszuzerren weil man sich durch ein Forumsmitglied angemacht fühlt, nämlich mich, da ich in "Treffen Region Süd" auch ein Treffen anbiete u. euch die Möglichkeit gebe einfach, mitzufahren ?
    Respekt, Akzeptanz, Solidarität, für dich nichts weiter Worthülsen wie man hier sieht ! Besonders geschmacklos wenn man den Giftcoktail dann mit einem "friedvollen, schönen Weihnachtsfest" garniert. Wie wiederlich ist das denn ?
    Ich kann mich beherrschen, um dir nicht meinen 30 Jahre alten Crossstiefel in den Arsch zu rammen, obwohl ich gerade, man möge mir verzeihen, richtig Lust dazu hätte !
    Ich habe es dir schon einmal angeboten aber du schwingst ja lieber große Reden, mich kennst du nicht ! Was ist los ? Einmal schreibst du, du fährst seit 30 Jahren mit den selben Leuten, ein anderes mal suchst du 50+ mit gleicher Interessenslage....bist du auch noch schizophren ?
    Fahre mit, fahre vorraus, knüpfe neue Kontakte und schau das hier was zusammengeht, vorrausgesetzt du hast nichts dagegen wenn sich Fremdmarken mit GS´n, Anfänger mit alten Hasen und GS-Cluber mit nicht GS-Cluber´n vermischen, denn im Gegensatz zu dir, laber ich nicht von Respekt und Akzeptanz, ich praktiziere sie hier.
    Übrigends, organisieren tu ich dabei einen Scheißdreck, ich fahre meine Runde und wer will kann mitfahren. Nicht mehr und nicht weniger und Photo´s mein Lieber, gibt´s auch weiterhin, von mir für die anderen ! Um so mehr freue ich mich wenn mal eins zurückkommt, wo ich auch mal drauf bin. Ob das Grund ist, sich als Held zu fühlen muß jeder für sich beantworten. Wenn ich mir aber anschaue was du und deinesgleichen hier, die letzten Jahre (!) auf die Beine gestellt haben dann ja, dann bin ich wohl ein Held ! Wow !
    Als "Spätgeborener" war ich leider nicht an der Parkplatzaktion beteiligt, aber ich kann mich gut daran erinnern denn ich habe mir damals den Schein vom Mund abgespart. (So als Wiedergutmachung, ich war dafür jahrelanges Mitglied im FFMC.) Hintergrund ist der, das ich mich während der Lehre alleine durchgeschlagen habe, von 350 DM Lohn gingen 300 DM für meine Wohngemeinschaft drauf und nicht´s mit Hilfen. Warscheinlich eine tolle Leistung, wenn du dir da schon ´ne 750er leisten konntest. Wieviel hat den Mami dazugegeben ? Bei mir hat´s deshalb bis 1986 gedauert ! Das kein PKW drinnen war versteht sich von selber und ich bezweifel das du mehr Dellorto´s und Bingvergaser gereinigt hast als mein Bruder und ich in der Zeit.
    Ein letztes Wort vom "Poser" zu deinen Winterfahrten während der Bundeswehr du Held. Ich weiß jetzt nicht ob´s 2010 war aber das liese sich herauskriegen, um den Dreh rum war ich´s jedenfalls leid im Winter mitunter eine knappe Stunde für 20 km Arbeitsweg einfach (!) unterwegs zu sein und alle paar Wochen die Kiste aus dem Kreisverkehr zu bergen denn hier ist 5h30, 6h00 nicht geräumt, die kommen erst gegen 7h00 ! Noch Fragen ?
    Gruß vom Frank

  6. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Hallo Frank,

    sehr schön, Du hast Dich angesprochen gefühlt.
    Noch schöner das Du so emotional reagierst.
    Um so erstaunlicher für einen Menschen mit solch Lebenserfahrung wie Du.
    Jeder Mensch ist das Ergebnis seiner Kindheit. Du wie auch ich.

    Nur kurz zum Club: Du kannst einzelne Clubmitglieder nicht dafür verurteilen wie einer oder ein paar Wenige Akquise
    betreiben. Noch dazu mit Mutmaßungen es würden gefahrene Strecken dann vom Club weiterverwendet werden.
    Was für ein Schwachsinn........
    Ich bin Strecken vor 30 Jahren bereits vom Tourenfahrer u.a. Zeitschriften nachgefahren. Glaubst Du nur einer benötigt heute Touren von irgendjemanden? Oder hast Du da ein Anspruchsdenken es könnte Dir eine ein paar Sträßchen nachfahren. Ist das Futterneid bei Dir? Oder glaubst Du andere können keine Karte lesen bzw. ihr Navi füttern......

