Seite 47 von 404 ErsteErste ... 3745464748495797147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 4039

Minden - Lübbecke

Erstellt von Franzi, 24.10.2009, 18:50 Uhr · 4.038 Antworten · 234.878 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    Jepp ein schöner Abend


    Jedoch das warten wird lang


    Aber das soll ein anderer erzählen.


    MfG
    Karsten & Karin

  2. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    Raus mit der Sprache

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    Moin Leute,

    ja war wieder mal ein gelungener Stammtisch!!!
    Der nächste Treff ist dann der Mittwoch 02.02.2011,
    wieder in Porta Westfalica-Barkhausen, Zur alten Fähre
    gegen 19.00 Uhr! Freu mich drauf!!!!!

    WILL ENDLICH WIEDER FAHREN!!!!!

  4. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Reden mächtig SSStimmung!

    Hallo Leute,
    hat mir auch wieder gut gefallen, dass ich am 2.2.11 ´nen halben Tag Urlaub nehmen muss, fällt mir daher nicht besonders schwer. Wenn wir unserem Hobby z.Zt. nicht nachgehen können, so müssen wir wenigstens darüber reden. Hat schon mal jemand über Mopped mit Beiwagen nachgedacht, das ginge dann auch bei Glätte...., für Schrauber käme da doch so ´ne olle Ural in Frage (ist ja ´ne abgekupferte Q)

  5. LGW Gast

    Standard

    Klar, drüber nachgedacht schon... MZ ETZ 250... und wie ich gestern erfahren habe, gibt es gar keine Beschränkung mehr ala "wenn sie länger als 8 Jahre nicht zugelassen war, braucht man eine Vollabnahme vom TÜV". Sie muss allerdings überhaupt mal in GER zugelassen gewesen sein (also entweder Neckermann oder nach der Wende mal angemeldet). Falls irgendwer eine in der Scheune findet, ich nehm' die sofort...

    Ural soll wesentlich mehr Schrauberspaß und wesentlich weniger Fahrspaß sein

  6. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen


    Der nächste Treff ist dann der Mittwoch 02.02.2011,
    wieder in Porta Westfalica-Barkhausen, Zur alten Fähre
    gegen 19.00 Uhr! !
    Ich brech ins Essen - da hab ich schon wieder Nachtschicht

    Bin auf jedenfall wieder dabei ; wenn auch nicht bis zum Schluss

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    Hallo Wildy,

    das werden wir dann bei der kommenden Planung bestimmt berücksichtigen!!!!
    Mein Wort darauf.

    @Werner
    was willst Du denn mit so einer Werkzeugkiste anfangen???????

  8. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Beitrag Winterthema- Träumereien

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    @Werner
    was willst Du denn mit so einer Werkzeugkiste anfangen???????
    Hallo Leute,
    ich wollte doch nur mal ´nen Winterthema anstoßen. Mein Bekannter Peter Tennigkeit ("Bring mich weiter", Mit dem Motorrad von Preußisch Ströhen in die Mongolei) hat mal zum Jux so ein Teil gefahren. Ja..... der hat auch sehr viel geschraubt.....
    Mit seiner 1100 GS ist er 2003 in der Mongolei leider nicht mehr weitergekommen, musste abbrechen, schade....
    Aus Frust darüber hat er von der Reise nur den Teil bis hinter Moskau in seinem ersten Buch beschrieben. Nicht nur ich dränge auf den zweiten Teil, bis heute leider erfolglos.
    Den Brief, den er mir aus Ulan Ude in der Mongolei geschrieben hat, bewahre ich wie ein kleine Trophäe in seinem Buch (natürlich mit Widmung) auf.
    O.K., o.k. nicht sentimental werden, wir sind alle Erwachsene.... und trotzdem.... es fasziniert unheimlich....

  9. LGW Gast

    Standard

    Ich habe schon häufiger gehört, das Ural weitaus weniger zuverlässig sein soll als mz... von Leuten, die beides besitzen... also wenn's auch zum fahren sein soll, würde ich glaube ich die MZ vorziehen. Damit wurden auch schon einige Fernreisen unternommen... wobei die Ural da vermutlich schon durch Strecke im Alltagseinsatz allein im heutigen Ostblock vorne liegt

    Ausserdem kann man bei der MZ das Werkstatthandbuch lesen...

  10. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Beitrag

    Hallo Leute,
    es ist also ein Thema, mit dem man sich beschäftigt, schon die Überlegung, ob Ural oder MZ beweist es doch. Zwar ist für mich die Frage mit der Entscheidung für die Q bereits beantwortet, weitere Investitionen sind nicht drin, dennoch bleibt der Blick über den Tellerrand möglich. Gern höre ich von anderen Erfahrungen...kann ja nie schaden....
    Ich könnte mir vorstellen, dass noch jemand Mopped-Reiseberichte-Bücher zu Hause rumliegen hat.... ich habe Interesse...


 

Ähnliche Themen

  1. Volxzählung im Raum OS/Minden?
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 16:53