Ergebnis 1 bis 6 von 6

alternativer Schalter für TT-Nebelscheinwerfer

Erstellt von mzungu, 05.09.2008, 11:25 Uhr · 5 Antworten · 1.135 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard alternativer Schalter für TT-Nebelscheinwerfer

    #1
    Hallo allerseits,
    ich würde mir gerne Touratech Nebelscheinwerfer an meine 1150er adventure bauen, finde aber die Lösung mit dem kleinen Kippschalter von TT ziemlich gebastelt und diesen Plastikklotz mit Wippschalter von BMW auch nicht gerade schön. Da mein Moped Bj 2004 ist und keinen Lichtschalter mehr an der rechten Lenkerarmatur hat könnte man doch den Blindstopfen evtl. entfernen, den Lichtschalter vom älteren Baujahr wieder einbauen und damit die Nebelscheinwerfer schalten - hat das schonmal jemand von Euch gemacht? Alternativ könnte ich mir die Schalter zur IMO-Fernbedienung vorstellen, dass sind aber glaube ich nur Taster, oder? D.h. man braucht sicher ein anderes Relais.
    Danke für Eure Antworten.
    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Hallo thomas,

    für die 1150 gibt es auch noch den Autoswitch. Damit kannst du mit dem Blinkerrücksteller die Nebelscheinwerfer schalten.

    Hab ich seit Jahren drin funzt einwandfrei.

    hier kannst du Ihn beziehen.
    http://www.autoswitch.de/

    Nein ich bin nicht verwandt oder ähnliches nur zufrieden

    Gruß Hermann

  3. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #3
    Hallo Hermann,
    wie geht das denn dann und wie schalte ich den Blinker dann wieder aus ? Finde da keine richtigen Infos auf der Seite.
    Danke Dir schonmal,
    Thomas

  4. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Hallo Thomas,

    #4
    Zitat Zitat von mzungu Beitrag anzeigen
    Hallo Hermann,
    wie geht das denn dann und wie schalte ich den Blinker dann wieder aus ? Finde da keine richtigen Infos auf der Seite.
    Danke Dir schonmal,
    Thomas
    Blinkerrücksteller drücken und halten---> Nebelleuchten gehen an, zum abschalten genauso.
    Ansonsten Blinkerrücksteller wie gewohnt kurz drücken und Blinker gehen aus!

    So einfach, gell!

    Gruß

  5. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Hallo Thomas,

    so wie Stobbi geschrieben hat. Einfach Blinkerrücksteller länger als 5 Sekunden gedrückt halten = geht an = geht aus.

    Am Blinker ändert sich nichts.

    Gruß Hermann

  6. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #6
    Hallo Hermann und Stobbi,
    vielen Dank für den Tipp, gefällt mir noch besser als irgendwelche Schalter zu montieren.
    Gruß Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. Schalter für Nebelscheinwerfer wohin?
    Von Rockers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 00:01
  2. Schalter für Nebelscheinwerfer
    Von Massel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 12:26
  3. Wo Schalter hin für Nebelscheinwerfer
    Von Dougal im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 21:37
  4. Touratech Nebelscheinwerfer - Foto vom Schalter gesucht
    Von Vancouver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:43
  5. Richtige Stelle für Nebelscheinwerfer-Schalter?!
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:24