Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115

BMWler in Südbaden?

Erstellt von McLovin, 21.05.2011, 00:27 Uhr · 114 Antworten · 11.924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    Hey!!
    du musst schon alles und richtig lesen, das mit dem Benzinpreis war nicht ernst gemeint, deswegen habe ich ja geschrieben das es eine halbe Tasse Kaffee dafür gibt.

    Unser Ministerpräsident sagt:" eine Karikatur karikiert deswegen ist es eine Karikatur" oder so ähnlich.
    Das ist mir schon klar gewesen, ich wollte nur die Karikatur der Karikatur unterstreichen! Also anscheinend gab es eine böse Verwechslung unter den Erics und das brachte also diese miese Stimmung auf! Tsssss, Männer und Vorurteile! Ich will auch keine Kühlschränke verkaufen, sondern ich bin nur heillos begeistert, dass sich BMW endlich um uns GS Fahrer kümmert und uns Unterstützung an die Seite stellt, denn ich fühlte mich nach dem Kauf jeweils alleine gelassen. Ich bin diejenige, die Frauen zusammentrommelt und dafür Einladungen von BMW bekommt, ganz klare Sache, die Spaß macht!

    Grüße

    Shakira

  2. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #82
    Liebe Shakira,

    es ist schon bemerkenswert wie du über meine Fragen hinwegbügelst ohne auch nur eine zu beantworten, aber mit pauschalen Unterstellungen bist du ja dafür um so schneller !
    Ich will trotzdem nicht auf dein "Typisch Mann, Frau Spiel" einsteigen, obwohl mir bei der Vorlage genug einfallen würde !
    Woher weißt du, daß es sich um eine Verwechslung bei den Erics handelt (was mir auch wurscht wäre) ? Ich weiß es nicht, der hat´s noch nicht geschafft sich einzubringen od. sich vorzustellen !
    Und miese Stimmung kann ich auch keine ausmachen od. ist die Stimmung für dich pauschal mies, weil man diesen Werbeaktionen in regionalen Treffen Thread irgendwann genervt gegenübersteht ?
    Verstehe mich bitte nicht falsch, deine restlose Begeisterung sei dir gegönnt, und jedem anderen auch, der sich für "eure" Sache begeistert ! Motorradfahren muß Spaß machen, der eine braucht dafür halt ein Komplettprogramm mit Rundumbetreuung, der andere ist froh wenn er von so einem Rummel wenig mitbekommt, ich gehöre zu den Letzteren.
    Wenn die Sache so gut ist (was ich euch nicht absprechen möchte) dann läuft sie auch wenn ihr einen eigenen GS-Club Thread aufmacht !
    Als Kind habe ich mir in München an der Schaufensterscheibe v. Schorsch Meier regelmäßig die Nase platt gedrückt. Die Erdmann-Jacke war obligatorisch, noch bevor ich mir den Führerschein leisten konnte. Meine ADV ist d. 10te Motorrad, meine 4te BMW !
    Schon mein drittes war die für mich damals gebrauchte, sündhaft teure R 80 G/S u. ihr Image war scheiße ! Trotzdem das Vierte eine R 100 GSPD, die noch bis v. ein paar Jahren bei mir Dienst tat !
    Als ich aber beim BMW Händler v. ca. 10 Jahren einen Getriebeschaden repariert haben wollte, wurde mir gesagt das es besser sei mit "dem alten Ding" zu jemanden zu gehen der sich damit noch auskennt !
    Wenn BMW also auch mir Unterstützung zur Seite stellen möchte, dann vielleicht bitte in der Form und z.B. einen berechtigten Kulanzantrag nicht von vornherein abweisen, nur weil ich in einer freien Werkstatt bei einem Meister d. noch dazu v. BMW kommt, den KD habe machen lassen !
    Oder einfach wieder auf mehr Qualität achten und dafür weniger Glaspaläste bauen u. wenn das zu viel ist, dann repariert doch bitte in 20 Jahren mein BMW-Getriebe aber ich weiß ja, mein Wunsch wird nicht erhört werden u. so werde ich weiter Boxer fahren u. auf Kundenbindung, GS-Club´s u. BMW Motorraddays pfeiffen !

    Gruß Frank

  3. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #83
    Oh, oh Frank,

    irgendwie hast du es anscheinend mit Verschwörungs-Theorien.

