Seite 51 von 77 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 766

GS-Stammtisch im Bodenseeraum

Erstellt von Tomtom, 08.08.2006, 22:22 Uhr · 765 Antworten · 60.741 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Daumen runter Was ist denn hier los??????

    Habt Ihr nichts mehr zu schreiben oder seit ihr alle im Urlaub?? Was ist denn mit Euch los? Unser Thread rutsch ja ganz ans Ende dieser Rubrik.
    Laßt Euch mal was einfallen, wie z. B. "Wann trinkmer mol wieder was" oder "wann fahrmer mol wieder zsammen" ??

    Gruß Hotzi

  2. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    26

    Standard sagt grad der richtige...!

    urlaub! ich dachte, DU bist derjenige, der sich diese woche abgeseilt hat, oder? (hoffe, sie war schön!)
    von wegen trinken.... nächste woche, war ja klar, ne?
    und nun mal ernsthaft:
    ich hatte hier schon zweimal termine zu "brunchen + biken" veröffentlicht, die resonanz der biker im bodenseeraum war überwältigend (null). war nicht weiter tragisch, wir waren beim letzten mal trotzdem 23 leute. würde mich trotzdem freuen, wenn sich hier aus der region beim nächsten mal noch jemand anschließen würde.
    weitere termine (wurden alle auf sonntags verlegt) wie folgt:

    sonntag, 17. august
    sonntag, 14. september
    sonntag, 12. oktober

    treffpunkt 9 uhr im gasthof schwert in salem-baufnang http://www.landgasthof-schwert.de/main.htm zum leckeren frühstück für 8 euro „all inclusive“.
    wer eine tour vorschlagen kann und möchte, gerne!
    bereits vollgetankte bikes wären angenehm.
    vielleicht machen wir zwei gruppen mit vorher festgelegten treffpunkten.

    viele grüße allerseits und genießt den sommer,
    barbara

  3. Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    211

    Standard

    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    "Wann trinkmer mol wieder was" oder "wann fahrmer mol wieder zsammen" ??
    Hey Gunnar, wie recht Du hast, wird schon mal wieder Zeit, dass wir gemeinsam etwas unternehmen!

    Ich fahre halt gerade fast jeden km mit Beate ganz gemählich, vergangenen Sonntag wir mit Martin und Martina beim Eis essen in Sigmaringen und da haben wir uns aufgeteilt, war sehr schön. Hey jetzt hat sie fast 1.000 km drauf..........das Moped natürlich

    Schaun' wir mal wie das Wetter übernächstes Wochende wird, denn nächstes ist bei uns hier Seenachtsfest.

    Bis dann und frohes schaffen, falls Du das musst....wir müssen

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von spaetberufene Beitrag anzeigen
    urlaub! ich dachte, DU bist derjenige, der sich diese woche abgeseilt hat, oder? (hoffe, sie war schön!)
    von wegen trinken.... nächste woche, war ja klar, ne?
    und nun mal ernsthaft:
    ich hatte hier schon zweimal termine zu "brunchen + biken" veröffentlicht, die resonanz der biker im bodenseeraum war überwältigend (null). war nicht weiter tragisch, wir waren beim letzten mal trotzdem 23 leute. würde mich trotzdem freuen, wenn sich hier aus der region beim nächsten mal noch jemand anschließen würde.
    weitere termine (wurden alle auf sonntags verlegt) wie folgt:

    sonntag, 17. august
    sonntag, 14. september
    sonntag, 12. oktober

    treffpunkt 9 uhr im gasthof schwert in salem-baufnang http://www.landgasthof-schwert.de/main.htm zum leckeren frühstück für 8 euro „all inclusive“.
    wer eine tour vorschlagen kann und möchte, gerne!
    bereits vollgetankte bikes wären angenehm.
    vielleicht machen wir zwei gruppen mit vorher festgelegten treffpunkten.

    viele grüße allerseits und genießt den sommer,
    barbara
    Hallo Barbara,
    hattes Du dir schon konkrete Gedanken gemacht wie es laufen sollte?
    Gruß Uwe

  5. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    26

    Standard

    hallo uwe,

    wie es läuft, ist klar:
    erst lecker frühstücken, und danach fahren (gutes wetter natürlich vorausgesetzt, ansonsten auch NUR frühstücken).
    tourenvorschläge wirds mehrere geben, wir machen das dann ganz unkompliziert vor ort aus. am besten dann eben in die richtung fahren, wo die sonne scheint...

    hier mal ein erster tourenvorschlag für den 17. august:

    1. Etappe

    Ab Baufnang – Rickenbach – Salem – Mennwangen – Untersiggingen – Urnau - Hefigkofen – Oberteuringen – Brochenzell – Meckenbeuren – Tettnang – Kreßbronn – Sigmarszell – Scheidegg – Oberstaufen - Immenstadt – Sonthofen

    Oberjoch (Am Oberjoch in Richtung Reutte in Tirol, dann sofort rechts auf einen Parkplatz, ca 50m runter fahren, dann kommt eine Pizzeria, dort treffen wir uns zur ersten Pause).


