Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Action-Cam gesucht - Tipps?

Erstellt von kulat, 05.05.2014, 23:41 Uhr · 21 Antworten · 2.839 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von rapha Beitrag anzeigen
    Da kann ich dir MetropolitanMonkey empfehlen. Alle Menüpunkte werden dort auf Deutsch erklärt.

    Der Überkopfmodus ist im Menü vorhanden, heißt "Drehen Sie sich"
    Die Uhrzeit vergisst die Cam bei mir nur, wenn ich wirklich langsam bin, beim Akkuwechsel. Wenn ich den Akku rausnehme und direkt den anderen rein, dann ist noch alles wie es war.
    Mov-Dateien sind doch kein Problem. VLC oder Quicktime Player spielen das ohne Probleme ab. Ziemlich viele können das doch abspielen... Womit funktioniert es denn bei dir nicht, so dass du es konvertieren musst?

    Gruß
    Raphael
    Danke für den Link. den hab ich hier gestern schon entdeckt und ein paar interresante Infos gefunden.

    Am Rechner ist das MOV kein Problem, da geb ich dir Recht. Allerdings ist das Format kein "Standard" wenn es um Settopboxen oder Fernseher geht. Hier ist das MKV oder MP4 deutlich weiterverbreitet und macht weniger Probleme. Wenn ich mir dann noch die Codierung der MOV ansehe sollte es eigentlich kein Problem sein diese in den anderen Containern unterzubringen. Hier scheint einfach nicht wirklich auf den europäischen Markt angepasst worden zu sein (siehe auch 30Hz Thema). MOV hat eine breite Verbreitung in den USA und Asien. Wie es mit der Weiterverarbeitung aussieht habe ich noch nicht ausprobiert. Hoffe dass ich hier keine größeren Probleme bekomme.
    Wenn ich auf dem Bike unterwegs bin und der Akku leer wird, dann kann ich nicht schnell anhalten um die Uhrzeit zu retten. Weil man auch in aller Regel gar nicht mitbekommt dass der Akku leer ist. Hier wäre ein kleiner "Stützakku" ideal um das Auszugleichen.
    Den "Drehen Sie sich"-Modus hatte ich schon gesehen und auch aktiviert. Leider ohne Funktion.
    Merkwürdig ist auch dass der Sensor zwar auf Überkopf gedreht wird (gestern nochmal getestet), die Displayinformationen aber immer noch in der "richtigen" Ausrichtung sind. Wenn ich also jetzt die Cam überkopf (Upside down) installiere habe ich die Displayinformationen auf den Kopf stehend (upside up) das vom Sensor erfasste Bild wird aber richtig rum "also über Kopf" angezeigt. Ich hoffe ich hab jetzt nicht zuviel Verwirrung reingebracht... Aufgezeichnet wurde bei mir übrigens (trotz "Drehen Sie sich") falsch rum.

    Nicht das wir uns falsch verstehen. Ich bin mit der Cam zufrieden und für den Preis gibt es einfach nichts/wenig zu "maulen". Allerdings sind das eben Punkte die mir etwas negativ aufgefallen sind. Und weil es bei mir so ist, muss es nicht zwingend bei anderen auch so sein. Muss mich die Tage nochmal intensiver mit dem Teil auseinandersetzen. Hatte bisher kaum Zeit dazu. Die Cam wurde am Tag vor der Abreise geliefert.

    Grüße aus IN

  2. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #22
    Mal ne Frage in die Runde.
    Wer kann mir eine Viedoschnittsoftware empfehlen die es möglich macht auf einen "Hauptframe" zwei zusätzliche "Frames" anzuzeigen.
    Also quasi eine "Bild in Bild - Funktion" mit 2 "Kanälen".

    Grüße aus IN


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Action Cam Somikon DV-500 incl. Zubehörset
    Von Andi1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 11:29
  2. drift hd 1028p action cam
    Von scrat200000 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 12:47
  3. Reine Sommerjacke gesucht, Tipps
    Von ElCanario im Forum Bekleidung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:12
  4. Biete: Nahezu neue Action Cam "ATC 3K" von Oregon
    Von SaschaS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:52
  5. Oregon Action Cam ATC 5000
    Von gs.Lois im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 20:12