    Dann muss es wohl immer genau so laufen wie DU meinst,
    und mit mit anders denkenden willst du scheinbar auch nicht so recht auskommen.

    Wie wärs den mal mit einer etwas friedlicheren und verständnisvolleren Grundhaltung.
    Will doch keiner was böses von Dir!

    Gruß Rolf

  4. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #84
    Moro, bist auch einer von denen die nicht richtig lesen wollen ?

    Zitat: Verstehe mich bitte nicht falsch, deine restlose Begeisterung sei dir gegönnt, und jedem anderen auch, der sich für "eure" Sache begeistert ! Motorradfahren muß Spaß machen, der eine braucht dafür halt ein Komplettprogramm mit Rundumbetreuung, der andere ist froh wenn er von so einem Rummel wenig mitbekommt, ich gehöre zu den Letzteren. Zitatende

    Deine verständnisvolle Grundhaltung, zählt die für alle ? Ich brauche sie schon allein im Umgang mit unseren vielen Kunden recht erfolgreich, tagtäglich, mit sofortiger Rückmeldung u. allen Konsequenzen. Oder löst eine direkte Art bei dir Unverständniss aus ?
    Das kann ich verstehen, denn Leisetretertum ist nicht meine Sache ! Ich setzte mich auch gern durch, deswegen muß aber nicht alles laufen wie ICH das will.
    Du verwechselst da ein paar grundlegende Dinge und auch du hast mir noch nicht nahelegen können, was Werbung f. GS-Club, Saharacamps u. Pyrenäentouren bei regionalen Treffen zu suchen hat !
    Dafür hatten wir jetzt Verschwörungstheorien, Eifersuchtszenarien, Mann-Frau Klischees und Böse Menschen um mich rum ! Geht´s noch ?

    Für alle die noch an den Weihnachtsmann glauben: es gibt sehr viele Instrumente zur Kundenbindung:
    Kunden (GS) Club´s, virtuelle Club´s, Clubreisen, Kundentage, Events, Rabattgutscheine, Rabattangebote, Gewinnspiele, Kundenkontaktpunkte ermitteln, Kundenbedürfnisse erkennen u. erfüllen u. vieles mehr. Das hat nicht´s mit Verschwörung zu tun, das ist Marketing, nicht gut u. nicht schlecht und ohne wäre BMW nie groß geworden, wie es ist !
    BMW u. elitäre Clubmitglieder haben eine Win-Win-Situation, d. "einfache Motorradfahrer" zahlt den ganzen Scheiß mit ! Nun könnte Herr Moro argumentieren, daß ja jeder elitär sein darf, womit er erst mal Recht hat.
    Unglücklicherweise treibt das die Preise noch weiter in die Höhe denn irgendeiner muß bezahlen, zum anderen gehöre ich zu den Unglücklichen, die jedem Hotel ein kleines Zelt vorziehen, durch Massenveranstaltungen kurz durchlaufen u. in d. Sahara nichts verloren haben !

    Zitat: Wenn BMW also auch mir Unterstützung zur Seite stellen möchte, dann vielleicht bitte in der Form und z.B. einen berechtigten Kulanzantrag nicht von vornherein abweisen, nur weil ich in einer freien Werkstatt bei einem Meister d. noch dazu v. BMW kommt, den KD habe machen lassen !
    Oder einfach wieder auf mehr Qualität achten und dafür weniger Glaspaläste bauen u. wenn das zu viel ist, dann repariert doch bitte in 20 Jahren mein BMW-Getriebe aber ich weiß ja, mein Wunsch wird nicht erhört werden u. so werde ich weiter Boxer fahren u. auf Kundenbindung, GS-Club´s u. BMW Motorraddays pfeiffen ! Zitatende !

    Und ich liebe meine ADV trotzdem !

    Gruß Frank

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #85
    Hallo Frank,

    das mit dem richtig lesen, und noch viel wichtiger verstehen wollen, das gibt es fast immer auf beiden Seiten.
    Ansonsten möchte ich nichts mehr weiter dazu sagen.

    Es würde es mich sehr freuen, wenn wir uns nächste Saison mal zu einer Tour treffen könnten, und den ganzen
    unnötigen Mist der hier verquirlt wurde einfach vergessen.
    Leider habe ich Sonntag schon eine ganztägige Verpflichtung, sonst hätte ich mich gerne schon jetzt um ein Treffen bemüht.