    2. Etappe

    Ab Oberjoch – Tannheimer Tal, immer Richtung Reutte i. T. bis Weißenbach, von nun an i.R. Wart/Lech – Forchach – Stanzach – Stockach – Steeg, nach ca. 10 km geht es rechts ab nach Lechleiten (Straße hochfahren bis zum Gasthof Holzgauerhaus Lechleiten, Vesperpause.)


    3. Etappe

    Lechleiten – Warth – Schröcken – Schoppernau – Mellau – Egg – Hittisau – Krumbach – Doren – Sulzberg – Oberreute – Scheidegg - Friedrichshafen


    das ist, wie gesagt, bis jetzt nur ein vorschlag, da kommen sicher noch andere dazu.
    schau doch gerne vorbei bei uns..., alles ganz locker...
    gruß barbara

  6. Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    211

    Standard

    Zitat Zitat von spaetberufene Beitrag anzeigen
    wir waren beim letzten mal trotzdem 23 leute.
    Wenn Da noch mehr kommen, reichen 2 Gruppen bei weitem aber nicht mehr aus.....und wie macht ihr das dann bei den gemeinsamen Pausen? 20-30 Biker mit Mopeds.....wo sollen die alle zusammen unterkommen?

    Finde ich persönlich schon etwas viel.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    211

    Standard

    Zitat Zitat von spaetberufene Beitrag anzeigen
    hier mal ein erster tourenvorschlag für den 17. august:

    1. Etappe

    Ab Baufnang – Rickenbach – Salem – Mennwangen – Untersiggingen – Urnau - Hefigkofen – Oberteuringen – Brochenzell – Meckenbeuren – Tettnang – Kreßbronn – Sigmarszell – Scheidegg – Oberstaufen - Immenstadt – Sonthofen

    Oberjoch (Am Oberjoch in Richtung Reutte in Tirol, dann sofort rechts auf einen Parkplatz, ca 50m runter fahren, dann kommt eine Pizzeria, dort treffen wir uns zur ersten Pause).


    2. Etappe

    Ab Oberjoch – Tannheimer Tal, immer Richtung Reutte i. T. bis Weißenbach, von nun an i.R. Wart/Lech – Forchach – Stanzach – Stockach – Steeg, nach ca. 10 km geht es rechts ab nach Lechleiten (Straße hochfahren bis zum Gasthof Holzgauerhaus Lechleiten, Vesperpause.)


    3. Etappe

    Lechleiten – Warth – Schröcken – Schoppernau – Mellau – Egg – Hittisau – Krumbach – Doren – Sulzberg – Oberreute – Scheidegg - Friedrichshafen
    Ihr Fahrt aber schon noch im hellen?

    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das aber schon streckenmäßig eine gehöriger Stiefel, denn Du da vorhast. Ich denke für Anfänger wird das dann eher nix sein.

    Kannst Du etwas genaueres sagen über die ungefähren Streckenlänge (km) und wann das Ende Deinerseits gedacht ist. Die verschiedenen Anfahrtswege muss ja der eine oder andere mitrechnen.

    Bei lecker frühstücken und brunchen geht normalerweise unter 1-2 Std. nix, kommt man dann vor dem Mittag überhaupt los?

    Gib mir mal einige Info's..

    Danke, Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    @Barbara,
    also meine Anreise wären schon mal 134 km, wie sehen denn gegebenfalls die Übernachtungsmöglichkeiten aus?

    zur Tour, bin vor knapp 4 Wochen das Tannheimer Tal vom Inntal in Richtung Pfronten gefahren und durch einen Brückenbau nicht weiter gekommen. Hoffe doch, das die Strecke da nicht lang geht.
    Werde mir mal deinen Streckenvorschlag in den Routenplaner übernehmen und schauen wie und wo sie lang führt.

