Ergebnis 1 bis 10 von 10

Alarmanlage Legos 2

Erstellt von Hobestatt, 04.05.2011, 20:46 Uhr · 9 Antworten · 1.506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard Alarmanlage Legos 2

    #1
    Hallo,

    ich habe in der Bucht einen Schnapper gemacht und mir die Legos 2 geschossen. Danach habe ich mal an meiner 12er Kuh von 2004 nach nem vernünftigen Ein-/Anbauort gesucht - und nicht gefunden. Wo um alles in der Welt kann man so´n Teil unterbringen? Da ist ja nur luftleerer Raum, wenn man das Ding nicht irgendwo aussen anschrauben will. Ich hoffe, hier gibt´s irgendwelche Erfahrungswerte???

    LG
    Jörg

  2. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #2
    Hi,

    ich denke da hast Du nur unter der Sitzbank im Werkzeugfach ne Chance, sonst wirds dünn. Stand vor dem gleichen Problem und gönn mir die Orschinool Anlage

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #3
    ich weiß zwar nicht wie groß das Teil ist, vielleicht passt die unter die silberne Abdeckung unter der Sozia-Sitzbank. Dort ist meines Wissens die BMW-Anlage bei den neueren Modellen verbaut.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    ich weiß zwar nicht wie groß das Teil ist, vielleicht passt die unter die silberne Abdeckung unter der Sozia-Sitzbank. Dort ist meines Wissens die BMW-Anlage bei den neueren Modellen verbaut.
    Genau so isses
    Strom ist auch nicht weit.
    Gruss Klaus

  5. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #5
    Hallo,

    da habe ich auch schon nachgesehen. Die silberne Abdeckung besteht bei meiner aus 2 Teilen. wenn man das obere abschraubt ist darunter eigentlich kein Platz und unter der unteren ist der Spritzschutz. Die untere Abdeckung hatte ich noch nicht ab, da dafür wohl die Kofferhalter ab müssen. Ist zwischen Abdeckung und Spritzschutz genug Platz? Die Legos sieht so aus: https://ssl.kundenserver.de/s2615064...49_408x249.jpg

    LG
    Jörg

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #6
    Hallo Jörg,

    bei meiner GS (BJ2010) ist die Abdeckung 1-teilig, die hatte ich mal abgebaut weil die die Baehr Capo3 dort einbauen wollte. Ein User hier hat ein Foto davon eingestellt mit der Capo3 unter der Abdeckung, die sitzt dann mittig auf dem Spritzschutz. Bei mir ging das leider nicht denn dort mittig sitzt das Steuergerät für das RDC. Die Capo habe ich dann ins Werkzeugfach eingebaut.

    Was meinst Du mit 2-teilig, die silberne Abdeckung und die Gepäckbrücke ? Um die Abdeckung abzubauen müssen seitlich die runden Kofferhalterungen rausgedreht werden, dann diverse Torxschrauben oder evtl. bei älteren Baujahren auch Inbusschrauben, und vorn den Mechanismus für die Sitzbank-Entriegelung (ist aber nur 1 Schraube). Und die Gepäckbrücke muß natürlich auch ab.

    Ich habe für die Demontage beim 1. Mal ca. ne 1/2 Stunde gebraucht.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Die Abdeckung über dem Hinterrad wurde im März 2006 auf ein einteiliges Bauteil umgestellt.

  8. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die Abdeckung über dem Hinterrad wurde im März 2006 auf ein einteiliges Bauteil umgestellt.
    Hier sieht man noch das alte Teil - passt da auch was drunter? http://www.realoem.com/bmw/showparts...66&hg=46&fg=20

    LG
    Jörg

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Ich nehme an eher nicht, weil das ganze Heck umgestaltet wurde.

    Ich hatte da mal nachgeschaut, kann mich aber nun an die Details nicht mehr erinnern. Die Art der Änderungen legte den Schluss nahe, das der Heckbereich verstärkt werden sollte.

  10. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Daumen hoch passt

    #10
    Hallo,

    so, hier mein Erfahrunsbericht für alle, die auch eine Alarmanlage einbauen möchten: auch bei der 2004er ist zwischen Heckabdeckung und hinterem Kotflügel genügend Platz für die Legos - ich denke sogar, dass auch noch etwas größere Teile dort untergebracht werden können. Und wenn der Verkäufer der Legos mir die Anleitung mitgegeben hätte oder mir gesagt hätte, dass die größere Taste der Fernbedienung einen Panikalarm auslöst, hätte ich jetzt auch kein Klingeln im Ohr.

    Also, es geht

    LG Jörg


 

Ähnliche Themen

  1. Legos 4 in 2010er GS?
    Von oelman01 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 08:22
  2. Alarmanlage
    Von Kochi1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 19:04
  3. Alarmanlage
    Von Harley Schrauber im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:51
  4. Alarmanlage
    Von XXL-KUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 22:15
  5. Alarmanlage von BMW?
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 11:11