    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #86
    Also mir ist auch jede Lust auf gemeinsame Ausfahrten im Essigwasser von einem unglücklichen Menschen erstickt worden! Wir sind glückliche Biker, lachen und haben Spaß. So long!

    Shakira

  7. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #87
    Mir ist auch vollends klar, warum du glückliche Bikerin in ´nem spaßigen Club bestens aufgehoben bist !

  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #88
    Hallo Moro,

    würde mich freuen wenn´s denn endlich mal klappen würde ! Unnötiger Mist...aber was ....wir würden da warscheinlich schon wieder auf verschiedene Ergebnisse kommen !
    Ich schätze eine klare Haltung, Menschen die zu ihrer Meinung stehen u. diese (einigermaßen sachlich) auch vertreten. Ein bischen "Reibung" hat noch niemand geschadet also mach dir keinen Kopf, egal wie s hier mit dem Thema weitergeht, auf´s gemeinsame Tourenfahren wird das v. meiner Seite aus keine Auswirkungen haben !
    Dabei brauchen wir auch garnicht´s vergessen, jeder soll zu seiner Meinung stehen, Leisetreter gibt´s schon genug auf der Welt !

    Gruß Frank

  9. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #89
    Ich war von Beginn an im Kawa ZX 10 Club, und ziemlich von Beginn an in zwei anderen Clubs.
    Ich stelle fest: Ein Club ist für alle da, nicht alle für einen Club.
    Ich kann jedem seine Meinung akzeptieren, er muß sie nicht mal begründen bei mir............
    Wahnsinn ist für mich jedoch, dachte ich schaffe den Aufstieg nie im Leben.
    Endlich gehöre ich zu einer elitären Gruppe und wusste das bis gerade eben nicht.
    Toll und alles für ein paar Euros im Jahr.

    Solange man sich in höflicher, respektvoller und zivilisierter Art und Weise austauscht, finde ich das gut
    und bin auch voll dabei. Das jetzt so ein Club auch noch den negativen Touch hat, weil ein Hersteller sich nicht
    an Kundenbindung, Reparaturen oder Kulanzanträgen die nicht genehmigt wurden beteiligt, oh je..........
    Einer zahlt es immer!...... Stimmt, so funktioniert das auf diesem Planeten innerhalb der Gesellschaft
    Ich bin kein Leisetreter und kann das beruflich auch nicht sein, ganz bestimmt
    muss + will ich das aber in der Freizeit nicht haben, ob oder warum Club oder halt nicht.......
    Dies ist manchmal leider nicht möglich, wie ich hier auch gerade wieder gelesen habe.
    Schade eigentlich, fahre ich halt doch mit meinen Spezies weiter wie seit 30 Jahren schon.
    Werde wohl nie neue Mopedfahrer kennen lernen, jetzt wo ich auch noch elitär bin .
    Oder ich orientier mich Richtung Pfalz, die sehen eine Clubzugehörigkeit hoffentlich entspannter.

    Sorry, aber das musste ich jetzt mal loswerden.
    Letztendlich geht es nur um ein Hobby und Spaß haben

  10. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #90
    Porschefunki, so ist das halt wenn man sich (selber) abgrenzt (= elitär) ! Warum schreibe ich das ?
    Kann mich nicht erinnern, dich mal an einem Treffpunkt kennengelernt zu haben, ein Tourangebot von dir gab´s auch noch kein´s, na ja, wenigstens lässt du uns jetzt wissen warum, weil´st eh seit 30 Jahren mit deinen Spezies unterwegs bist !
    Was ist leider nicht möglich ? Es ging um die Werbung für euren Club in den regionalen Threads, wie schon geschrieben, auf´s gemeinsame Tourenfahren wird das v. meiner Seite aus keine Auswirkungen haben ! Und schon wieder grenzt du dich ab, dann steh wenigstens dazu, wozu die Ausrede, es sei nicht möglich ?

    Gruß Frank


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möchtegern BMWler
    Von Silberrücken im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 11:24
  2. Ein neu BMWler....
    Von Q-Treiber81 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 07:16
  3. südbaden??
    Von srxtgs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:27
  4. Was nehmen die BMWler für Drogen?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 16:19
  5. Sind die BMWler noch zu retten?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 17:02