    Gruß Uwe

  9. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    26

    Standard

    hallo uwe, thomas und sonstige leser,
    wir waren letztes mal zwar 23 leute (zum frühstücken), auf der tour dann aber nur 15 motorräder. logisch, fährt man in so ner gruppengröße natürlich anders bzw. langsamer, als wenn man nur zu zweit oder so unterwegs ist. aber rumschleichen muß man deshalb ja trotzdem nicht, dann wartet man halt an geeigneter stelle lieber mal wieder. hat jedenfalls bestens funktioniert. wenn man allerdings von vorneherein eine schnellere und eine langsamere gruppe macht, ist allen gedient.
    wenn das wetter paßt, wird halt nicht so lange gefrühstückt, da will ja eh jeder fahren. letztes mal haben wir's etwas ausgedehnt, weil's nicht so offensichtlich war, ob es hält oder nicht. wenn man pünktlich um 9 uhr da ist, ist man auch nach einem ausgiebigen frühstück doch in ner stunde oder so gut fertig, oder??
    da sind einige leute dabei, die 1. sehr viel fahren, 2. beinahe jede kurve überall kennen... da hab ich eh vollstes vertrauen, was die streckenführung anbelangt. und wenn einem halt mal die zeit ausgeht, verkürzt man die runde einfach. wieviele km's das werden, kann ich mal nachfragen. für anfänger vielleicht ein wenig viel, wäre möglich...
    bezüglich übernachtungsmöglichkeiten kann ich gerne behilflich sein, wenn du mir sagst, wann und zu was für einem preis in etwa du übernachten möchtest, uwe.
    also, freue mich, wenn sich noch jemand einklinkt. weiß auch nicht, ob die nächsten male wieder alle dabei sind, hat ja nicht jeder immer zeit...
    bitte aber vorher bescheid geben, ich muß ja ne teilnehmerzahl für's frühstück melden.
    danke,
    gruß barbara

  10. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tomtom Beitrag anzeigen
    Ihr Fahrt aber schon noch im hellen?

    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das aber schon streckenmäßig eine gehöriger Stiefel, denn Du da vorhast. Ich denke für Anfänger wird das dann eher nix sein.

    Kannst Du etwas genaueres sagen über die ungefähren Streckenlänge (km) und wann das Ende Deinerseits gedacht ist. Die verschiedenen Anfahrtswege muss ja der eine oder andere mitrechnen.

    Bei lecker frühstücken und brunchen geht normalerweise unter 1-2 Std. nix, kommt man dann vor dem Mittag überhaupt los?

    Gib mir mal einige Info's..

    Danke, Gruß Thomas
    Hi Thomas,
    wenn ich diese Strecke mit dem Gunnar fahren würde (ich ihn also durch das Allgäu schiebe ) rechne ich für die 400 km mal etwas mehr als 5 Stunden reine Fahrzeit. Jetzt kommt die größere Gruppe dazu (vorausgesetzt, dass nicht jeder wieder für sich alleine fährt...) - dann werden's schon deutlich mehr als 6 Stunden. Jede Pause mit etwa 1 Stunde (Pizza etwas mehr, Brotzeit etwas weniger), macht schon 8 Stunden. An- und Abreise zum Treffpunkt im Mittel 1 Stunde - da sind wir bei 9 Stunden, für Unwegbarkeiten noch ein Reservestündchen, gibt eine realistische Zeit von 10 Stunden.
    Vorausgesetzt, der Rest der Verkehrsteilnehmer benimmt sich anständig, es sind nicht viele Sonntagsfahrer unterwegs, in den Kneipen läuft es zügig und das Wetter passt, könntest Du zwischen 19 und 20 Uhr zuhause sein.
    Weiss ich aber, ob alle in der Gruppe sich so lange konzentrieren können und ob die Gruppe genug Disziplin hat, auch die im Lauf des Tages schwächer werdenden mit zu zuiehen? Es könnten auch schnell 12 Stunden werden

    Bevor ich mit völlig Unbekannten einen solchen Riemen runter reiße, fang ich lieber mal mit kürzeren Strecken an...


 
Seite 51 von 77 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NTT Stammtisch
    Von MARKUS99 im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 15:48
  2. GS-Stammtisch im LDK
    Von Praesimfh im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 12:18
  3. Stammtisch
    Von Horst Parlau im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 12:17
  4. Neuer GS Treiber aus dem Bodenseeraum
    Von oldibiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 10:58
  5. GS-Stammtisch
    Von ARI im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 11:20