    Mit dem Stiefel in den Arsch rammen würde ich bei meinen 120 KG und 194 cm gerne sehen.
    Solange Du die Antwort vertragen könntest...... :-)
    Dein Glück das ich mit meinen 50+ vernünftig genug bin.
    Schw.....länge messen und andere Spielchen, nun da habe ich anscheinend eine andere Reife mit meinen zwei Jahren
    mehr Lebenserfahrung erreicht als Du.

    Und lesen heißt eben nicht verstehen wie ich sehe.
    Frank ein einfaches "Entschuldigung für meine geistigen Entgleisungen vor 3-4 Wochen" hätte mir genügt.
    Dazu hätte jedoch Größe gehört,..... nun gut, sei es drum.

    Und weil Du es schon ansprachst: Ich bin ohne Vater groß geworden und habe während meiner Lehre
    bereits zusätzlich an Wochenenden auf Baustellen gearbeitet.
    Soviel zu meiner 750er Honda und wer sich die verdient hat und dem Stiefel in den Arsch rammen usw., ........
    Du solltest also nicht soviel Mutmaßungen über Leute von denen Du nichts weißt, anstellen.

    Ich weiß nur über Dich: Du vergreifst Dich bereits zum zweiten Mal heftigst im Ton und
    ich lag ja richtig mit der charakterlich und scheinbar auch geistigen Reife. Wo Dir anscheinend wichtig ist
    wieviel DelOrtos und sonstige Vergaser ein Mensch im Leben reinigte.
    Auch eine Möglichkeit Menschen zu beurteilen. Ich mach das in Wort und Schrift.
    Es bestätigt sich für mich lieber Frank, wir beide werden nicht gemeinsam fahren geschweige denn mal
    ein Bier trinken können. Sollten wir uns treffen erhieltest Du aber sofort meine Rückseite für deinen Stiefel zugewendet.
    Dann schaun wir doch mal, nicht das ich unvernünftig werde und antworte, so in Notwehr........

    So, das war es nun mit uns beiden. Du bist der Beste, Stärkste and strongest Man sprich hast gewonnen
    und ich freue mich wenn Du Dich weiterhin wohl fühlst an der Tastatur, bist halt ein ganz toller Typ wie ich nun weiß.
    Aber danke für Deine freundliche Antwort die ich gerne zur schmunzelnd zur Kenntnis nahm.
    Ich tausche mich mit Dir nun auch öffentlich nicht weiter aus, wozu auch.
    Ist von meiner Seite alles gesagt, geschrieben bzw. deinerseits gemutmaßt worden.
    Und wir möchten doch hier auch nicht weiter als Stoff zur unterhalsamen Abendlektüre unserer Mitleser dienen.
    Ein schönes Leben noch, im virtuellen wie im richtigen Leben.

    Volker

  7. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    viel zu viel testosteron..... unglaublich.... und ihr wollte erwachsene reife männer sein ?

    verdammt trefft euch wo, haut euch aufs maul und trinkt danach n zäpfle.....

    man man man... kinners ehrlich. da is meine 5 jahre alte nichte ja erwachsener als ihr 2 streithähne.
    zur not nutzt doch einfach gegenseitig die ignorierfunktion.

  8. Denzlinger Gast

    Standard

    Einerseits wird hier versucht, eine GS-Gemeinschaft aus unserem Raum auf die Beine zu stellen, die nicht nur Touren sondern auch Stammtische durchführt und andererseits wird in verschiedenen Threads (nicht nur in diesem), so wie Marc es auch erwähnt hat, "Kindergarten" gespielt.
    Sehr bedauerlich, ich hatte mehr erhofft. So wie es hier läuft, ist es nicht mehr mein Ding.

    Alles Gute für 2015.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Liebe Freunde, wer mich kennt, der weiß, dass ich erstens nicht um ein offenes Wort verlegen bin und zweitens auch nicht für den Preis "Supporter des Jahres für den supertollen GS-Club" nominiert bin.

    Aber ich würde mal freundschaftlich vorschlagen, dass ihr alle mal wieder zwei Gänge runterschaltet und euch beruhigt. Kling ganz schön garstig, wie ihr miteinander umspringt.

    Sampleman

  10. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    An mir soll's nicht liegen !
    Gruss Frank


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möchtegern BMWler
    Von Silberrücken im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 11:24
  2. Ein neu BMWler....
    Von Q-Treiber81 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 07:16
  3. südbaden??
    Von srxtgs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:27
  4. Was nehmen die BMWler für Drogen?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 16:19
  5. Sind die BMWler noch zu retten?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 17:02