Ergebnis 1 bis 9 von 9

Eifel am 04.07.2015

Erstellt von NordischPipz, 30.06.2015, 23:14 Uhr · 8 Antworten · 841 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    135

    Standard Eifel am 04.07.2015

    #1
    Hallo Leute,

    ich plane am Samstag, den 04.07.15, in die Eifel zu fahren. Ja, ich bin mir bewusst, dass es warm werden wird. Wer Lust hat mich zu begleiten, kann sich gerne anschließen - ich starte aus Mülheim an der Ruhr - eine Tour habe ich auch rausgesucht.

    Falls ihr ortskundig seid, würde ich meine Tour verwerfen und würde mich euch anschließen!

    Bei Interesse meldet euch einfach.

    Zum Fahrstil... Ehemaliger DoppelR auf Rennstrecke-Beweger, der aber auf seinen Führerschein angewiesen ist ;-)

    gruß


    Kolja

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #2
    Puh, am Sa wird für Bonn 39 Grad gemeldet. Poste trotzdem mal die ungefähre Zeit und Route... vielleicht packt es mich doch noch

  3. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    135

    Standard

    #3
    Anbei 2 Fotos der Tour, die ich angedacht habe. Vorschläge, Ratschläge, Tipps und Tricks werden aber dankend entgegengenommen...

    Start/Ziel : Bad Münstereifel
    Startzeitpunkt ca. 08.30-09.00 in Mülheim a.d.R. also ca. 10.30-11.30 in Bad Münstereifel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bildschirmfoto-2015-07-01-um-00.46.44.png   eifeltour201kurven.gif  

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #4
    Normalerweise wäre ich auf so einen Vorschlag direkt angesprungen, aber bei solchen Mördertemperaturen.....

    Auch wenn man die "Eifelfrische" berücksichtigt, bleiben dort immer noch locker 35°C.....das ist heftig. Und die Rückfahrt wird nochmals 5° wärmer.

    Frag demnächst nochmal, wenn es 15-30°C hat, dann können wir gerne zusammen eine Eifeltour machen.

  5. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    186

    Standard

    #5
    Hallo Kolja,

    da ich "mitten" in der Eifel in Prüm wohne, habe ich mir Deine Tour mal angeschaut. Mit Deiner Route bist Du mehr in der nordöstlichen Eifel, teilweise schon an der Ahr unterwegs.
    Da am Wochenende am Ring wieder Langstreckenrennen ist würde ich diesen Teil eher meiden und mehr Richtung Westen fahren.
    Also in Richtung Prüm, Kyllburg, Bitburg, rüber nach Luxemburg (Sauertal und Ourtal) und evtl. noch hoch nach St. Vith in Richtung Büttgenbach (Stausee eignet sich zum Schwimmen).

    Die Gegend um den Rursee (Schleiden, Gemünd, heimbach mit Rursee) meiden wir Eifler am WE; zuviel Blaulicht.

    Neben der kommenden Hitze, musst Du Dich auch auf etwas schlechtere Straßen gefasst machen (sind aber GS tauglich) und auf die Eifler Landwirte mit Ihren kleinen Traktoren aufpassen.

    Falls weitere Tipps gewünscht dann bitte PN.

    Wünsche gute Fahrt.

    PS
    Prüm, Hahnplatz an der Basilika, Ital. Eisdiele; sehen und gesehen werden.
    Prüm, Tiergartenplatz 400 nördlich der Basilika, zweimal tolle Terrasse Diadem und Kölner Hof; sehen und gesehen werden.
    Neuerburg, netter Marktplatz.
    Gerolstein-Kyllburg, schöne Kurven, gute Straße, viel Wald und kühl.
    Echternach - Bollendorf - Diekirch - Vianden - Dasburg, entlang der Sauer; sehr schön und kühl.
    Blankenheim; Eisdiele auch ganz nett. In den anschl. Kurven viel Blaulicht.
    Stadtkyll, Kronenburg, nette Strecke zum Stausee (Badesee); muss man gesehen haben.
    PS1:
    bin leider am WE nicht in der Eifel.

  6. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    135

    Standard

    #6
    Sooo, schön wars. Max. 42,5 Grad, 8 Stunden und 390 Kilometer. Richtig gut

    img_1294.jpg

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von NordischPipz Beitrag anzeigen
    Sooo, schön wars. Max. 42,5 Grad, 8 Stunden und 390 Kilometer. Richtig gut

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1294.jpg 
Hits:	81 
Größe:	597,6 KB 
ID:	167909
    42,5 Grad 8 Stunden 390 km = Schön hmmmm.... Ich weiß nicht, aber fakt ist, du hast nicht gefroren!
    Mir war es zu warm, habe meine Maschine im Schatten ausführich gewaschen und kühles Bier ( bitburger aus der Eifel) genossen.
    Blöderweise hab ich mir trotz Schatten nen Sonnenbrand eingefangen, so ein Mist. wäre doch besser gefahren.

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #8
    Eine schöne Route hast Du gewählt und ich glaube auch nicht, dass es dort irgendwo voll war (trotz Langstreckenrennens am Ring). Außer auf dem Stück zwischen Altenahr und Neuenahr (da gibt es aber was zu sehen) - Habe ich recht?

    Die Eifel quillt am WE nur da über, wo alle fahren... und da warst Du nicht. Aber lass uns das niemand verraten

  9. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    135

    Standard

    #9
    Hehe, danke. Die Tour habe ich im Netz gefunden. Die ist wirklich gut.

    Zum Verkehrsaufkommen kann ich nur sagen, dass es so gut wie keins gab. Ich schiebe es zum Teil auch aufs Wetter, da es wirklich ein wenig warm war.


 

Ähnliche Themen

  1. Stammtisch Kassel am 02.07.2015
    Von Einspur im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 18:51
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 22:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 15:17
  4. Hilfe für Michael am 04.03.07 wegen Leukämie
    Von GS Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 13:13
  5. Hilfe für Michael am 04.03.07 wegen Leukämie
    Von GS Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 09:44